bpb-Publikationen

bpb-Bestseller

Bestseller der Bundeszentrale für politische Bildung im Mai 2015 – die zehn gefragtesten Bücher aus der "Schriftenreihe".

Coverbild Die zerrissenen JahreNeu: Coverbild Die zerrissenen Jahre

Schriftenreihe (Bd. 1512)

Die zerrissenen Jahre

Mit dem Ende des 1. Weltkrieges kam die Welt nicht zur Ruhe. Auf eindringliche Art und Weise schildert Philipp Blom die Zeit zwischen den beiden Weltkriegen in Europa und den USA. Einer Zeit voller Umbrüche, Verwerfungen und Kämpfe in Politik, Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft. Weiter...

4,50
Coverbild IslamismusNeu: Coverbild Islamismus

Schriftenreihe (Bd. 1551)

Islamismus

Welche Ziele verfolgt der Islamismus? Worin wurzelt er und wer sind seine Vordenker? Wie sind Islamisten organisiert? Der Islamwissenschaftler Tilman Seidensticker beschreibt die verschiedenen Strömungen des Islamismus sowie seine politischen und gesellschaftlichen Ziele in Vergangenheit und Gegenwart. Weiter...

4,50
Coverbild Soziale GerechtigkeitNeu: Coverbild Soziale Gerechtigkeit

Schriftenreihe (Bd. 1571)

Soziale Gerechtigkeit

Was ist soziale Gerechtigkeit? So stark der Begriff in der gesellschaftlichen Debatte verankert ist, so unterschiedlich sind die Ansichten darüber, was nun soziale Gerechtigkeit ausmacht. Thomas Ebert widmet sich dem Thema auf normativer, historischer und gesellschaftsanalytischer Ebene. Weiter...

4,50
Oben - Mitte - Unten - SchriftenreiheNeu: Oben - Mitte - Unten - Schriftenreihe

Schriftenreihe (Bd. 1576)

APuZ-Edition: Oben - Mitte - Unten

Wer gehört zu den Eliten und zu den Reichen im Land, wer bildet die gesellschaftliche Mitte, wer ist von Armut und Ausgrenzung betroffen? Wie hat sich soziale Ungleichheit entwickelt? Der Band bietet differenzierte Analysen zur Sozialstruktur, mit Fokus auf der Gesellschaft in Deutschland, verbunden mit Blicken auf europäische und globale Entwicklungen. Weiter...

4,50
Coverbild Das Zeitalter der Weltkriege 1914 - 1945Neu: Coverbild Das Zeitalter der Weltkriege 1914 - 1945

Schriftenreihe (Bd. 1553B)

Das Zeitalter der Weltkriege 1914 - 1945

Schon im Ersten Weltkrieg 1914 bis 1918 war Europa zum Trümmerfeld geworden – mancherorts lässt sich zwischen beiden Kriegen kaum eine Zäsur des Friedens oder der Entspannung ausmachen. Das Buch beleuchtet in illustrierten Beiträgen namhafter Historiker das Zeitalter der Weltkriege bis zum Beginn der Nürnberger Prozesse im Herbst 1945. Weiter...

4,50
Coverbild Als die Soldaten kamenNeu: Coverbild Als die Soldaten kamen

Schriftenreihe (Bd. 1498)

Als die Soldaten kamen

Gewalt gegen Frauen im Krieg wird oft tabuisiert. So ist sexualisierte Gewalt im Umfeld des Zweiten Weltkriegs bis heute mit Stereotypen behaftet. Miriam Gebhardt greift eine besonders stark verdrängte Seite des Themas auf: deutsche Frauen als Opfer alliierter Soldaten im Zuge der Niederringung des NS-Regimes. Weiter...

4,50
Coverbild Der wilde KontinentNeu: Coverbild Der wilde Kontinent

Schriftenreihe (Bd. 1583)

Der wilde Kontinent

Europa versank bereits zum zweiten Mal im Chaos, als der Zweite Weltkrieg 1945 zu Ende ging. Millionen Tote des Holocausts und des Krieges waren zu beklagen, unzählige Menschen kamen nach Kriegsende ums Leben. Keith Lowe beschreibt ein besonders düsteres Kapitel europäischer Geschichte am Abgrund der Zivilisation. Weiter...

7,00
Am Hindukusch – und weiter?Neu: Am Hindukusch – und weiter?

Schriftenreihe (Bd. 1584)

Am Hindukusch – und weiter?

Ende 2014 zogen die letzten deutschen ISAF-Truppen aus Afghanistan ab. Dieser Band zieht Bilanz, fragt aber auch nach den Folgen des Afghanistan-Einsatzes für die zukünftige militärische Rolle Deutschlands innerhalb der internationalen Sicherheitsarchitektur. Dabei kommen verschiedenste Stimmen zu Wort. Weiter...

4,50
Coverbild Recht A-ZNeu: Coverbild Recht A-Z

Schriftenreihe (Bd. 1563)

Recht A-Z

Ohne Recht ist unser Alltag nicht denkbar. Rechte und Gesetze betreffen uns als Privatperson ebenso wie als Staatsbürgerin oder Staatsbürger. Dieses Fachlexikon umfasst über 1.500 Stichwörter und richtet sich an alle, die sich in Studium, Ausbildung und Beruf mit dem Recht befassen. Weiter...

4,50
Coverbild Das DorfNeu: Coverbild Das Dorf

Schriftenreihe (Bd. 1476)

Das Dorf

Viele Landschaften in Deutschland sind noch immer dörflich geprägt. Die Menschen schätzen die Überschaubarkeit und Nähe zur Landschaft in Dörfern, aber nicht wenige verlassen dörfliche Regionen, weil Arbeitsplätze und Infrastruktur fehlen. Das Buch beleuchtet die Geschichte der Lebensform Dorf, ihre Vorzüge und Problemlagen. Weiter...

7,00