bpb-Publikationen
Coverbild Dessau 1945Neu: Coverbild Dessau 1945

Schriftenreihe (Bd. 1453)

Dessau 1945

Einem Brennglas gleich zeigt die Geschichte Dessaus im zwanzigsten Jahrhundert die zerstörerische Indienstnahme der Stadt, ihrer Kultur, ihres ökonomischen und räumlichen Potenzials durch die Nationalsozialisten. Fotos des befreiten Kriegsgefangenen und später weltberühmten Fotokünstlers Henri Cartier-Bresson illustrieren das Buch. Weiter...

7,00
Coverbild Anne Frank - GesamtausgabeNeu: Coverbild Anne Frank - Gesamtausgabe

Schriftenreihe (Bd. 1404)

Anne Frank - Gesamtausgabe

Das Tagebuch der Anne Frank ist weltbekannt, aber Anne hat – bis zu ihrer Deportation und Ermordung durch die Nationalsozialisten – in der Isolation des Amsterdamer Hinterhauses noch viele weitere Texte verfasst. Sie und vieles mehr – Fotos, Briefe, Dokumente – fasst dieses Buch erstmals vollständig zusammen. Weiter...

7,00
Coverbild Eine Nacht im November 1938Neu: Coverbild Eine Nacht im November 1938

Schriftenreihe (Bd. 1374)

Eine Nacht im November 1938

Das Pogrom vom 9. November 1938 war der Auftakt des nationalsozialistischen Terrors gegen Juden in Deutschland: Lange geplant, doch als "Vergeltungsaktion“ getarnt, gingen NS-Schergen in dieser Nacht brutal gegen Juden und ihr Eigentum vor. Das Buch ist der bedrückende Bericht eines Zeitzeugen. Weiter...

4,50
Coverbild Hitlers Elite

Schriftenreihe (Bd. 1257)

Hitlers Elite

Ohne Mitwirkung von Akademikern hätte der Holocaust nicht durchgeführt werden können. Die sozialpsychologische Studie stellt 80 Vertreter der NS-Elite vor, die in der SS Karriere machten. Mit dem Angriff auf die Sowjetunion organisierten sie als Leiter der "Einsatzgruppen" die Ermordung der Juden Osteuropas. Weiter...

7,00
Coverbild Stauffenbergs Gefährten

Schriftenreihe (Bd. 1347)

Stauffenbergs Gefährten

Das gescheiterte Attentat auf Hitler vom 20. Juli 1944 gilt als der bedeutendste Versuch, den Diktator zu töten. Stauffenberg, der Kopf der Verschwörung, hatte viele mutige Helfer, darunter solche, die kaum bekannt sind. Das Buch porträtiert zehn von ihnen mit ihren unterschiedlichen Lebenswegen und Motiven. Weiter...

4,50
Coverbild Der Holocaust

Schriftenreihe (Bd. 1235)

Der Holocaust

Kein historisches Ereignis scheint so präsent und aufgearbeitet wie der Holocaust. Und doch ist das Wissen darüber oft nur lückenhaft. Dieses Buch der Gedenkstätte Yad Vashem will dem entgegenwirken: Es beantwortet die 32 drängendsten, am häufigsten gestellten Fragen zum Holocaust. Weiter...

4,50
Die Kirchen im Dritten Reich

Schriftenreihe (Bd. 1205)

Die Kirchen im Dritten Reich

Welche Bedeutung kommt Hitler und seinen weltanschaulichen Überzeugungen im nationalsozialistischen Herrschaftsgefüge zu ? Der Autor untersucht das Verhältnis von Nationalsozialismus und Kirchen und erläutert die Eigenart der Gleichschaltungsversuche gegenüber den Kirchen im Vergleich mit anderen Bereichen der Gesellschaft. Weiter...

4,50
Tod aus der Luft

Schriftenreihe (Bd. 1151)

Tod aus der Luft

Der Einsatz von Flugzeugen zu Beginn des 20. Jahrhunderts hat die Art der Kriegsführung grundlegend verändert. Diese Geschichte des Bombenkriegs in Deutschland und England untersucht, wie beide Staaten jeweils mit der Gewalt aus der Luft umgingen. Weiter...

1,00
Das Dritte Reich und die Juden 1933-1945

Schriftenreihe (Bd. 1089)

Das Dritte Reich und die Juden 1933-1945

Saul Friedländer überlebte den Holocaust. In einzigartiger Weise führt er Quellen und eigene Analysen zusammen – und ermöglicht so eine bedrückende Sicht auf die Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden. Weiter...

7,00
Vergessene Rekorde

Schriftenreihe (Bd. 1084)

Vergessene Rekorde

Thematisiert werden Weimarer Blütezeit jüdischen Sports und dessen Zerschlagung im nationalsozialistischen Deutschland. Der mit zahlreichen Fotos illustrierte Band verbindet die Biografien dreier Leichtathletinnen mit der Geschichte der systematischen Ausgrenzung und Verfolgung jüdischen Lebens während des NS-Regimes. Weiter...

1,00
Verbrannte Bücher 1933

Schriftenreihe (Bd. 1003)

Verbrannte Bücher 1933

Mit der Bücherverbrennung gingen Ausgrenzung, Verfolgung und Vertreibung der Verfasserinnen und Verfasser einher. Das Buch will anregen, ihre Werke zu lesen, welche die geistige und literarische Vielfalt der deutschen Kultur vor 1933 geprägt hatten. Weiter...

1,00
Das letzte Tabu

Schriftenreihe (Bd. 685)

Das letzte Tabu

Zahlreiche widerständige Wehrmachtsoldaten wurden zwischen 1939 und 1945 wegen "Kriegsverrats" angeklagt und zum Tode verurteilt. Urteile und Anklageschriften geben Einblick in die Willkür der NS-Militärjustiz. Weiter...

1,00
Fußball unterm Hakenkreuz

Schriftenreihe (Bd. 519)

Fußball unterm Hakenkreuz

Der Historiker Nils Havemann beschreibt in seiner Darstellung, mit welchen Mitteln es den Nationalsozialisten gelang, den vordergründig "unpolitischen" Volkssport Fußball zur Stabilisierung ihres Systems zu missbrauchen. Weiter...

Geschichte des Dritten Reiches

Schriftenreihe (Bd. 377)

Geschichte des Dritten Reiches

Dieses Buch wendet sich hauptsächlich an Leserinnen und Leser, die knapp, aber zuverlässig über das Dritte Reich informiert sein und die Ergebnisse der historischen Wissenschaft für das eigene Urteil nutzen wollen. Weiter...

4,50