bpb-Publikationen
Coverbild "... und es kommen Menschen!"Neu: Coverbild "... und es kommen Menschen!"

Schriftenreihe (Bd. 10102)

"... und es kommen Menschen!"

Eine Orientierungshilfe für die Unterstützung geflüchteter Menschen

Knapp eine Million Geflüchtete kam 2015 nach Deutschland. Die Anlaufschwierigkeiten bei Hilfsleistungen scheinen überwunden. Nun gilt es für Flüchtlinge, und vor allem gemeinsam mit ihnen, Perspektiven zu erschließen. Das Buch will Orientierungshilfe, Ratgeber und Inspiration für konkretes Tun sein.

1,50 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

    in den Warenkorb

Inhalt

Auch als E-Book erhältlich

..… aber wie ist das zu schaffen? Zwei Jahre nach der Zuwanderung Hunderttausender nach Deutschland verläuft die Debatte um geflüchtete Menschen eher unaufgeregt. Anlaufschwierigkeiten bei den Hilfsleistungen sind überwunden, und viele Institutionen, Privatleute und Vereine engagieren sich weiterhin täglich bei der Unterstützung Geflüchteter. Dies wirft die Frage nach den Rahmenbedingungen, den Grenzen und den Ambivalenzen freiwilliger und staatlicher Verantwortung auf. Miriam Fritsche und Maren Schreier erläutern die einschlägigen Politik- und Verwaltungsstrukturen und verbinden dabei den fragenden, reflektierenden Blick auf das Selbstverständnis und die Rolle des Ehrenamts mit praktischen Tipps und Hinweisen für alle, die geflüchtete Menschen unterstützen (wollen). Auf dieser Basis formulieren sie zudem Strategien gegen Rassismus, Gewalt und Vorurteile und fordern nachdrücklich eine Kultur der Wertschätzung und Anerkennung.



Autor: Miriam Fritsche / Maren Schreier, Seiten: 222, Erscheinungsdatum: 08.09.2017, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 10102

 
Flüchtlinge am 31.08.2015 am Bahnhof in München geführt.Themenseite

Flucht

Täglich flüchten Menschen nach Europa. Die Aufnahmeländer stellt das vor immense Herausforderungen. Die Themenseite vereinigt Angebote der bpb zu Flucht und Zuwanderung. Weiter... 

Teaserbild: A very German Welcome - Willkommen auf DeutschDossier

Willkommen auf Deutsch

Wie reagieren Menschen, wenn in ihrer Nachbarschaft Asylsuchende untergebracht werden? Der Film "Willkommen auf Deutsch" geht diesem Thema nach und beschäftigt sich mit den gesellschaftlichen Auswirkungen der Asyl- und Flüchtlingspolitik. Weiter... 

Flüchtlinge, 2011Info-Grafik

Flüchtlinge

Die Zahl der Personen, die gewaltsam vertrieben wurden, lag Ende 2011 bei etwa 42,5 Millionen. Davon waren 15,2 Millionen Flüchtlinge, 895.000 Asylsuchende und 26,4 Millionen Menschen, die innerhalb ihres Landes vertrieben wurden. Weiter... 

KofferKurzdossiers

Zuwanderung, Flucht und Asyl: Aktuelle Themen

Ein Kurzdossier legt komplexe Zusammenhänge aus den Bereichen Zuwanderung, Flucht und Asyl sowie Integration auf einfache und klare Art und Weise dar. Es bietet einen fundierten Einstieg in eine bestimmte Thematik, in dem es den Hintergrund näher beleuchtet und verschiedene Standpunkte wissenschaftlich und kritisch abwägt. Darüber hinaus enthält es Hinweise auf weiterführende Literatur und Internet-Verweise. Dies eröffnet die Möglichkeit, sich eingehender mit der Thematik zu befassen. Unsere Kurzdossiers erscheinen bis zu 6-mal jährlich. Weiter...