Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Manipulation

Manipulation

Christiane Toyka-Seid, Gerd Schneider

(© Stefan Eling)

Starke Beeinflussung

Wenn ich will, dass andere Menschen etwas ganz Bestimmtes tun, versuche ich, sie so zu beeinflussen, dass sie nach meinem Willen handeln. Wenn ich es so geschickt mache, dass sie gar nicht merken, dass ich sie in eine bestimmte Richtung beeinflusse, dann manipuliere ich sie. In der Werbung wird oft Manipulation betrieben. Da heißt es dann zum Beispiel, dass das Waschmittel W weißer wäscht oder das Auto A schneller fährt. Und wer diese Reklame oft genug sieht, glaubt die Behauptung vielleicht und kauft das Waschmittel oder das Auto, ohne die angepriesenen Eigenschaften wirklich überprüft zu haben.

Unterschiedliche Methoden

Die Menschen können auf ganz unterschiedliche Weise manipuliert werden: Es können zum Beispiel falsche Dinge erzählt werden, Wenn zum Beispiel jemand sagt, dass eine bestimmte Eisdiele nur schlechtes Eis verkauft, dann glauben viele Menschen das und kaufen dort nicht mehr. Oder man erzählt nicht die ganze Wahrheit. So liest man manchmal im Internet oder in Zeitungen einseitige Darstellungen, bei denen nur gute oder nur schlechte Dinge über Personen oder Organisationen erzählt werden Dahinter steckt meistens der Wunsch, die Leser in eine ganz bestimmte Richtung zu beeinflussen.

Quelle: Gerd Schneider / Christiane Toyka-Seid: Das junge Politik-Lexikon von www.hanisauland.de, Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2022.

Fussnoten