bpb-Publikationen

bpb-Bestseller

Bestseller der Bundeszentrale für politische Bildung im Dezember 2016 – die zehn gefragtesten Bücher aus der "Schriftenreihe".

Coverbild Neu in DeutschlandNeu: Coverbild Neu in Deutschland

Schriftenreihe (Bd. 1795)

Neu in Deutschland

Mit welchen Wünschen und Zielen kommen geflüchtete Menschen nach Deutschland? Wie fühlt es sich für sie an, ein neues Leben beginnen zu müssen? Dieses Buch enthält Texte zu unterschiedlichen Aspekten des Ankommens sowie Porträts Geflüchteter, die Gelegenheit hatten, ihre Hoffnungen zu artikulieren. Weiter...

4,50
Coverbild Brauchen wir den Beutelsbacher Konsens?Neu: Coverbild Brauchen wir den Beutelsbacher Konsens?

Schriftenreihe (Bd. 1793)

Brauchen wir den Beutelsbacher Konsens?

Der "Beutelsbacher Konsens" ist ein zentrales Leitbild der politischen Bildung. Der Band bewertet die Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte des 1977 formulierten Konsenses neu. Außerdem werden aktuelle Fragen zur Interpretation, Funktion und Bedeutung des "Beutelsbacher Konsenses" diskutiert. Weiter...

4,50
Coverbild Kunst und Politik im NationalsozialismusNeu: Coverbild Kunst und Politik im Nationalsozialismus

Schriftenreihe (Bd. 1798)

Kunst und Politik im Nationalsozialismus

Im Nationalsozialismus hatte die Kunst sowohl eine propagandistische als auch eine gesellschaftspolitische Funktion. Dieses Buch versammelt einschlägige Kunstwerke aus der NS-Zeit, die mithilfe mehrerer Essays kontextualisiert und analysiert werden. Daneben enthält es wichtige Avantgarde-Kunstwerke, die als „entartete Kunst“ diffamiert und verboten wurden. Weiter...

7,00
Coverbild RadikalisierungNeu: Coverbild Radikalisierung

Schriftenreihe (Bd. 1796)

Radikalisierung

Islamistische Radikalisierung bedroht freiheitliche Gesellschaften. Aber wer verbirgt sich hinter den Drahtziehern und Ausführenden von Anschlägen? Welche Motive treiben die oft noch jungen Leute an? Welchen Anteil haben postmoderne Strukturen am Abgleiten in radikale Milieus? Und wie kann dem begegnet werden? Weiter...

4,50
Coverbild Internationale Politik verstehenNeu: Coverbild Internationale Politik verstehen

Schriftenreihe (Bd. 1717)

Internationale Politik verstehen

Internationale Konflikte machen Schlagzeilen in den Medien. Um welche Art von Auseinandersetzungen handelt es sich? Wer ist daran als Akteur beteiligt? Welchen Einfluss hat Politik auf Frieden, Wohlstand und Sicherheit? Wer bemüht sich um die Einhaltung der Menschenrechte? Bernhard Stahl bietet Grundlagenwissen und Theorien Internationaler Politik. Weiter...

4,50
Coverbild USA - Ein LänderportraitNeu: Coverbild USA - Ein Länderportrait

Schriftenreihe (Bd. 1736)

USA

Die USA – auf die einen üben sie große Faszination aus, andere hierzulande blicken eher irritiert über den Atlantik. Die Vereinigten Staaten, das zuweilen schwer verständliche Agieren der Politik, Justiz oder Öffentlichkeit entziehen sich einfacher Erklärungen. Ute Mehnerts Buch bietet eine Innensicht jenseits von Klischees. Weiter...

4,50
Coverbild Länderbericht IsraelNeu: Coverbild Länderbericht Israel

Schriftenreihe (Bd. 10000)

Länderbericht Israel

Dieser wissenschaftlich fundierte Länderbericht stellt die komplexe Realität Israels in ihrem Kontext dar und nimmt die Lebenswirklichkeit der Israelis aus unterschiedlichen Perspektiven in den Blick. Zahlreiche Essays, Reportagen und Städteporträts tragen zu einem tieferen Verständnis des Landes bei. Weiter...

4,50
Coverbild Lexikon der WirtschaftNeu: Coverbild Lexikon der Wirtschaft

Schriftenreihe (Bd. 1778)

Lexikon der Wirtschaft

Dieses Lexikon informiert in zwölf Kapiteln umfassend und übersichtlich über alle großen Themen der Wirtschaft. Es vermittelt ökonomisches Grundlagenwissen, erläutert Entwicklungen und Begriffe und erschließt anhand zahlreicher Stichwörter und Grafiken auch komplexe Themen auf allgemein verständlichem Niveau. Weiter...

7,00
Coverbild Die FlüchtlingsrevolutionNeu: Coverbild Die Flüchtlingsrevolution

Schriftenreihe (Bd. 1779)

Die Flüchtlingsrevolution

Europa beherbergt nur einen verhältnismäßig kleinen Teil der über 60 Millionen Menschen, die ihre Heimat aufgrund von Krieg, Unterdrückung und Not verlassen mussten. Flucht ist ein globales Phänomen mit globalen Ursachen und Folgen. Dieses Buch versammelt Reportagen aus der ganzen Welt und nimmt viele Facetten des Themas in den Blick. Weiter...

4,50
Coverbild Auschwitz und die „Auschwitz-Lüge“Neu: Coverbild Auschwitz und die „Auschwitz-Lüge“

Schriftenreihe (Bd. 1768)

Auschwitz und die "Auschwitz-Lüge"

Im Widerspruch zu den historischen Tatsachen versuchen Holocaust-Leugner bis heute immer wieder, die Massenmorde im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau in Zweifel zu ziehen oder zu verharmlosen. Till Bastian setzt sich mit dieser perfiden Form des Geschichtsrevisionismus auseinander und stellt Fakten gegen offenkundige Falschbehauptungen. Weiter...

4,50