bpb-Publikationen

Die Länderberichte der bpb

Die Länderberichte der bpb-Schriftenreihe bieten umfassende Informationen über bislang elf Länder aus Europa und der Welt. Gesellschaft, Mentalität, Wirtschaft, Politik und Kultur: Die Autorinnen und Autoren beschreiben kenntnisreich und unterhaltsam, mit Sympathie und zugleich kritischem Blick die Länder in ihrem Facettenreichtum und in ihrer Vielfalt. Sie geben den Blick frei auf Land und Menschen - jenseits von Klischees.

Coverbild Länderbericht Frankreich
Länderbericht KanadaNeu: Länderbericht Kanada

Schriftenreihe (Bd. 10200)

Länderbericht Kanada

Dünn besiedelt, fortschrittlich, divers, friedlich und nicht nur für Reisende ein Sehnsuchtsort. Was ist dran an diesen Vorstellungen über das zweitgrößte Land der Erde? Der Länderbericht blickt hinter die Klischees und informiert über Geschichte, Kultur, Geografie, Politik und Gesellschaft Kanadas.

Mehr lesen

4,50
Coverbild Länderbericht Israel

Schriftenreihe (Bd. 10000)

Länderbericht Israel

Dieser wissenschaftlich fundierte Länderbericht stellt die komplexe Realität Israels in ihrem Kontext dar und nimmt die Lebenswirklichkeit der Israelis aus unterschiedlichen Perspektiven in den Blick. Zahlreiche Essays, Reportagen und Städteporträts tragen zu einem tieferen Verständnis des Landes bei.

Mehr lesen

4,50
Coverbild Länderbericht Korea

Schriftenreihe (Bd. 1577)

Länderbericht Korea

Seit dem Ende des Koreakrieges haben Nord- und Südkorea sich denkbar unterschiedlich entwickelt. Der Länderbericht stellt beide Staaten in einem Band vor und informiert über die politischen Systeme, die jeweilige Sicherheits- und Außenpolitik, Gesellschaft und Kultur – aber auch über die gemeinsame Geschichte.

Mehr lesen

4,50
Die Niederlande

Schriftenreihe (Bd. 1624)

Die Niederlande

Vielen Deutschen scheinen die Niederlande sehr vertraut, aber das kann auch zu Missverständnissen und Irritationen führen. In diesem neu konzipierten Länderbericht blicken die Autorinnen und Autoren auf die Geschichte, Politik, Gesellschaft und internationalen Verflechtungen der Niederlande, machen mit der vielfältig strukturierten Wirtschaft des Landes vertraut und werfen Schlaglichter auf die niederländische Kultur.

Mehr lesen

4,50
Länderbericht China

Schriftenreihe (Bd. 1501)

Länderbericht China

Die Volksrepublik China ist zur Weltmacht aufgestiegen. Kenntnisse der geschichtlichen, politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Grundlagen des Landes werden immer wichtiger. Dazu will der überarbeitete, durch Bild- und Grafikmaterial sowie um Chronologie und Personenverzeichnis erweiterte Länderbericht beitragen.

Mehr lesen

4,50
Coverbild Länderbericht Japan

Schriftenreihe (Bd. 1500)

Länderbericht Japan

Japan fasziniert durch seine Mischung aus Tradition und Fortschritt, aus Kultur und Technologie. Das Land wirkt vielen fremd, andererseits sind uns die Problemstellungen Japans zur allzu vertraut. Neben Einsichten in Wirtschaft, Geschichte und Politik sucht der neue Länderbericht auch den Zugang zu Kultur und Mentalität des Landes.

Mehr lesen

4,50
Coverbild Länderbericht Türkei

Schriftenreihe (Bd. 1282)

Länderbericht Türkei

Das Bild der Türkei in Deutschland wird häufig durch die türkeistämmigen Migrantinnen und Migranten und die Urlaubserfahrungen der Deutschen geprägt. Aber sind Einschätzungen, die auf solchen Eindrücken basieren, nicht zwangsläufig verzerrt und oberflächlich? Der Länderbericht stellt die Türkei umfassend vor.

Mehr lesen

Coverbild Länderbericht Frankreich

Schriftenreihe (Bd. 1264)

Länderbericht Frankreich

Einige bemerkenswerte Eigenschaften Frankreichs sind bekannt. Tiefergehend lässt sich fragen: Was sind die historischen und geografischen Prägungen? Wie arbeitet das politische System? Vor welchen Herausforderungen stehen Wirtschaft und Gesellschaft? Und wo ist Frankreichs Platz in der internationalen Politik?

Mehr lesen

Coverbild Länderbericht Australien

Schriftenreihe (Bd. 1175)

Länderbericht Australien

Ob Auslandsstudium, Gastschulaufenthalt oder Working-Holiday-Visum: Trotz wachsender vielfältiger Kontakte mit dem Fünften Kontinent sind die Kenntnisse über Australien oftmals lückenhaft. Elf abgeschlossene Themenbereiche vermitteln eine komplexe und anschauliche Gesamtdarstellung der australischen Gesellschaft, wobei vor allem wenig bekannte Facetten beleuchtet werden.

Mehr lesen

1,50
Kroatien

Schriftenreihe (Bd. 791)

Kroatien

Der Länderbericht zeigt das moderne Kroatien mit seinen Chancen und auch Belas­tungen. Ein Land, das Mitglied der EU werden möchte. Er beschreibt Mentalität, Kultur, Politik und Geschichte.

Mehr lesen

1,00

Shop durchsuchen

Die Schriftenreihe bietet ein breites Themenspektrum aus Zeitgeschichte, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Umwelt, Bildung und Kultur.

Mehr lesen

Hier finden Sie die Ausgaben der Zeitschrift "Aus Politik und Zeitgeschichte" im Volltext!

Mehr lesen

Hier finden Sie die Ausgaben der "Informationen zur politischen Bildung" im Volltext!

Mehr lesen

Die "Themenblätter im Unterricht" bieten einen Klassensatz mit 31 oder 32 Arbeitsblättern zu aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft.

Mehr lesen

bpb:magazin 2/2018
bpb:magazin

bpb:magazin 2/2018

Das neue bpb:magazin widmet sich ganz den Themen "Krieg und Frieden". Anlass ist das Gedenken an das Ende des ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Im Heft finden Sie Beiträge zu dieser "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" und weiteren Konflikten, aber auch zum Thema Friedensarbeit. Wie immer bietet das bpb:magazin wieder eine Übersicht aktueller Angebote der bpb.

Mehr lesen

bpb:medienzentrum Bonn

Das bpb:medienzentrum der bpb in Bonn ist ein lebendiger Ort der politischen Bildung. Kommen Sie vorbei! Nehmen Sie die aktuellen Angebote der bpb direkt mit. Werfen Sie einen Blick in die neueste Ausgabe der Schriftenreihe und lernen Sie die unterschiedlichen Reihen der bpb kennen.

Mehr lesen

bpb:medienzentrum Berlin

Neben der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und dem Medienzentrum in Bonn hat die bpb auch einen Standort in Berlin. In der Krausenstraße 4 / Ecke Friedrichstraße befindet sich das Medien- und Kommunikationszentrum in der Hauptstadt.

Mehr lesen