Wohnblock

Schrumpfende Stadt

Viele ost-, aber auch westdeutsche Städte schrumpfen. Dieses Schrumpfen wird auf eine demografische, ökonomische und kulturelle Dimension bezogen. Vor allem in Städten in altindustriell geprägten und peripheren Regionen wird ein Verlust von Einwohnern und Arbeitsplätzen, ein Rückgang der Wirtschaftsleistung sowie die schwindende Attraktivität von Stadtzentren als Wohn-, Konsum-, und Freizeitorte beobachtet. Wohnungsleerstand, leere Kassen und ein Leerlauf der lokalen Infrastruktur belasten in Folge die Städte. Handlungsoptionen für eine politische Steuerung des Schrumpfens zu entwickeln ist eine aktuelle Herausforderung an Stadtpolitik und Stadtplanung.

Bibliothek in Halle Neustadt, Dezember 2005.

Einführung

Schrumpfende Städte

Wachstum galt bislang als Muster der Stadtentwicklung. Ökonomischer Niedergang und Abwanderung aber setzen Städte Schrumpfungsprozessen aus. Birgit Glock erläutert Formen, Ursachen und Folgen und schildert den stadtpolitischen Umgang damit. Weiter...

Ingeborg Beer

Interview

Drei Fragen an Ingeborg Beer

"Schrumpfenden Städten werden von Politikern und Stadtplanern gern Chancen zugeschrieben", bemerkt die Stadtsoziologin Ingeborg Beer. Eine Bewältigung der Schrumpfungsprobleme kann jedoch nur durch gemeinsame Anstrengungen gelingen. Weiter...

Grundlagen

Schrumpfende Städte in Ostdeutschland

Deökonomisierung, Depopulation und Deurbanisierung: Christine Hannemann gibt einen ausführlichen Überblick über die Phänomene, Hintergründe und Konsequenzen einer Stadtentwicklung ohne Wirtschaftswachstum. Weiter...

Einblicke

Gesundschrumpfen oder Ausbluten?

Johanngeorgenstadt ist ein "Extremschrumpfungsgebiet" in Ostdeutschland. Marc Bose und Peter Wirth stellen am Beispiel der Region die Möglichkeiten und Grenzen integrierter und kooperativer Anpassungsstrategien an Schrumpfungsprozesse dar. Weiter...

Ausblicke

Regionalpolitische Optionen für schrumpfende Städte

Mit dem milliardenschweren Hilfsprogramm "Stadtumbau Ost" finanziert der Bund den Abriss von leerstehenden Wohnungen in Ostdeutschland. Peter Franz plädiert für Strategien der Stadtentwicklung, die die regionalen Stärken ausloten und berücksichtigen. Weiter...

Dossier: Stadt und Gesellschaft

Links ins Internet

Hier finden Sie u.a. kommentierte Links zu Webseiten von Ämtern und Forschungseinrichtungen zu Stadtforschung und Städtebau. Weiter...

 

Dossier

Demografischer Wandel in Deutschland

Demografische Entwicklung und fortschreitender Strukturwandel verändern unsere Gesellschaft schon heute spürbar. Damit steigt auch der Druck auf politische und soziale Strukturen – mit Folgen für die Zukunft Deutschlands in Ost und West. Weiter...