bpb-Publikationen

Wirtschaft

Coverbild Das Kapital im 21. JahrhundertNeu: Coverbild Das Kapital im 21. Jahrhundert

Schriftenreihe (Bd. 1548)

Das Kapital im 21. Jahrhundert

Wie entsteht soziale Ungleichheit? Und welches politische Umdenken ist als Reaktion darauf erforderlich? In seiner historischen Analyse untersucht der französische Ökonom Thomas Piketty die maßgeblichen Dynamiken der Verteilung von Kapital vom 18. Jahrhundert bis heute. Weiter...

7,00
Coverbild Bad Pharma

Schriftenreihe (Bd. 1444)

Bad Pharma

Wie wirkt unsere Medizin? Und wo? Große Summen fließen in die Entwicklung und Erprobung von Pharmaprodukten – aber wer kontrolliert eigentlich das heikle Zusammenspiel von Nutzen, Kosten und Interessen? Ben Goldacre plädiert für Transparenz, Redlichkeit und gemeinsame Verantwortung aller Beteiligten. Weiter...

4,50
Die Pleite - Republik - Cover

Schriftenreihe (Bd. 1418)

Die Pleite - Republik

Wozu ist der Staat da? Welche Kernaufgaben, welche Pflichten hat er? Wie soll die Politik dem Problem wachsender Lasten und Schulden begegnen? Wie steht es um Eigenverantwortung und Mündigkeit der Bürger? Rainer Hank setzt sich kritisch mit den Ansprüchen an den Staat auseinander. Weiter...

4,50
Jürgen Kocka: Geschichte des Kapitalismus

Schriftenreihe (Bd. 1417)

Geschichte des Kapitalismus

Kapitalismus: Fluch oder Segen? Jürgen Kocka geht weit in die Geschichte dieser Wirtschaftsform zurück und stellt prägende Ideen und Theorien, Konzepte und Personen als "Bausteine" vor, aus denen sich der Kapitalismus unserer Zeit mit seinen Stärken und Schwächen entwickelt hat. Weiter...

4,50
Das Ende des freien Marktes

Schriftenreihe (Bd. 1196)

Das Ende des freien Marktes

Wie bedroht das Aufkommen des Staatskapitalismus die freien Märkte und die Zukunft der globalen Wirtschaft ? Das Buch beschreibt, wie diese neue Variante des Kapitalismus entstanden ist, wie er funktioniert, warum er die freien Märkte bedroht und wie die freie Marktwirtschaft dieser Entwicklung begegnen kann. Weiter...

Exit. Wohlstand ohne Wachstum

Schriftenreihe (Bd. 1076)

Exit. Wohlstand ohne Wachstum

In westlichen Gesellschaften stößt das Versprechen immerwährender materieller Wohlstandsmehrung an seine Grenzen. Ein neues Gleichgewicht zwischen Wachstum und Wohlstand ist nötig. In seinem Buch plädiert Miegel für einen menschenspezifischen Wohlstand, der dort beginne, wo Wachstum ende. Weiter...

Wirtschaft heute

Schriftenreihe (Bd. 1007)

Wirtschaft heute

Die aktualisierte Auflage von "Wirtschaft heute" ist das Handbuch für alle, die sich einen Überblick über die heutige Wirtschaft und die Grundlagen der Wirtschaftstheorie verschaffen wollen. Weiter...

Marke Eigenbau

Schriftenreihe (Bd. 788)

Marke Eigenbau

Ein Buch für alle, die daran glauben, dass Wirtschaft eine zu wichtige Angelegenheit ist, um sie allein den Großen zu überlassen. Und dass das Verhältnis von Arbeit, Produktion und Konsum einer Überarbeitung bedarf. Weiter...

1,00
Wie muss die Wirtschaft umgebaut werden?

Schriftenreihe (Bd. 717)

Wie muss die Wirtschaft umgebaut werden?

Die aktuelle Finanzkrise hat es gezeigt, die Folgen der Bankenkrise sind weltweit spürbar. Aber wie kann die Weltwirtschaft auf die großen Herausforderungen der Zukunft reagieren und dabei nachhaltiger und verantwortungsbewusster werden? Bernd Meyer stellt einige Ansätze vor. Weiter...

24 Stunden

Schriftenreihe (Bd. 683)

24 Stunden

Wirtschaft global – und greifbar: Anhand von 14 Schlagzeilen der Wirtschaftspresse zeigt Daniel Altman die vielfältigen Verknüpfungen der Weltökonomie auf. Weiter...

Das Ende der Armut

Schriftenreihe (Bd. 511)

Das Ende der Armut

Jeffrey D. Sachs ist einer der weltweit einflussreichsten Ökonomen: Fesselnd und zugleich informativ entwirft er in diesem Buch eine Strategie gegen Armut, Hunger und Fehlentwicklung auf unserem Planeten. Weiter...