30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Mann mit Mund-Nasen-Schutz hält frisch geerntete Maiskolben in einem Maisfeld in Venezuela, 13.09.2020
Hintergrund aktuell

Welternährungstag: Pandemie verschärft Hunger

Jedes Jahr am 16. Oktober machen die Vereinten Nationen auf die Ernährungssituation und den Hunger weltweit aufmerksam. Obwohl die Zahl der Hungernden insgesamt zwischenzeitlich leicht zurückgegangen war, wächst sie seit 2014 wieder stetig. Die Corona-Pandemie könnte diese Entwicklung weiter verschärfen.

Aktuelles

Ein Krankenpfleger mit einem Covid-19 Patienten bei der Einweisung in eine Intensivstation.

euro|topics-Presseschau vom 20. Oktober 2020

Zweite Welle: Alles übertrieben?

Angesichts stark steigender Corona-Infektionszahlen haben viele Regierungen wieder strengere Eindämmungsmaßnahmen angeordnet. Einige Kommentatoren beobachten unnötige Panikmache, andere fordern noch deutlichere Worte.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Ein Hinweisschild zeigt, dass ein Spielplatz wegen der Verbreitung des Corona-Virus bis auf weiteres geschlossen bleibt. Zur Eindämmung der Virus-Verbreitung sind die Bürger aufgefordert Sozialkontakte zu meiden.

Themenseite

Coronavirus

Die Ausbreitung des Coronavirus stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen. Unsere Themenseite mit aktuellen Debatten und Hintergrundinfos zu politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen rund um die Pandemie.

Mehr lesen

Pest-Prozession in Rom, Gemälde von Adolph Hiremy-Hirschl, 1883.

Dossier Bioethik

Seuchengeschichte

Die SARS-Pandemie war die erste Pandemie des 21. Jahrhunderts. Was kann man aus der Erforschung der Pandemien in der Geschichte der Menschheit lernen? Und welche Schlussfolgerungen kann man ziehen für den gesellschaftlichen und politischen Umgang mit ihnen?

Mehr lesen

Verstärkt die Pandemie Bildungsungerechtigkeiten?

Verstärkt die Pandemie Bildungsungerechtigkeiten?

Bereits seit März gab es keinen Regelunterricht mehr an deutschen Schulen. Ein Interview mit dem Erziehungswissenschaftler Aladin El-Mafaalani.

Islamismus

Viele Menschen gedenken dem in Paris ermordeten Geschichtslehrer mit Transparenten und Frankreich-Flaggen.

euro|topics-Debatte

Terror: Hält Frankreich der Belastungsprobe stand?

Nach der Tötung eines Pariser Lehrers haben sich in Frankreich Tausende zu Solidaritätsbekundungen versammelt. Samuel Paty wurde ermordet nachdem er im Unterricht Mohammed-Karikaturen erläutert hatte. Präsident Macron verurteilte die Tat als islamistischen Terroranschlag.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Als ein Baustein in einer wirksamen schulischen Islamismus-Präventionsstrategie wird islamischer Religionsunterricht diskutiert.

Dossier Extremismus

Islamismus – ein Gegenstand für Schule und Unterricht?

Eine moderne Demokratiepädagogik, Grundrechtsklarheit, eine dynamische Präsenz der pädagogischen Akteure und ein moderner islamischer Religionsunterricht sind wichtige Bausteine in einer wirksamen schulischen Präventionsstrategie, meint Michael Kiefer.

Mehr lesen

Brexit

Die Britische Flagge und die Flagge der EU teilen sich das Bild.

Hintergrund aktuell

Streit um Brexit-Nachfolgeregelung: Deal or no Deal?

Die EU und Großbritannien verhandeln derzeit hart über ihr künftiges Verhältnis. Ziel ist ein Freihandelsabkommen ab Januar – doch vor allem die Nordirland-Frage sorgt für Streit.

Mehr lesen

Auf einem Schachbrett sind die britische Flagge und die EU-Flagge zu sehen.

euro|topics-Debatte

Brexit: Kommt kurz vor zwölf der Durchbruch?

Auf dem aktuellen EU-Gipfel haben sich die Mitgliedstaaten bereit erklärt, weiter über ein Handelsabkommen mit dem Vereinigten Königreich verhandeln zu wollen. Beobachter sehen kaum noch Chancen auf ein gutes Ergebnis.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Innerstaatliche Konflikte

Bei den Kongresswahlen im März 2018 wurde die rechtskonservative Partei des ehemaligen Präsidenten Uribe stärkste Kraft, während die Partei des amtierenden Präsidenten Santos zu den Verlierern zählt. Die Partei FARC blieb weit abgeschlagen bei weniger als 1% der Stimmen.

Friedensprozesse

Kolumbien

Im November 2016 unterzeichneten die kolumbianische Regierung und die FARC-Guerilla nach über 50 Jahren der bewaffneten Auseinandersetzung einen Friedensvertrag. Die Umsetzung ist von erheblichen Widerständen gekennzeichnet. Die ELN-Guerilla, paramilitärische Gruppen und bewaffnete Drogenbanden sind weiter aktiv.

Mehr lesen

Gepanzerte Fahrzeuge und ein Rettungsboot während einer militärischen Übung der russischen Armee im Kaukasus.

Konfliktporträt

Nordkaukasus

Unter der abklingenden terroristischen Gewalt treten alte und neue Konfliktlinien zutage, die den Nordkaukasus zu einem permanenten Unruheherd machen. Grund ist ein gefährlicher Mix aus ethno-politischen Spannungen und die Entfremdung zwischen den von Moskau ferngesteuerten Regierungen und der Bevölkerung.

Mehr lesen

US-Wahlkampf

US-Präsident Donald Trump betrachtet sich im Spiegel

Dossier USA

Vier Jahre Donald J. Trump

Wie lässt sich eine erfolgreiche Präsidentschaft bewerten? Die Antwort hängt nicht nur vom politischen Standpunkt ab, sondern muss auch strukturelle Gegebenheiten und langfristige Konsequenzen berücksichtigen.

Mehr lesen

Jubel bei den Anhängerinnen und Anhängern des demokratischen Spitzenkandidaten Joe Biden: Nach einigen Wahlniederlagen im Vorwahlkampf für das US-Präsidentschaftsamt gewinnt er Ende Februar den Bundesstaat South Carolina.

Dossier USA

Stehen die Zeichen 2020 auf Wechsel?

Kann der Demokratische US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden Donald Trump aus dem Amt befördern? Viele gesellschaftliche Bedingungen und innerparteiliche Voraussetzungen erscheinen dafür günstig.

Mehr lesen

Seitenansicht von US-Präsidentschaftskanditat Joe Biden an einem Redepult, angeleuchtet von großen Scheinwerfern neben ihm.

euro|topics-Debatte

Mit Bidens Vorsprung wächst die Spannung

In den Umfragen vor den US-Präsidentschaftswahlen liegt Herausforderer Joe Biden teils deutlich vor Amtsinhaber Donald Trump. Während einige Beobachter bereits überlegen, wie Trump auf eine Niederlage reagieren würde, sind andere skeptisch, was Bidens Vorsprung am Ende des Tages tatsächlich wert ist.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Digitalisierung im ländlichen Raum

Bauarbeiten beim Austausch einer Glasfaserleitung.

werkstatt.bpb.de

Über (un)gleiche Verhältnisse

Smart City – smart country? Unser Hintergrundbericht gibt einen Überblick über den Stand der Digitalisierung auf dem Land – und darüber, wie das die Bildung betrifft.

Mehr lesen

Altes Dorfschulgebäude mit Efeu bewachsen.

werkstatt.bpb.de

"Für den ländlichen Raum bietet die Digitalisierung besonderes Potenzial“

Speziell Schulen auf dem Land können vom digitalen Wandel profitieren, sagt Dr. Ramona Lorenz vom Institut für Schulentwicklungsforschung der TU Dortmund im Interview.

Mehr lesen

30 Jahre Deutsche Einheit

Das Bild zeigt das "Grüne Band" an der ehemaligen innerdeutschen Grenze.

Themenseite

30 Jahre Deutsche Einheit

30 Jahre nach der Deutschen Einheit wachsen Ost und West weiter zusammen. Gleichzeitig bleiben Spuren der Teilung sichtbar. Die Themenseite gibt einen Überblick über Angebote zur Deutschen Teilung und Einheit.

Mehr lesen

Denkmal für die Berliner Mauer

Dossier

Lange Wege der Deutschen Einheit

Schockartige Umwälzungen in Politik, Wirtschaft, und Gesellschaft: Welche Folgen hatte der Systemumbruch? Und wie verläuft seitdem der Einigungsprozess in Ost und West?

Mehr lesen

Ein großes Werbeschild mit verschiedenen Stellenanzeigen in Form eines Verkehrsschilds.

Dossier Lange Wege der Deutschen Einheit

Die Entwicklung der Arbeitslosigkeit in Ost- und Westdeutschland

Wie hat sich die Zahl der Arbeitslosen seit der Wiedervereinigung entwickelt? Welche Unterschiede bestehen zwischen Ost und West? Und welche Entwicklungen lassen sich nachzeichnen?

Mehr lesen

Vater und Sohn gehen im Dresdner Zoo spazieren.

Dossier Lange Wege der Deutschen Einheit

Nachholende Modernisierung im Westen: Der Wandel der Geschlechterrolle und des Familienbildes

Wie haben sich die Geschlechterrollen von Männern und Frauen seit der Wiedervereinigung verändert? Welche Ursachen liegen diesen Veränderungen zugrunde? Und welche Auswirkungen haben sie auf das gesellschaftliche Miteinander im Familien- und Berufsleben?

Mehr lesen

75 Jahre Vereinte Nationen

UN

Aus Politik und Zeitgeschichte

Menschenrechte und 75 Jahre Vereinte Nationen

Wie haben sich seit der Gründung der Vereinten Nationen das Netz menschenrechtlicher Normen und sein flankierendes institutionelles Gefüge entwickelt? Wie kann das UN-Menschenrechtssystem angesichts der zunehmenden Abkehr vom Multilateralismus gestärkt werden?

Mehr lesen

Die Vereinten Nationen

Infografiken

Die Vereinten Nationen

Warum wurden die Vereinten Nationen gegründet? Welche Ziele und Aufgaben haben sie? Was ist der Sicherheitsrat und welche Rolle spielt Deutschland? Die 11 Infografiken geben Antworten und zeigen anschaulich, wie die UN aufgebaut sind.

Mehr lesen

Aus der Mediathek

Former East / Former West

USA, BRD 1994, 62 Min. Regie: Shelly Silver. House Productions

Berlin Anfang der 1990er Jahre. Kurz nach dem Mauerfall teilen Deutsche aus Ost und West ihre Meinungen zu den Leitworten der Zeit: Heimat, Sozialismus, Kapitalismus, Begrüßungsgeld.

Podcasts

Auf Endlagersuche: Salzstock bei Gorleben

Podcast

Auf Endlagersuche

Wie geht die Suche für ein atomares Endlager nun weiter und welche Kritik gibt es daran? Antworten liefert dieser sechsteilige Podcast.

Mehr lesen

Logo des Podcasts "Was uns betrifft"

Podcast

Was uns betrifft

Politik wirkt oft ziemlich abstrakt. Wir machen uns auf die Suche nach persönlichen Geschichten und mehr Hintergrund.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

UN – United Nations

Zahlen und Fakten: Global Governance

UN – United Nations

Trotz des Problems, dass viele Regierungen nicht demokratisch legitimiert sind, sind die Vereinten Nationen (United Nations – UN) die einzige Organisation, die eine universelle Akzeptanz für sich in Anspruch nehmen kann.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten: Europa - Migration

Zahlen und Fakten: Europa

Wanderung, Migration, Einbürgerung

Europa ist von starker Zu- und Abwanderung geprägt. Das Wanderungssaldo lag zwischen 2000 bis 2015 durchschnittlich bei einem Plus von 1,7 Millionen Personen pro Jahr.

Jetzt ansehen

Politik und Geschichte im Messenger

Der Infokanal schickt dir jeden Tag in der Woche interessante Hintergrundinfos zu allem aus Politik, Geschichte und Welt.

Infokanal für Messenger

Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

In einfacher Sprache

Bunte Figürchen

In einfacher Sprache

Politik. Einfach für alle

Einige Dinge gehen nur Sie an. Sie sind privat.
Andere Dinge sind politisch. Sie gehen Sie an. Und andere.
Über diese Dinge erfahren Sie hier etwas:
In einfacher Sprache. Kurz und verständlich erklärt.

Mehr lesen

Ausgelassen feiert eine riesige Menschenmenge in der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober 1990 vor dem Brandenburger Tor in Berlin die deutsche Wiedervereinigung.

einfach POLITIK:

30 Jahre Deutsche Einheit

Von 1949 bis 1990 war Deutschland geteilt. Es gab es zwei deutsche Staaten: die "Deutsche Demokratische Republik" und die "Bundesrepublik Deutschland". Seit 1990 ist Deutschland wiedervereint. Ganz Deutschland heißt jetzt "Bundesrepublik Deutschland".

Mehr lesen

Man sieht den Schriftzug einfach Politik extra auf einem Bildschirm.

einfach POLITIK: extra

Informationen zur Corona-Krise

In den letzten Wochen hat sich das Leben in Deutschland und auf der ganzen Welt stark verändert. Der Grund dafür ist ein Coronavirus. Hier finden Sie Hintergründe zu Nachrichten und Diskussionen zur Corona-Krise in einfacher Sprache.

Mehr lesen

Veranstaltungen

Das Bild zeigt eine dunke- und helllblaue Grafik mit weißen Lininen in Form eines David-Sterns

12

NOV

Symposium

Politische Dimensionen kultureller Bildung

12.-13.11.2020 Frankfurt am Main

Das Symposium "Politische Dimensionen kultureller Bildung" reflektiert spürbare Polarisierungen der Gesellschaft und dient als interdisziplinäre Plattform für die Entwicklung rassismus- und antisemitismuskritischer Bildungskonzepte in Kultureinrichtungen und Museen.

Mehr lesen

Die Flagge der Europäischen Union symbolisiert im weiteren Sinne auch die Einheit und Identität Europas.

19

NOV

Online-Fachtagung der bpb und der KMK

Politische Europabildung an Schulen: Europa wieder stark machen?!

19.11.2020 online über Cisco Webex

Um die Herausforderungen für die Europäische Union und Chancen der "Einheit in Vielfalt" verstehen zu können, ist politische Bildung unverzichtbar. Europabildung ist das Thema der diesjährigen bpb/KMK-Fachtagung.

Mehr lesen

Demonstrierende mit Kreuz-Fahnen in Schwarz-Rot-Gold nach Josef Wirmer und Kaiser Wilhelm II auf einer Demonstration von Pegida.

27

NOV

Fachtag

Die Reichsbürgerbewegung – eine zunehmende Gefahr für die Demokratie?

27.11.2020 +++ AKTUALISIERT: Online-Veranstaltung +++

Der Sammelbegriff "Reichsbürger" fasst organisatorisch wie ideologisch unterschiedliche Gruppierungen und Individuen zusammen, denen jedoch eines gemein ist: Sie sprechen der Bundesrepublik und gewählten Repräsentanten die Legitimität ab. Droht hier eine zunehmende Gefahr für die Demokratie?

Mehr lesen

Landtagswahl Rheinland-Pfalz 2016 - Wer steht zur Wahl?

03

DEZ

Wahl-O-Mat

Workshop zur Erstellung der Thesen für den Wahl-O-Mat Rheinland-Pfalz 2021

03.-05.12.2020 Bad Marienberg

Erstelle die Thesen des Wahl-O-Mat Rheinland-Pfalz 2021! Wir suchen Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer zwischen 18 und 26 Jahren für den Workshop vom 3. bis 5. Dezember 2020.

Mehr lesen

Landtagswahl Baden-Württemberg 2016 - Wer steht zur Wahl?

10

DEZ

Wahl-O-Mat

Workshop zur Erstellung der Thesen für den Wahl-O-Mat Baden-Württemberg 2021

10.-12.12.2020 Freiburg

Erstelle die Thesen des Wahl-O-Mat Baden-Württemberg 2021! Wir suchen Baden-Württembergerinnen und Baden-Württemberger zwischen 18 und 26 Jahren für den Workshop vom 10. bis 12. Dezember 2020.

Mehr lesen

Stichwort des Tages

Terrorismus

Das Wort "Terror" stammt aus dem Lateinischen und heißt "Schrecken". Terroristen sind also Menschen, die Schrecken verbreiten. Sie verüben Anschläge, bei denen oft viele Menschen ums Leben kommen...

Zu den Lexika auf bpb.de

Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

In einfacher Sprache

Politik. Einfach für alle

Einige Dinge gehen nur Sie an. Sie sind privat.
Andere Dinge sind politisch. Sie gehen Sie an. Und andere.
Über diese Dinge erfahren Sie hier etwas:
In einfacher Sprache. Kurz und verständlich erklärt.
Auf Webseiten, in Heften, Hörbüchern, Videos und Zeitungen.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media

HanisauLand

HanisauLand-Spezial

HanisauLand bietet zu wichtigen oder aktuellen Themen, wie etwa Corona, Mauerfall oder Grundrechte ein Spezial, mit spannenden, kurzen und verständlichen Informationen, Wissenstests, Spielen und Rätseln.

Mehr lesen auf hanisauland.de

kinofenster.de

Film des Monats Oktober: OECONOMIA

Wie wird Geld produziert? Wie hängen Verschuldung und Wachstum zusammen? OECONOMIA beleuchtet kritisch die Spielregeln unseres Wirtschaftssystems - eines Systems, das trotz endlicher Ressourcen offenbar stetiges Wachstum voraussetzt. Kinofenster hat mit der Regisseurin über ihre Herangehensweise gesprochen und zwei Ökonom/-innen nach der Zukunftsfähigkeit des Kapitalismus befragt. Dazu gibt es Unterrichtsmaterialien für die Filmarbeit ab der 11. Klasse.

Mehr lesen auf kinofenster.de

fluter.de

Wie verändert Corona deine Sicht auf die Welt?

Corona verändert mit unserem Alltag auch unseren Blick auf die Gesellschaft. In diesem Perspektivenwechsel steckt viel Potenzial für Veränderung – die Frage ist nur: ins Postive oder ins Negative? Acht Menschen, manche hoffnungsvoll, andere hoffnungslos, haben uns an ihren Gedanken teilhaben lassen.

Mehr lesen auf fluter.de

spielbar.de

Spielbeurteilung: Through the Darkest of Times

In "Through the Darkest of Times" sind wir Teil des Widerstands gegen die nationalsozialistische Herrschaft. Es erfordert Mut, ein digitales Spiel über dieses Thema zu machen. Denn es gilt, zahllose Fettnäpfchen und Fallen zu umschiffen.

Mehr lesen auf spielbar.de

Mobiles Arbeiten, Audience Development, Multimedia –
wie Verlage sich für die Zukunft wappnen.

Mehr lesen auf drehscheibe.org

jugendopposition.de

Das Grimme-Preis gekrönte Jugendportal in neuem Layout. Thema: Wie waren junge Menschen in der DDR mit Mut & Musik gegen Stasi und SED-Diktatur aktiv? Zeitzeugen berichten.

Mehr lesen auf jugendopposition.de

Welches Land gibt wie viel für sein Militär aus? Wer bezieht die meisten Waffen aus Deutschland? Das interaktive Portal liefert Antworten auf sicherheitspolitische Fragen.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

MEHR politische Bildung im virtuellen bpb:medienzentrum

Nachdem die analogen Medienzentren der Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn und Berlin Mitte März bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr schließen mussten, ist ab sofort das virtuelle bpb:medienzentrum für Euch geöffnet!

Mehr lesen

Veranstaltungskalender

Oktober 2020 / November 2020

19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
Zurück Weiter