bpb-Publikationen

bpb-Bestseller

Bestseller der Bundeszentrale für politische Bildung im November 2017 – die zehn gefragtesten Bücher aus der "Schriftenreihe".

Wirtschaft verstehen mit InfografikenNeu: Wirtschaft verstehen mit Infografiken

Schriftenreihe (Bd. 10097)

Wirtschaft verstehen mit Infografiken

Wirtschaftliche Themen und Zusammenhänge bestimmen unseren Alltag. Sie sind vielfältig und zuweilen nicht leicht zu durchschauen. Dieses Buch schafft in großformatigen Infografiken Durchblick in der Welt der Wirtschaft. Weiter...

7,00
1517Neu: 1517

Schriftenreihe (Bd. 10138)

1517

1517 war ein Jahr von weltgeschichtlicher Bedeutung. Das gilt insbesondere, aber bei weitem nicht nur mit Blick auf religiöse Fragen und ebenso nicht nur für Europa. Heinz Schilling beleuchtet eine Zeit der Umbrüche und Ängste, die in mancher Hinsicht in die Moderne weist. Weiter...

4,50
Einführung in die Politischen Theorien der ModerneNeu: Einführung in die Politischen Theorien der Moderne

Schriftenreihe (Bd. 10058)

Einführung in die Politischen Theorien der Moderne

Politische Theorien: Ausgehend von wissenschaftstheoretischen und methodischen Grundlagen bietet das Buch einen ebenso verständlichen wie fundierten Überblick über Inhalte, Debatten, Themenschwerpunkte und Herausforderungen. Weiter...

4,50
Am Anfang war GewaltNeu: Am Anfang war Gewalt

Schriftenreihe (Bd. 10133)

Am Anfang war Gewalt

Welche Anfänge nahm die Weimarer Republik? Welche Folgen des vorausgegangenen Krieges wirkten nach? Welche Rolle spielten Nachrichten und Gerüchte, Ängste und Hoffnungen? Mark Jones beleuchtet die politisch-gesellschaftliche Dynamik der Zeit. Weiter...

4,50
Coverbild Zehn Regeln für Demokratie-RetterNeu: Coverbild Zehn Regeln für Demokratie-Retter

Schriftenreihe (Bd. 10089)

Zehn Regeln für Demokratie-Retter

Wie lässt sich die Demokratie stärken? Was hilft gegen Pauschalurteile, Populismus oder Demokratieverachtung? Jürgen Wiebicke plädiert unter dem Motto "Wehret den Anfängen" für eine von Respekt bestimmte, empathische Demokratie-Verteidigung. Weiter...

1,50
Der Aufstieg des Nationalpopulismus.Neu: Der Aufstieg des Nationalpopulismus.

Schriftenreihe (Bd. 10150)

Der Aufstieg des Nationalpopulismus

Der Nationalpopulismus hat in den vergangenen Jahren einen großen Aufschwung erlebt. Kai Hirschmann beschreibt ihn als bürgerliche Gegenbewegung, die von rechtspopulistischen und rechtsextremen Bestrebungen klar abzugrenzen sei. Er fragt nach den Herausforderungen für Demokratie und Rechtsstaat. Weiter...

4,50
Handbuch Planspiele in der politischen BildungNeu: Handbuch Planspiele in der politischen Bildung

Schriftenreihe (Bd. 10083)

Handbuch Planspiele in der politischen Bildung

Das Handbuch Planspiele wurde von Wissenschaftlern und Praktikern aus unterschiedlichen Fachdisziplinen zur Verwendung in Wissenschaft und Praxis verfasst. Es führt anhand zahlreicher Praxisbeispiele in die Konzeption, Lerntheorie, Durchführung und Evaluation von Planspielen ein. Abgerundet wird der Band mit einem Serviceteil. Weiter...

7,00
Die komplexe RepublikNeu: Die komplexe Republik

Schriftenreihe (Bd. 10142)

Die komplexe Republik

Fünf Strukturprinzipien bestimmen die Staatsorganisation Deutschlands. Marcus Höreth erläutert, welche das sind, wie sie miteinander korrespondieren und welche Folgewirkungen auf die jeweils anderen Prinzipien sie haben. Weiter...

4,50
Europa gegen die JudenNeu: Europa gegen die Juden

Schriftenreihe (Bd. 10096)

Europa gegen die Juden

Wie kam es zum Völkermord an den europäischen Juden? Aus welchen Quellen speiste sich der Antijudaismus und Antisemitismus? Welche Rolle spielten soziale Spannungen in den entstehenden Nationalstaaten bei der Entrechtung und Marginalisierung der Juden? Diesen und anderen Fragen geht das Buch nach. Weiter...

4,50
BRD NoirNeu: BRD Noir

Schriftenreihe (Bd. 10062)

BRD Noir

Auch die alte Bundesrepublik wurde mit der Wiedervereinigung Geschichte. Die Erinnerung daran kreist meist um Idylle, Demokratisierung oder Biederkeit. BRD Noir steht für einen neuen Blick: Frank Witzel und Philipp Felsch stellen die Abgründe hinter der geregelten Fassade in den Fokus, sie zeigen die bizarre und unheimliche Seite der westdeutschen Gesellschaft. Weiter...

4,50