Pressekonferenz Wahl-O-Mat

12.8.2011

50 Jahre Mauerbau – Angebote der Bundeszentrale für politische Bildung

Multimedial, interaktiv und umfassend: die bpb bietet zur Berliner Mauer zahlreiche Informations- und Lehrmaterialien auch speziell für Kinder und Jugendliche

Anlässlich des 50. Jahrestages des Baus der Berliner Mauer hat die Bundeszentrale für politische Bildung zahlreiche Informationsangebote für verschiedene Zielgruppen erarbeitet. In u.a. Onlineangeboten, Hörspielen, Publikationen und Smartphone-Apps können Kinder und Erwachsene die Geschichte der Mauer nachverfolgen.

Anlässlich des 50. Jahrestages des Baus der Berliner Mauer hat die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb zahlreiche Informationsangebote für verschiedene Zielgruppen erarbeitet. Die Angebote im Überblick:

Gemeinsam mit dem Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V. und dem Deutschlandradio hat die bpb die App "Die Berliner Mauer" für das iPhone entwickelt, die die Geschichte vom Mauerbau bis zum Mauerfall multimedial darstellt. Fotos, O-Töne, Filme, Texte und geführte Touren machen die Geschichte Mauer interaktiv erlebbar. Die App kann kostenlos im iTunes-Store von Apple herunterladen werden:
http://itunes.apple.com/de/app/die-berliner-mauer/id453037843?mt=8

Das bestehende Onlineangebot chronik-der-mauer.de ist zum 50. Jahrestag des Mauerbaus um 30 einzigartige Videoclips erweitert worden. Sie enthalten Hintergrundinformationen zu Mauerbau, Panzerkonfrontation am Checkpoint Charlie, Kuba-Krise und zum Kalten Krieg. Die Clips entstammen dem Rohmaterial für den Dokumentarfilm "Der Bauer und der Millionär – Chruschtschow und Kennedy" von Jürgen Ast und Kerstin Mauersberger und wurden eigens für chronik-der-mauer.de ausgewählt, geschnitten und wo nötig deutsch synchronisiert.
www.chronik-der-mauer.de

Das von der bpb geförderte 12-teilige Hörspiel "Rolli und die Rockonauten – Als die Mauer denRock ´n Roll spalten wollte" erzählt DDR-Alltagsgeschichte aus der Perspektive von vier ganz normalen Jungs aus Ost- und West-Berlin, die zusammen eine Band gegründet haben. Der Bau der Mauer verändert ihr Leben schlagartig. Die fiktive Geschichte verwebt sich dabei mit der realen Biografie von Michael Gartenschläger, der 1961 den legendären Ted-Herold-Club in Strausberg bei Berlin gründete und später nach Protesten gegen den Mauerbau zu einer lebenslangen Gefängnisstrafe verurteilt wurde. Das komplette Hörspiel finden Sie auf
http://mediathek.bpb.de/Geschichte/objekt_964.html

Für Schüler gibt es einen "Spicker aktuell Nr. 1 – Mauerbau: 13. August 1961" mit den wichtigsten Stichpunkten zum historischen und politischen Hintergrund bis zum Fall der Mauer am 9. November 1989.
www.bpb.de/publikationen/H6CNP5

Auf Hanisauland.de bietet die bpb zwei verschiedene Mauertouren durch Berlin für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren an. Tour 1 führt vom ehemaligen Grenzübergang Friedrichstraße bis zum ehemaligen Grenzübergang Bornholmer Straße, Tour 2 vom Ostbahnhof bis zum Reichstagsgebäude – Sitz des Deutschen Bundestages. Jede Tour beinhaltet einen sehr übersichtlichen Stadtplan, in dem die Route genau eingezeichnet ist, und einen dazugehörigen Tourenplan. Die einzelnen Stationen werden dann ausführlich erklärt – mit Links zum HanisauLand-Lexikon, in dem sich die Kinder weiter informieren können.
www.hanisauland.de/spezial/mauerfall-2009/mauerfall-2009-kapitel-8.html

Ebenfalls zum 50. Jahrestag des Mauerbaus erschienen auf Deutsch und Englisch die beiden Pocketausgaben "Die Berliner Mauer" und "The Berlin Wall Story":
www.bpb.de/publikationen/KXOEZU
www.bpb.de/publikationen/AMPIQM

Das umfassendes Online-Dossier "50 Jahre Bau der Berliner Mauer" bündelt verschiedene Angebote zum Thema zusammen und bietet weitere Informationen
www.bpb.de/mauerbau


Weitere Publikationen zur Berliner Mauer im Angebot der bpb:

Hans-Hermann Hertle - Die Berliner Mauer / The Berlin Wall
www.bpb.de/publikationen/JUVV4V

Aus Politik und Zeitgeschichte – 50 Jahre Mauerbau
www.bpb.de/publikationen/POYHNO

Informationen zur politischen Bildung (Heft 250) – Der Weg zur Einheit
www.bpb.de/publikationen/LWF1NF

fluter (Nr. 30) – DDR
www.bpb.de/publikationen/T2ITO7

DVD-Edition "Chronik der Wende"
www.bpb.de/publikationen/15OFGI

Schriftenreihe (Bd. 1137) – Aufbruch nach Utopia
www.bpb.de/publikationen/9ZX0NE

Schriftenreihe (Bd. 762) – Endspiel
www.bpb.de/publikationen/8LXEYI

Themenblätter im Unterricht (Nr. 83) – Meilensteine der Deutschen Einheit
www.bpb.de/publikationen/HQ3H3O

Themenblätter im Unterricht (Nr. 79) – Herbst ´89 in der DDR
www.bpb.de/publikationen/A50RXZ


  • PDF-Icon Pressemitteilung als PDF-Version (93 KB)

    Pressekontakt

    Bundeszentrale für politische Bildung
    Daniel Kraft
    Adenauerallee 86
    53113 Bonn
    Tel +49 (0)228 99515-200
    Fax +49 (0)228 99515-293
    presse@bpb.de


  • bpb:magazin 1/2019
    bpb:magazin

    bpb:magazin 1/2019

    Trotz Digitalisierung und Internet an jedem Ort, zu jeder Zeit: In unserem Alltag spielt das unmittelbare Gespräch untereinander weiterhin eine wichtige Rolle. Daher widmen wir uns im neuen bpb:magazin ganz der Frage "Reden wir!?" Eine Übersicht aktueller Angebote finden Sie am Ende des Heftes.


    Mehr lesen

    Hier können Sie sich für das Abonnement anmelden oder Ihre Daten ändern.

    Mehr lesen

    Pressekontakt

    Tel +49 (0)228 99515-200
    Fax +49 (0)228 99515-293
    presse@bpb.de


    Mehr lesen

    Teaserbild Wahl-O-Mat neutral
    Pressebereich

    Wahl-O-Mat

    Sie benötigen ein Bild zur Illustration Ihres Presseartikels, wollen auf Ihrer Internetseite für den Wahl-O-Mat werben oder alle Pressemitteilungen zum Wahl-O-Mat nachlesen? Hier finden Sie Pressematerialien zum Wahl-O-Mat.

    Mehr lesen

    Die bpb in Social Media