bpb-Publikationen

bpb-Bestseller

Bestseller der Bundeszentrale für politische Bildung im Juli 2017 – die zehn gefragtesten Bücher aus der "Schriftenreihe".

Coverbild Zehn Regeln für Demokratie-RetterNeu: Coverbild Zehn Regeln für Demokratie-Retter

Schriftenreihe (Bd. 10089)

Zehn Regeln für Demokratie-Retter

Wie lässt sich die Demokratie stärken? Was hilft gegen Pauschalurteile, Populismus oder Demokratieverachtung? Jürgen Wiebicke plädiert unter dem Motto "Wehret den Anfängen" für eine von Respekt bestimmte, empathische Demokratie-Verteidigung. Weiter...

1,50
Coverbild ItalienNeu: Coverbild Italien

Schriftenreihe (Bd. 1760)

Italien

Italien lässt sich nicht verstehen, meint Gianluca Falanga. Gleichwohl ermutigt er in diesem Buch, sich auf die Geschichte und Gegenwart, die Kontraste und Widersprüche, die Leistungen und Herausforderungen des Landes einzulassen. Weiter...

4,50
Coverbild Der Parteienstaat in DeutschlandNeu: Coverbild Der Parteienstaat in Deutschland

Schriftenreihe (Bd. 10100)

Der Parteienstaat in Deutschland

Sinkende Wahlbeteiligung, Mitgliederschwund, Unzufriedenheit in der Bevölkerung und fehlendes Vertrauen: Bürger und Parteien scheinen sich zunehmend zu entfremden. Ist der Parteienstaat in einer ernsthaften Krise? Brauchen wir noch Parteien? Ja, sagt Everhard Holtmann, und zwar aus guten Gründen. Weiter...

4,50
Coverbild Politisches FramingNeu: Coverbild Politisches Framing

Schriftenreihe (Bd. 10064)

Politisches Framing

Leidet man unter der Steuerlast? Oder trägt man sie zum Gemeinwohl bei? Sprache prägt, ob bewusst oder unbewusst, unser Denken und Handeln - im Alltag wie in der Politik. Elisabeth Wehling erläutert, warum das so ist und welche Folgen es unter anderem für den politischen Diskurs hat. Weiter...

4,50
Coverbild Alle da!

Schriftenreihe (Bd. 1579)

Alle da!

Kinder sind offen, auch für andere Kulturen. Dieses Kinderbuch möchte jungen Menschen ab etwa fünf Jahren einfühlsam mit den Gründen für Flucht und Migration vertraut machen. Es erklärt, wie Vorurteile entstehen können, welche Probleme es gibt und dass das Zusammenleben gelingen kann, wenn alle mitwirken. Weiter...

1,50
Coverbild Brandgefährlich

Schriftenreihe (Bd. 10002)

Brandgefährlich

"Tröglitz ist überall", sagte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff, nachdem das Feuer in der dort geplanten Flüchtlingsunterkunft gelöscht war. Der damalige Bürgermeister Markus Nierth rekapituliert hier die Ereignisse und attestiert Versäumnisse und Lethargie bei Bürgern und Behörden. Weiter...

4,50
Coverbild MigrationNeu: Coverbild Migration

Schriftenreihe (Bd. 10060)

Migration

Migration ist integraler Bestandteil der Zivilisation. Menschen flohen oder wanderten, sei es um Krieg und Not zu entkommen, sei es, die eigenen Lebenschancen zu verbessern. Jochen Oltmer beleuchtet das Phänomen Migration von der frühen Neuzeit bis in die Gegenwart. Weiter...

4,50
Coverbild Menschenrechte

Schriftenreihe (Bd. 1650)

Menschenrechte

Was sind Menschenrechte? Wo sind sie festgeschrieben? Und wie lässt sich ihr Schutz gewährleisten? In diesem Grundlagenwerk erläutert Michael-Lysander Fremuth die wichtigsten Zusammenhänge. Darüber hinaus bietet das Buch eine Zusammenstellung zentraler Menschenrechtsdokumente. Einige davon liegen hier erstmals in deutscher Übersetzung vor. Weiter...

4,50
Coverbild Praxishandbuch Historisches Lernen und Medienbildung im digitalen ZeitalterNeu: Coverbild Praxishandbuch Historisches Lernen und Medienbildung im digitalen Zeitalter

Schriftenreihe (Bd. 10045)

Praxishandbuch Historisches Lernen und Medienbildung im digitalen Zeitalter

Historisches Lernen im 21. Jahrhundert: Welchen Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen sehen sich Lehrende und Lernende gegenüber? Dieses Praxishandbuch bietet in transdisziplinärer Perspektive Informationen, Ansätze, Methoden und Hilfestellungen. Weiter...

4,50
Coverbild Der Fluch des ReichtumsNeu: Coverbild Der Fluch des Reichtums

Schriftenreihe (Bd. 10067)

Der Fluch des Reichtums

Warum sind Bevölkerungen rohstoffreicher Länder oftmals so arm? Tom Burgis' Recherchen zeigen die zentralen Ursachen: so machen sich vielerorts Machthaber und lokale Milizen die Gewinne zu Eigen; Schattenwirtschaft und transnationale Netzwerke der Korruption zementieren Elend und Ausbeutung. Weiter...

4,50