Unterrichtsmaterial für Willkommenklassen

Unterrichtsmaterial für Willkommensklassen

Mit Schulunterricht für Flüchtlingskinder oder junge Asylbewerber – zum Beispiel in Willkommensklassen – soll ein Teil der »UN-Kinderrechtskonvention« erfüllt werden, wonach Kindern und Jugendlichen uneingeschränkter Zugang zum Bildungswesen eines Asyllandes zusteht. Jedem Bundesland ist es in Deutschland dabei selbst überlassen, wie es die Beschulung von zugewanderten Kindern und Jugendlichen gestaltet. Ziel ist es in der Regel, ausländischen Kindern und Jugendlichen in diesen Lerngruppen erste Grundkenntnisse der deutschen Sprache beizubringen, um die Schüler danach schnellstmöglich in den Regelklassen integrieren zu können. In einer Flüchtlingsklasse kommen verschiedene Nationen, verschiedene Altersgruppen und ein unterschiedlicher Bildungsstand zusammen. Hier finden Sie in paar Vorschläge von bpb-Unterrichtsmaterialien, die zwar zumeist für den allgemeinen Unterricht konzipiert wurden, aber die Sie vielleicht in Teilen für Ihren Unterricht in Willkommensklassen nutzen können.

Geflüchtetes Kind beschäftigt sich in einer Erstaufnahmestelle mit einem Smartphone.

Veanstaltungsdokumentation: Open Space Digitale Bildung & Geflüchtete

Wie kann man digitale Medien im Integrationsprozess sinnvoll einsetzen? Wie kann naturwissenschaftliches Experimentieren den Zugang zur deutschen Sprache ermöglichen? Und wie geht man mit der Heterogenität in Sprachlernklassen um? Über diese und noch mehr Fragen haben wir uns in unserem Open Space ausgestauscht. Weiter...

Bundesrepublik Deutschland

Shop

Karten

In einer globalisierten Welt werden Grenzen durchlässiger. Dort, wo sie als Merkmale moderner Nationalstaaten dennoch eine Rolle spielen, hilft das Kartenmaterial der bpb dabei, Politik und Geschichte anschaulich zu machen. Weiter...

Coverbild Was glaubst Du? Das Heft zum Islam

Shop

Was geht?

Was geht? ist eine Publikationsreihe der Bundeszentrale für politische Bildung, die speziell für die pädagogische Arbeit mit Jugendlichen (z.B. an Hauptschulen oder in der offenen Jugendarbeit) entwickelt wurde. Sie besteht aus dem "Was geht?"-Heft für Jugendliche und einer Handreichung für Pädagoginnen und Pädagogen. Weiter...

Coverbild Kartenspiel max 5

Shop

Spiele

Politik mal anders! Ob im Klassenzimmer oder zu Hause mit Familie und Freunden: Die Spiele der bpb machen nicht nur Spaß sondern auch noch klug. Weiter...

Coverbild Der König ohne Mütze

Shop

HanisauLand

In HanisauLand bauen Hasen, Nilpferde und Säue gemeinsam eine Demokratie auf. Die Comicreihe mit ihren Abenteuern führt Kinder spielerisch in die Welt der Politik ein. Jeder Band enthält ein Lexikon, das die politischen Begriffe im Heft einfach und verständlich erklärt, sowie Anregungen für den Einsatz im Unterricht. Weiter...

Zahlen und Fakten

Infografiken

Zahlen und Fakten

Globalisierung, Europa, soziale Situation in Deutschland und Wahlen: Über 300 Info- und Themengrafiken und interaktive Tools bietet "Zahlen und Fakten". Kommentare und methodische Erläuterung machen das große Angebot an Informationen für Einsteiger und Profis interessant. Weiter...

Erklärtes Ziel der Integrationskurse ist u.a., Arbeitslosigkeit und Abhängigkeit von Sozialleistungen bei Zuwanderern zu verringern.

Kurzdossier

Fördern Pflicht-Integrationskurse in Westeuropa die Integration von Zuwanderern?

In den letzten Jahren ist der Ruf nach einheitlicheren und effizienteren Integrationsmaßnahmen für Zuwanderer lauter geworden. Als Reaktion darauf haben verschiedene europäische Länder verpflichtende Integrationskurse und –tests für Neuankömmlinge eingeführt. Dieses Kurzdossier zeigt Zusammenhänge zwischen den neuen Maßnahmen zur "zivilen Integration" in den Niederlanden, in Frankreich und in Deutschland auf und stellt diese den Integrationsmaßnahmen im Vereinigten Königreich gegenüber. Weiter...

Wie steht es um die Anerkennung von Heterogenität als deutsche Normalität?

Naika Foroutan

Notwendigkeit eines neuen Leitbildes, um den Wandel Deutschlands in ein Einwanderungsland zu beschreiben

Die Gesellschaft Deutschlands kann als postmigrantisch beschrieben werden: Zugehörigkeiten, nationale Identitäten, Partizipation und Chancengerechtigkeit werden vor dem Hintergrund zunehmender Diversität neu ausgehandelt und justiert. Ein gesellschaftliches Leitbild nach kanadischem oder US-amerikanischem Vorbild hat sich das Einwanderungsland Deutschland bislang allerdings nicht gegeben. Weiter...

Die neuen Dialogmoderatoren aus Berlin, Hannover und Wuppertal!

Bildungsprogramm

Dialog macht Schule

"Dialog macht Schule" geht neue Wege, um die wachsende Anzahl von Kindern und Jugendlichen aus Einwandererfamilien an deutschen Schulen zu erreichen. Schon jetzt gibt es viele segregierte Schulen mit einem hohen Anteil von Kindern aus Einwandererfamilien. Weiter...

Angebote in Leichter Sprache

Cover der bpb-Broschüre "Wählen ist einfach: Die Europawahl"

Wählen ist einfach:
Eine Anleitung in Leichter Sprache

Am 25. Mai 2014 ist die Europa-Wahl.
Dann wählen wir das Europäische Parlament.
Auch Sie dürfen wählen!
Wie einfach wählen ist,
zeigen wir Ihnen hier. Weiter...

Wählen ist einfach - Die Bundestagwahl. Zeichnung, wie ein Mann einen Stimmzettel in die Wahlurne steckt. Durch Klick auf das Bild wird das Bild vergrößert.

Wählen ist einfach -
Eine Anleitung in Leichter Sprache

Am 22. September ist Bundestagswahl.
Auch Sie haben die Möglichkeit, wählen zu gehen.
Denn Ihre Stimme ist wichtig.
Wie einfach wählen ist,
zeigt Ihnen diese Anleitung vom Bundesverband der SoVD-Jugend. Weiter...

 

Themenseite

Flucht

Täglich flüchten Menschen nach Europa. Die Aufnahmeländer stellt das vor immense Herausforderungen. Die Themenseite vereinigt Angebote der bpb zu Flucht und Zuwanderung. Weiter... 

Infografiken

Zahlen zu Asyl in Deutschland

Wie viele Anträge auf Asyl werden in Deutschland gestellt? Woher kommen die Antragsteller? Und wie viele Anträge sind erfolgreich? Wir stellen die wichtigsten Zahlen zum Thema Asyl und Flüchtlinge monatlich aktualisiert in einfachen Infografiken dar. Weiter... 

Zeichnung einer Frau an einem Rednerpult. Durch Klick auf das Bild wird das Bild vergrößert.Die Bundes-Zentrale für politische Bildung

Informationen in Leichter Sprache

Auf dieser Seite erfahren Sie alles über die Bundes-Zentrale für politische Bildung. Sie erfahren, wie sie arbeitet. Wie die Internetseite funktioniert. Und welche Angebote in Leichter Sprache es gibt. Weiter... 

Publikation zum Thema

Coverbild Willkommensplakat

Willkommensplakat

Das Willkommensplakat begrüßt Flüchtlingskinder im Alter von ca 8 bis 14 Jahren in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch, Paschtu, Dari, Tigrinya und Kurdisch. Weitere Sprachen können von den Kindern eingetragen werden. Die Stadt, in der die Kinder leben, und das jeweilige Bundesland können ebenfalls handschriftlich eingefügt werden.Weiter...

Zum Shop

Migration

16 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund leben 2010 allein in Deutschland. Was bedeutet das für die Integration? Wie sieht das Asyl- und Zuwanderungsrecht in Europa aus, und welche globalen Trends zeichnen sich ab? Weiter... 

Zweisprachige Publikationen Deutsch/Englisch

Coverbild Zeitleiste 1914-1990 und Methoden

Zeitleiste 1914-1990 und Methoden

Das Lernplakat ist der Auftakt einer Reihe zu zeitgeschichtlichen Themen in der Sek. II. Es enthä...

Die Berliner Mauer / The Berlin Wall

Die Berliner Mauer / The Berlin Wall

Dieser Band der Zeitbilder dokumentiert in einmaliger und bewegender Weise die Geschichte der Berlin...

WeiterZurück

Zum Shop

HanisauLand.de

Hipharpigland

"Hipharpigland" is a children’s Internet site with a political theme. It is made by the Federal Centre for Political Education in Bonn, Germany. The name "Hipharpigland" refers to the land of hippos, hares and pigs. These animals, together with others in our comic, have lots of funny and exciting adventures. The Hipharpiglanders, you see, are all trying to run a democracy together. There is already a government with Chancellor Barbara Broadfoot, Foreign Minister Earnest and Interior Minister Harold. But actually there is not much else that works. So join the fun. A new chapter of the comic is published every month! Weiter... 

Online-Angebot

Goethe-Institut: Willkommen

Das Goethe-Institut bündelt digitale Sprachlernangebote für Flüchtlinge und bietet Selbstlernkurse, Sprechübungen und Videos sowie Informationen zum Umgang mit Behörden, im Alltag oder bei der Arbeitssuche. Ein interaktives Wortschatztraining in 16 Sprachen kann ohne Vorkenntnisse genutzt werden, zahlreiche Angebote sind begleitend zu Präsenzkursen hilfreich. Weiter...