bpb-Publikationen
Coverbild ´45Neu: Coverbild ´45

Schriftenreihe (Bd. 1565)

'45

1945 – das Jahr, in dem der Zweite Weltkrieg endete. Millionen Tote weltweit, Trümmer, Entwurzelung, Hunger und Not waren seine unmittelbare Folge. Ian Buruma fragt in diesem Buch aber auch nach den Auswirkungen auf Recht und Moral sowie nach dem Selbstverständnis von Siegern und Besiegten. Weiter...

4,50
Coverbild Das Internationale Militärtribunal von Nürnberg 1945 / 46Neu: Coverbild Das Internationale Militärtribunal von Nürnberg 1945 / 46

Schriftenreihe (Bd. 1658)

Das Internationale Militärtribunal von Nürnberg 1945 / 46

Am 20. November 1945 begann der Hauptkriegsverbrecherprozess in Nürnberg, dem ehemaligen Schauplatz der Reichsparteitage. Angeklagt war die Führungselite des NS-Regimes. Das Buch enthält die Eröffnungsreden des amerikanischen, französischen und sowjetischen Hauptanklägers sowie die Schlussrede des britischen Hauptanklägers. Weiter...

4,50
Coverbild DekolonisationNeu: Coverbild Dekolonisation

Schriftenreihe (Bd. 1521)

Dekolonisation

Jan C. Jansen und Jürgen Osterhammel bieten einen kompakten Überblick über den vielschichtigen und langwierigen Prozess der Dekolonisation. Dabei bilden sie nicht nur die historischen Entwicklungen ab, sondern beleuchten auch die weltpolitischen Nachwirkungen und das ideengeschichtliche Erbe. Weiter...

4,50
Coverbild Die Einheit

Schriftenreihe (Bd. 1639)

Die Einheit

Wie wurde die Einheit Deutschlands vertraglich vorbereitet? 170 Dokumente aus dem Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland und dem DDR-Außenministerium spiegeln anschaulich das Ringen um die Ausgestaltung des Einheitsvertrags und zugleich die Verdienste der Beteiligten um die deutsche Einheit. Weiter...

7,00
Schriftenreihe 1600: Lusitania

Schriftenreihe (Bd. 1600)

Lusitania

Im zweiten Jahr des Ersten Weltkriegs torpedierte ein deutsches U-Boot den britischen Atlantik-Liner "Lusitania"; es gab mehr als 1000 Tote. Wie wurde die kaltblütige Versenkung des Schiffs in den kriegsbeteiligten Ländern bewertet? Wer deutete sie und mit welcher Absicht? Willi Jasper schildert die Katastrophe und ordnet sie kulturgeschichtlich ein. Weiter...

4,50
SR Die große Depression - Cover

Schriftenreihe (Bd. 1539)

Die große Depression

Die "Große Depression" gilt bis heute als eines der folgenreichsten Ereignisse der Wirtschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts und stürzte viele Menschen in Arbeitslosigkeit und Elend. Dieses Buch präsentiert den aktuellen Forschungsstand und zeigt auf, welche Lehren man aus der Krise von damals noch für heute ziehen kann. Weiter...

4,50
Coverbild Die zerrissenen JahreNeu: Coverbild Die zerrissenen Jahre

Schriftenreihe (Bd. 1512)

Die zerrissenen Jahre

Mit dem Ende des 1. Weltkrieges kam die Welt nicht zur Ruhe. Auf eindringliche Art und Weise schildert Philipp Blom die Zeit zwischen den beiden Weltkriegen in Europa und den USA. Einer Zeit voller Umbrüche, Verwerfungen und Kämpfe in Politik, Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft. Weiter...

4,50
Coverbild Nach dem Ersten Weltkrieg

Schriftenreihe (Bd. 1471)

Nach dem Ersten Weltkrieg

Die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg war die Geburtsstunde der modernen Demokratien. Aber während in Deutschland die Weimarer Republik scheiterte, konnte die Demokratie in anderen Ländern auch in wirtschaftlichen Krisenzeiten bewahrt und gefestigt werden. Tim B. Müller erörtert in seinem Essay, was diese Demokratien überlebensfähig machte. Weiter...

4,50
Covervild Deutschland – Russland

Schriftenreihe (Bd. 1462)

Deutschland – Russland

Deutschland und Russland waren im Verlauf dieses Jahrhunderts strategische Partner und Freunde, aber auch Gegner und erbitterte Feinde. Dieses reich und farbig illustrierte deutsch-russische Geschichtsbuch zeichnet die vielfältigen historischen, politischen und kulturellen Entwicklungslinien nach. Weiter...

7,00
Coverbild Geschichte der WeltNeu: Coverbild Geschichte der Welt

Schriftenreihe (Bd. 1413)

Geschichte der Welt

Globalisierung ist eines der wirkmächtigsten Phänomene des 20. Jahrhunderts. Sie durchzieht weltweit und transnational Wirtschaft und Politik, Gesellschaft und Kultur. In dieser Globalgeschichte der Welt geht Akira Iriye den durch die Globalisierung geprägten Entwicklungen seit 1945 nach. Weiter...

7,00
Coverbild Nacht über Europa

Schriftenreihe (Bd. 1424)

Nacht über Europa

Der Erste Weltkrieg mit seinen ungezählten Toten brachte furchtbares Leid über die beteiligten Nationen. Ernst Piper zeigt in diesem Buch, wie der Krieg zugleich die europäische Kultur, Wissenschaft, Kunst und Ideengeschichte ins Mark traf und die transnationalen Beziehungen vergiftete. Weiter...

7,00
Coverbild Der taumelnde KontinentNeu: Coverbild Der taumelnde Kontinent

Schriftenreihe (Bd. 1430)

Der taumelnde Kontinent

Mit schwindelerregendem Tempo stürzte sich Europa an der Wende zum 20. Jahrhundert in die Moderne: Gesellschaft und Politik, Wirtschaft und Technik, Medizin, Wissenschaft, Kunst und Kultur – nichts blieb, wie es war. Das Buch und die beiliegende DVD informieren über eine atemberaubende Zeit. Weiter...

7,00
Coverbild Der lange Schatten der großen Depression

Schriftenreihe (Bd.1350)

Der lange Schatten der großen Depression

Die aktuelle Finanz- und Wirtschaftskrise erinnert in mancher Hinsicht an die Situation zu Beginn der 1930er-Jahre: Florian Pressler erläutert, wie überhitzte Märkte und riskante Finanzmanöver die weltweit als Katastrophe erlebte Große Depression auslösten und fragt nach Parallelen zur Gegenwart. Weiter...

Die Verwandlung der Welt

Schriftenreihe (Bd. 1044)

Die Verwandlung der Welt

Das engagiert geschriebene Buch ist ein tiefgründiges Epochenportrait des 19. Jahrhunderts. Aus einer Fülle von Material und einer Vielzahl unterschiedlicher Blickwinkel verbinden sich seine kulturübergreifenden, thematisch aufgefächerten Darstellungen und Analysen zu einem kühnen Geschichtspanorama. Weiter...

7,00
Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts

Schriftenreihe (Bd. 1006)

Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts

Durch welche Charakteristika wurde das 20. Jahrhundert geprägt? Indem Nolte die Unübersichtlichkeit der unterschiedlichen Ereignisse nach Entwicklungsmerkmalen gliedert und Begriffe für die Widersprüchlichkeit des Jahrhunderts findet, zeigt er innere Zusammenhänge auf und lässt Bewegungslinien erkennen. Weiter...

 
zum Fragebogen >

Ihre Meinung ist uns wichtig


Vielen Dank für Ihren Besuch von bpb.de!

Wir wollen unseren Internetauftritt verbessern - und zwar mit Ihrer Hilfe. Dazu laden wir Sie herzlich zu einer kurzen Befragung ein. Sie dauert etwa 10-12 Minuten. Die Befragung führt das unabhängige Marktforschungsinstitut SKOPOS für uns durch.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Teilnahme. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Ihre Bundeszentrale für politische Bildung

Information zum Datenschutz und zur Datensicherheit


Als unabhängiges Marktforschungsinstitut führt SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung diese Befragung durch.

Zur Durchführung der Befragung erhebt SKOPOS Ihre IP-Adresse. Diese wird umgehend anonymisiert und getrennt von den Befragungsdaten verarbeitet, deshalb ist eine Identifizierung von Personen nicht möglich. Weitere personenbeziehbare oder personenbezogene Daten werden nicht erhoben.

Die Befragung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. sowie der Europäischen Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.