Akquisos

Fördermittel und Fundraising für die politische Bildung

Logo Akquisos
Marketing und Fundraising sind auch für die politischen Bildungsarbeit unerlässlich geworden. "Akquisos" ist ein Service der Bundeszentrale für politische Bildung für alle Vereine, Initiativen, staatliche und nichtstaatlichen Organisationen der politischen Bildungsarbeit, die nach neuen Wegen der Finanzierung von Projekten suchen.
"Akquisos" bietet aktuelle Hinweise auf Förderprogramme, Ausschreibungen, Veranstaltungen und Literatur zu Fundraising und Marketing für politische Bildungsarbeit und gesellschaftliches Engagement. Außerdem enthält das Dossier Tipps für die Konzeption eines Projektantrags und dessen Kalkulation.

Akquisos erscheint mehrmals jährlich als Newsletter mit wechselndem Themenschwerpunkt. Einfach abonnieren unter »www.bpb.de/newsletter«. Alle bisherigen Ausgaben finden Sie im Archiv.

Teaser, Refugees Welcome

Akquisos-Newsletter

Im Fokus: Flüchtlingsprojekte

Viele Organisationen engagieren sich mit Hilfs- und Beratungsangeboten für Flüchtlinge. Andere stellen sich die Frage, ob und wie sie sich engagieren sollen. Die Akquisos-Ausgabe bietet Beisipiele aus der Praxis, Finanzierungsmöglichkeiten und rechtliche Hinweise zum Thema. Weiter...

Für 'n Appel und 'n Ei. Foto: Tim Toppik/ photocase.com

Fundraising für die politische Bildung

Fundraising? Fundraising! Mittelsuche für die politische Bildung

Was bedeutet Fundraising für meine Organisation? Wer fördert politische Bildungsarbeit? Wie schreibe ich ein gelungenes Antragskonzept? Hier finden Sie Tipps für den professionellen Einstieg ins Fundraising. Weiter...

Ein Schüler der 7. Klasse in Bremen schreibt am 6. Dezember 2004 während einer Mathe-Stunde Ergebnisse an die Tafel. Am Mittwoch, 23. Januar 2008,  will die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Annette Schavan in Berlin offiziell das Jahr der Mathematik eröffnen.

Akquisos Themen-Dossiers

Wissenswert: Fundraising-Themenspezials

Im Rahmen der Akquisos-Newsletter haben wir von 2011-2015 in einer Interview-Serie den Fundraising-Sektor in verschieden europäischen Ländern vorgestellt. Hier finden Sie die Serie als Dossier. Weiter...

Zeitung steckt in einem Briefkasten

Akquisos-Newsletter-Archiv

Tipps, Themen und Termine zu Förderung und Fundraising

"Akquisos“ erscheint seit 2003 mehrmals jährlich als Newsletter mit aktuellen Tipps und Terminen zu Fundraising und Förderung für politische Bildungsarbeit. Jeder Newsletter hatten einen redaktionellen Themenschwerpunkt.
Abonnieren Sie Akquisos unter »www.bpb.de/newsletter« Weiter...

Glossar, Akquisos

Akquisos-Newsletter

Glossar

Im Akquisos-Glossar werden Begriffe aus dem Themenbereich Fundraising kurz und verständlich erklärt. Das Glossar befindet sich im kontinuierlichen Aufbau. Mit jeder Akquisos-Ausgabe werden Begriffe ergänzt. Weiter...

 
zum Fragebogen >

Ihre Meinung ist uns wichtig


Vielen Dank für Ihren Besuch von bpb.de!

Wir wollen unseren Internetauftritt verbessern - und zwar mit Ihrer Hilfe. Dazu laden wir Sie herzlich zu einer kurzen Befragung ein. Sie dauert etwa 10 Minuten. Die Befragung führt das unabhängige Marktforschungsinstitut SKOPOS für uns durch.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Teilnahme. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Ihre Bundeszentrale für politische Bildung

Information zum Datenschutz und zur Datensicherheit


Als unabhängiges Marktforschungsinstitut führt SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung diese Befragung durch.

Zur Durchführung der Befragung erhebt SKOPOS Ihre IP-Adresse. Diese wird umgehend anonymisiert und getrennt von den Befragungsdaten verarbeitet, deshalb ist eine Identifizierung von Personen nicht möglich. Weitere personenbeziehbare oder personenbezogene Daten werden nicht erhoben.

Die Befragung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. sowie der Europäischen Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.