bpb-Publikationen
Coverbild Handwörterbuch Internationale Politik 1713

Schriftenreihe (Bd. 1713)

Handwörterbuch Internationale Politik

Was ist Regionalismus? Was versteht man unter Interdependenz? Welche Ursachen und Folgen hat der Nahostkonflikt? Wie und wo wirken transnationale Akteure? Diese und viele weitere Themen bietet das Handwörterbuch in der nunmehr 13., vollständig neu bearbeiteten Auflage.

  vergriffen

Inhalt

Globale Herausforderungen bestimmen im 21. Jahrhundert die internationale Politik. Der Aufstieg neuer Akteure, Migrations- und Fluchtbewegungen, Umweltprobleme, Digitalisierung, transnationale Kriminalität, Konflikte, Fragen globaler Sicherheit, Ernährung, Gesundheit, Bildung: Wer sich über diese und viele weitere Themen knapp und zuverlässig informieren möchte, findet Begriffe, Prozesse, Theorien und Fragestellungen der internationalen Politik verständlich, aber zugleich fundiert erläutert. Das Handwörterbuch liegt in der nunmehr 13. Auflage gänzlich neu bearbeitet vor.



Herausgeber: Wichard Woyke / Johannes Varwick, Seiten: 584, Erscheinungsdatum: 06.06.2016, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1713