bpb-Publikationen
Coverbild Grenzenloser ProfitNeu: Coverbild Grenzenloser Profit

Schriftenreihe (Bd. 1587)

Grenzenloser Profit

Manche Tatbestände, Fragen und Probleme scheren sich nicht um nationale Grenzen: Finanzen und Steuern, Energiegewinnung, Müllprobleme und Migration. Und auch Terror, Schmuggel und Drogenmafia agieren „grenzenlos“. John Urry beleuchtet solche Begleiterscheinungen der Globalisierung und fragt nach den Folgen für Recht, Gerechtigkeit und Demokratie. Weiter...

4,50
Coverbild Globale Trends

Schriftenreihe (Bd. 1366)

Globale Trends

Es gibt viele Krisenszenarien auf unserem Planeten, die uns alle angehen – aber auch Fortschritte und Hoffnungszeichen: Mit den Schwerpunkten Frieden, Entwicklung und Umwelt werden sie in diesem Band vorgestellt und diskutiert. Schaubilder, Grafiken und Tabellen illustrieren den Band. Weiter...

4,50
Der Aufstieg der Anderen

Schriftenreihe (Bd. 764)

Der Aufstieg der Anderen

Indien, China, Südafrika – einstige Sorgenkinder der Weltwirtschaft verzeichnen heute rasante Fortschritte in ihrer Entwicklung während die Wirtschaftsleistung etablierter Staaten zurückgeht. Welche neuen Formen der globalen Zusammenarbeit sind notwendig? Weiter...

Verteidigung der Globalisierung

Schriftenreihe (Bd. 744)

Verteidigung der Globalisierung

Worum geht der Globalisierungskritik? Bhagwatis Buch regt zum Nachdenken an und leistet einen wichtigen Beitrag zum Verständnis der Chancen der Globalisierung sowie zu ihrer erfolgreichen Gestaltung. Weiter...

 
zum Fragebogen >

Ihre Meinung ist uns wichtig


Vielen Dank für Ihren Besuch von bpb.de!

Wir wollen unseren Internetauftritt verbessern - und zwar mit Ihrer Hilfe. Dazu laden wir Sie herzlich zu einer kurzen Befragung ein. Sie dauert etwa 10 Minuten. Die Befragung führt das unabhängige Marktforschungsinstitut SKOPOS für uns durch.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Teilnahme. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Ihre Bundeszentrale für politische Bildung

Information zum Datenschutz und zur Datensicherheit


Als unabhängiges Marktforschungsinstitut führt SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung diese Befragung durch.

Zur Durchführung der Befragung erhebt SKOPOS Ihre IP-Adresse. Diese wird umgehend anonymisiert und getrennt von den Befragungsdaten verarbeitet, deshalb ist eine Identifizierung von Personen nicht möglich. Weitere personenbeziehbare oder personenbezogene Daten werden nicht erhoben.

Die Befragung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. sowie der Europäischen Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.