bpb-Publikationen
Coverbild Der Kracher von Moskau

Schriftenreihe (Bd. 1566)

Der Kracher von Moskau

Fußball zwischen Politik und Sport – Das Länderspiel Sowjetunion gegen die Bundesrepublik Deutschland am 21. August 1955

Volltreffer! Fußball traf Politik beim Freundschaftsspiel der bundesdeutschen National-Elf gegen das Team der Sowjetunion im August 1955 in Moskau. Nach der symbolträchtigen deutsch-russische Massenveranstaltung nahmen die UDSSR und die Bundesrepublik diplomatische Beziehungen auf und die letzten deutschen Kriegsgefangenen wurden rückgeführt. Die Geschichte des Sportereignisses wird in dem Buch und der Dokumentation anhand originaler Film- und Tondokumente lebendig.

4,50 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

in den Warenkorb

Inhalt

1955. Eisige Stimmung zwischen Bonn und Moskau, zwischen Bonn und Ost-Berlin. Und dann: die westdeutsche Fußball-Nationalmannschaft, amtierender Weltmeister, wird zu einem Freundschaftsspiel nach Moskau eingeladen. Es soll wenige Wochen vor einem politischen Großereignis stattfinden: dem ersten Besuch von Bundeskanzler Konrad Adenauer in Moskau. Die Sowjets möchten eine symbolträchtige deutsch-russische Massenveranstaltung im Vorfeld des Treffens, und das Interesse der Fußballfans in der Bundesrepublik und in der DDR ist riesengroß. So wird das Fußballspiel der „Helden von Bern“ im ausverkauften Moskauer Dynamo- Stadion zu einem Großereignis, das in beiden Teilen Deutschlands enthusiastisch verfolgt wird. Kurz darauf reist Adenauer nach Moskau: Er erwirkt die Rückführung der letzten deutschen Kriegsgefangenen. Im Gegenzug nimmt die Bundesrepublik diplomatische Beziehungen zur Sowjetunion auf. Das Buch und die beiliegende DVD samt Dokumentarfilm lassen 60 Jahre danach die Dramatik dieses politisch hoch aufgeladenen Fußballspiels lebendig werden.



Herausgeber: Thomas Grimm, Seiten: 256, Erscheinungsdatum: 03.02.2016, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1566