Bundeszentrale für politische Bildung
27. Mai 2020

Neue Angebote der bpb

Liebe Leserinnen und Leser,

in Familien, in Freundeskreisen und auch bei Demonstrationen wird zurzeit viel über die Grundrechte und ihre temporäre Einschränkung in der Corona-Krise diskutiert. Diese Unsicherheit wird zum Teil ausgenutzt, um Verschwörungstheorien zu verbreiten – mit dem Ziel das Vertrauen in Politik und Medien zu untergraben.

Wie steht’s also um unsere Demokratie? Mit der Frage setzt sich der Comedian Abdelkarim in unserer neuen YouTube-Reihe ABDELKRATIE auseinander. In zehn Folgen geht es um Grundrechte und unser politisches System – aber so, dass es Spaß macht ;-)

Neue Erklärfilme gibt es außerdem zum Thema Freihandel und Protektionismus. Den ersten Teil finden Sie jetzt in unserer Mediathek.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern durch unsere weiteren Angebote!

Ihr Newsletter-Team der bpb
Darum kommt JETZT die Abdelkratie!

ABDELKRATIE

"Deutsche Demokratie so abfeiern, als wär's die Demokratie eines Landes, das ich sehr geil finde? Kein Problem." Von diesem Spirit geleitet, setzt sich der Comedian Abdelkarim im Auftrag der bpb in zehn Folgen mit den Grundlagen der Demokratie auseinander. Was ist Meinungsfreiheit? Wozu brauchen wir Menschenrechte? Was versteht man genau unter Rechtsstaat?
bpb.de/abdelkratie

Online-Angebote

INTERVIEWREIHE

 

Corona-Krise: Welche Folgen hat die Pandemie für die Wirtschaft?

 
Die Corona-Pandemie hat tiefgreifende Auswirkungen auf die Finanzmärkte und die Realwirtschaft. Ein Interview mit der Makroökonomin Geraldine Dany-Knedlik über Krisenmechanismen, wirtschaftspolitische Reaktionen und Unterschiede zur Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/2009.
weiter
Teilen: Facebook   |   Twitter
 

CORONA|TOPICS PODCAST

 

Griechenland: Hoffen auf die Touristen

 
Der Kampf gegen Covid-19 in Griechenland gilt als Erfolgsgeschichte: Im Vergleich zu anderen Ländern wurden sehr schnell restriktive Maßnahmen umgesetzt, nur so konnte Schlimmeres verhindert werden.
weiter
Teilen: Facebook   |   Twitter
 

DOSSIER LANGE WEGE DER DEUTSCHEN EINHEIT

 

Lebenszufriedenheit und subjektives Wohlbefinden

 
Wie zufrieden sind die Menschen in Ost und West mit der eigenen sozialen Situation und ihren privaten Lebensbedingungen? Und welche Faktoren beeinflussen die Lebenszufriedenheit?
weiter
Teilen: Facebook   |   Twitter
 

LÄNDERPROFILE MIGRATION

 

Skandinavische Antworten auf Einwanderung

 
Wie haben Dänemark, Norwegen und Schweden in der Nachkriegszeit auf Einwanderung reagiert? Welche migrationspolitischen Gemeinsamkeiten und Unterschiede weisen die Länder auf und wie können sie erklärt werden? Welche Entwicklungen und Veränderungen sind aktuell im Gange? Ein kurzer Überblick.
weiter
Teilen: Facebook   |   Twitter
 

WERKSTATT.BPB.DE

 

Lernen auf Entfernung: Digitale Angebote über Nationalsozialismus und Holocaust

 
Wie können die Themen Nationalsozialismus und Holocaust vermittelt werden, wenn Gedenkstättenbesuche und Treffen mit Zeitzeuginnen und -zeugen nicht möglich sind? Sanna Stegmaier und Verena Nägel über die Möglichkeiten des Distance-Learnings.
weiter
Teilen: Facebook   |   Twitter
 
Teil 1: Geschichte und Grundlagen des Freihandels

Erklärfilm zum Freihandel

Anfang des 19. Jahrhunderts begann sich die Idee des Freihandels durchzusetzen. Der grenzüberschreitende Warenaustausch wurde intensiver und erfasste immer mehr Regionen auf der Welt. Heute ist häufig von Globalisierung die Rede, wenn dieser Prozess gemeint ist. Er hat Gewinner, aber auch Verlierer hervorgebracht.
Jetzt ansehen!

Publikationen

AUS POLITIK UND ZEITGESCHICHTE

 

Iran

 
Trotz Corona-Pandemie gibt es keine Entspannung im Konflikt zwischen USA und Iran. Ein Hilfsangebot von US-Präsident Donald Trump lehnte Teheran ab, gleichzeitig halten die USA die Sanktionen gegen Iran aufrecht. Ob die 2015 geschlossene Atomvereinbarung noch gerettet werden kann, ist derzeit nicht absehbar.
weiter
Teilen: Facebook   |   Twitter
 

SCHRIFTENREIHE

 

Jugend 2019

 
Die 18. Shell Jugendstudie untersucht die Lebenswelt(en) der 12- bis 25-Jährigen in Deutschland. Sie zeigt die vielfältigen Einstellungen, Werthaltungen und Zukunftsentwürfe und zeichnet so ein differenziertes Bild einer Generation, die Ansprüche an Politik und Gesellschaft formuliert.
weiter
Teilen: Facebook   |   Twitter
 

SCHRIFTENREIHE

 

Das Zeitalter der Fitness

 
Fitness im 21. Jahrhundert – Ist der Körper eines Menschen nur Projektionsfläche eigener und fremder Ansprüche? Jürgen Martschukat beleuchtet, welche Auswirkungen das Streben nach Fitness quer durch die jüngere Geschichte zeitigt(e).
weiter
Teilen: Facebook   |   Twitter
 

SCHRIFTENREIHE

 

Sturmabteilung

 
Wie konnte die SA zu einer Massenorganisation wachsen, deren Terror die "Machtergreifung" der Nationalsozialisten maßgeblich beförderte? Was für eine Bedeutung hatte sie über das Jahr 1934 hinaus, als sie als weitestgehend entmachtet galt? Daniel Siemens arbeitet die Geschichte der SA bis 1945 auf.
weiter
Teilen: Facebook   |   Twitter
 

SCHRIFTENREIHE

 

Deutschland Archiv 2019

 
Das Online-Portal "Deutschland Archiv" ist ein publizistisches Forum zur deutsch-deutschen und gesamtdeutschen Geschichte. Dieser Band enthält eine Auswahl der wichtigsten Artikel aus dem Jahr 2019.
weiter
Teilen: Facebook   |   Twitter
 
Timer 2020/2021 Softcover "Schwarz mit Herz"

Timer 2020/2021

Ein Notizkalender, der dich durchs ganze Jahr begleitet – dazu gibt's Wissenswertes aus aller Welt, 53 neue Sprachen und alles zum aktuellen Timer-Thema "Liebe" – auch aus politischer Perspektive. Zusätzlich enthalten ist ein Serviceteil mit Karten, Lern- und Bewerbungstipps und vielem mehr.
Jetzt bestellen!

Veranstaltungen

ONLINE-FORMAT

 

Die bpb-Politikstunde: Klassenfahrt nach Kreisau

 
Am 28. Mai 2020 um 11 Uhr geht die Klassenfahrt nach Kreisau / Kryżowa in Polen, einen wichtigen Ort im Aussöhnungsprozess zwischen Deutschen und Polen. Einen Eindruck der Begegnungsstätte vermittelt ihr Leiter Dominik Kretschmann.
weiter
Teilen: Facebook   |   Twitter
 

AUßERUNIVERSITÄRES BILDUNGSANGEBOT

 

MasterClass: Präventionsfeld Islamismus

 
01.09.2020-31.05.2021 - Das außeruniversitäre Bildungsangebot richtet sich an alle mit Interesse an einer beruflichen Tätigkeit in der Islamismusprävention. In fünf Inhaltsmodulen erhalten die Teilnehmenden einen fundierten Einblick in die Präventionsarbeit und -landschaft, um den zukünftigen Berufseinstieg zu erleichtern.
weiter
Teilen: Facebook   |   Twitter
 

QUALIFIZIERUNGSREIHE

 

Digitale Zivilcourage und Empowerment | Köln

 
10.-11.09.2020 | Köln - Immer öfter wird das Netz von Extremist*innen gekapert, die dort ihre gefährlichen Ideologien weiterverbreiten. Um dieser Entwicklung zu begegnen, ist es wichtig, Zivilcourage im Netz zu stärken, um extremistischen Akteur*innen nicht die Hoheit über Diskursräume im Social Web zu überlassen.
weiter
Teilen: Facebook   |   Twitter
 

ONLINE-FORMAT

 

bpb:gästelounge

 
Eine gesunde Demokratie wird getragen von engagierten Menschen mit ganz unterschiedlichen Perspektiven auf die Welt. Diesem Engagement wollen wir Raum geben und laden immer wieder Menschen in die bpb:gästelounge im virtuellen bpb:medienzentrum einn, die von ihrer Sicht auf die Welt im Großen und Kleinen erzählen.
weiter
Teilen: Facebook   |   Twitter
 
Form Ost-Ampelfigur: ® AMPELMANN GmbH

Einheitspreis 2020 kürt Solidarität online

Ab Juni startet der Einheitspreis anlässlich 30 Jahren Deutsche Einheit in neuem Format. Gesucht werden engagierte Einzelpersonen, Vereine und gemeinnützig orientierte Initiativen, die sich in besonderem Maße dafür einsetzen, gesellschaftliche Hürden zu überwinden und solidarisch füreinander da sind - sei es der Fall der Mauer oder das Aussetzen des Alltagslebens wie wir es aktuell im Zuge der Corona-Krise erleben. Zu gewinnen gibt es bis zu 5.000 Euro! www.bpb.de/einheitspreis
Jetzt mehr erfahren!
Die bpb auf:
Facebook
Twitter
YouTube
bpb.de
Wenn Sie diesen Newsletter nicht weiter erhalten wollen, können Sie sich auf https://www.bpb.de/newsletter unter Eingabe Ihrer E-Mail Adresse und mit Klick auf "Kündigen" vom Newsletter "Neue Angebote der bpb" (HTML-Version) abmelden. Bitte beachten Sie den dortigen Hinweis zur Bestätigung der Abmeldung. 

Sollten Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben, schreiben Sie bitte an: info@bpb.de 

Informationen zu Datenschutz und Betroffenenrechten: https://www.bpb.de/datenschutz

© Bundeszentrale für politische Bildung 2020 (https://www.bpb.de/impressum)