BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren
Dossierbild: Planspiele

Planspiel

Deal!


Teilnehmerzahl: Mind. 8 bis max. 30
Altersstufe: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Erwachsenenbildung
Zeitbedarf: unbestimmt - Max. 2 Stunden ohne Nachbereitung
Preis Materialien od. Lizenz: 15

Kurzbeschreibung:
Die SpielerInnen werden in zwei gleichgroße Gruppen aufgeteilt, "Produzenten" und "Spekulanten". Sie handeln Waren auf dem Weltmarkt – und stellen schnell fest, wie sie durch Handel und Absprachen Preise beeinflussen.

Zielsetzung:
Einstieg in die Themen Weltwirtschaft, Globalisierung, Warentermingeschäfte, Erzeuger- und Verkäuferpreise, Weltmarkt, Angebot und Nachfrage.

Spielablauf:
Die SpielerInnen werden in zwei gleichgroße Gruppen aufgeteilt. Die "Produzenten" produzieren in jeder Runde 6 exemplarische Waren (3 Agrarprodukte, 3 Bodenschätze). Diese werden meistbietend an die "Spekulanten" verkauft, die diese ihrerseits wieder auf dem Weltmarkt verkaufen. Für den Verkauf auf dem Weltmarkt ist die Nachfrage, der Weltmarktpreis, sowie der niedrigste Verkaufspreis ausschlaggebend. Marktpreis und Nachfrage verändern sich von Runde zu Runde, den Verkaufspreis legen die Spekulanten selbst fest. Nach einigen Spielrunden können weitere Spielregeln eingebracht werden, wie u.a. Freihandelszonen, Inflation bei den Produzenten, Kreditaufnahme, oder Kartellbildung. Auch ohne zusätzliche Spielregeln stellen die SpielerInnen sehr schnell fest, dass sie durch Absprache untereinander Einfluss auf die Preise nehmen können.

Materialien oder Planspielordner:
In der Spielanleitung werden Bezüge zwischen Spiel und Realität dargestellt, sowie für die Nachbereitung hilfreiche Quellen genannt.

Inhaltliche Vorbereitung der Teilnehmer:
Die Spielmaterialien müssen auseinander geschnitten werden. Der Spielraum muss durch Tische o.ä. in zwei Hälften geteilt werden. Die Spielleitung sollte aus zwei Personen bestehen. Das ist nicht notwendig, aber besonders beim Spiel mit größeren Gruppen wird das Spiel sehr laut und sehr dynamisch – und entsprechend anstrengend für eine(n) einzelne(n) SpielleiterIn.

Vorschläge zur Seminargestaltung:
Deal! sollte als Einstieg in die inhaltliche Weiterarbeit eingesetzt werden.

Anmerkungen:
Deal! ist eine im Hinblick auf das Thema Globalisierung überarbeitete Fassung des alten Spiels "Uran und Bananen" und eröffnet erheblich mehr Spielmöglichkeiten und Möglichkeiten der inhaltlichen Nachbereitung.

Anbieter:
Spieltrieb GbR
Pfarrgasse 2
65321 Niedermeilingen
Deutschland
Telefon: +49 (0)67 72 - 94 356
E-Mail: kontakt@spieltriebgbr.de
Website: www.spieltriebgbr.de