2Die Qualität der deutsch-polnischen Beziehungen ist wie ein englischer Rasen – sie bedarf der ständigen Pflege

Zurück zum Artikel
3 von 3
Der polnische Außenminister Wladyslaw Bartoszewski hält am 28. April 1995 in einer Feierstunde anlässlich der Beendigung des Zweiten Weltkriegs im Deutschen Bundestag eine Rede.
Der polnische Außenminister Wladyslaw Bartoszewski hält am 28. April 1995 in einer Feierstunde anlässlich der Beendigung des Zweiten Weltkriegs im Deutschen Bundestag eine Rede. Bartoszewski gehört zu den Überlebenden des Konzentrationslagers Auschwitz. (© Bundesregierung, B 145 Bild-00019288, Foto: Arne Schambeck)