bpb-Publikationen
Coverbild Armut in DeutschlandNeu: Coverbild Armut in Deutschland

Schriftenreihe (Bd. 10003)

Armut in Deutschland

Wer ist arm? Was läuft schief? Wie können wir handeln?

Armut in Deutschland: Wie und wo zeigt sie sich? Mit welchen Maßstäben wird sie ermittelt? Wie könnten Gegenstrategien aussehen? Georg Cremer analysiert, wie Armut entsteht und wie sie überwunden werden kann. Zugleich setzt er sich kritisch mit der Instrumentalisierung von Armut auseinander.

4,50 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

Es hängt von der Sichtweise ab: Statistisch gesehen können Menschen arm sein, ohne dass es am Nötigen fehlt. Sie können sich arm fühlen, ohne es zu sein, oder auch arm sein, ohne sich so zu empfinden. Was Armut bedeutet, definiert sich offenbar nicht allein durch Zahlen. Armut und die Gefahr, zu verarmen, stehen viel mehr in engem Zusammenhang mit den persönlichen Umständen, dem Lebensalter oder der sozialen Umgebung eines Menschen. Unbestritten sind die höchst ungleiche Verteilung von Ressourcen und die enorme Spreizung bei Vermögen und Einkommen in Deutschland. Beides geht für diejenigen auf den unteren Rängen mit teils erheblichen Risiken oder auch Exklusion einher: bei Teilhabe und Bildung, im Erwerbsleben, bei Gesundheit und Selbstwahrnehmung, bei Lebenschancen und Lebenserwartung. Armut in all ihren Formen zu bekämpfen, sei, so Georg Cremer, nicht allein eine Sache des Geldes, und ihre politische oder mediale Skandalisierung helfe nicht weiter. Vielmehr sei Armut hierzulande ein Faktum mit Handlungsbedarf auf vielen Ebenen des Sozialstaats.



Autor: Georg Cremer, Seiten: 272, Erscheinungsdatum: 20.03.2017, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 10003

 
Coverbild bpb: magazin HQ

bpb:magazin 1/2012

Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an. Weiter...