30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Junge mit Tablet spricht in einer Videokonferenz mit der Lehrerin
Thema

Unterricht ohne Schule

Die deutschlandweiten Schulschließungen stellten die Schulen vor den Sommerferien vor die nicht zu unterschätzende Herausforderung, den Unterricht vorübergehend aus der Ferne zu gestalten. Hier bündeln wir Materialien für den Unterricht ohne Schule - vom Arbeitsblatt bis zum Game, vieles digital, manches analog.

Filtern nach:   
Digitale Bildung in der Praxis in der Schule und an außerschulischen Lernorten.

Bildung im digitalen Wandel

werkstatt.bpb.de

Die Werkstatt der bpb ist Ideenwerkstatt, Beteiligungsplattform, Redaktions- und Diskussionsportal. Im Fokus: „Digitale Bildung in der Praxis“. In der Schule und an außerschulischen Lernorten. In diesem Kontext wollen wir informieren, diskutieren, ausprobieren. Und das mit Ihnen.

Mehr lesen

Logo Open Educational Resources

Spezial

OER - Material für alle

Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen

Abdelkratie_Teaser

YouTube-Video-Reihe

ABDELKRATIE

"Deutsche Demokratie so abfeiern, als wär's die Demokratie eines Landes, das ich sehr geil finde? Kein Problem." Von diesem Spirit geleitet, setzt sich der Comedian Abdelkarim im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb in zehn Folgen mit den Grundlagen der Demokratie auseinander. Was ist Meinungsfreiheit? Wozu brauchen wir Menschenrechte? Was versteht man genau unter Rechtsstaat?

Mehr lesen

Collage histoCON:LINE

Festival

histoCON

histoCON ist eine von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) organisierte Veranstaltungsreihe, die als Plattform zum Austausch und zur Diskussion globaler Perspektiven auf die Geschichte und ihr Verhältnis zu Gegenwart und Zukunft dienen soll. Ziel ist es, Erzählungen über historische Ereignisse, ihre fortwährenden Auswirkungen und Lehren, die aus ihrer Geschichte gezogen werden können, zu diskutieren.

Mehr lesen

Ab Donnerstag täglich von 11 bis 11:45 Uhr: Die Politikstunde.

Online-Format

Die bpb-Politikstunde

Ganz Deutschland blieb zuhause: der Unterricht fiel aus, die Unis waren geschlossen und viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mussten ins Home Office. Um die Zeit zu überbrücken, hat die bpb jeden Tag eine Schulstunde lang live gestreamt. Hier gibt es alle Folgen zum Nachschauen.

Mehr lesen

Schülerwettbewerb

Projektunterricht

Der Schülerwettbewerb der bpb

Nun schon im 49. Jahr startet nach den Sommerferien der Schülerwettbewerb der bpb. Wie immer bietet er eine bunte Themenpalette und von Profis entwickelte Projektvorschläge. Er wendet sich an die Klassen 4 bis 12 aller Schulformen. Mit Beiträgen aus zuletzt 25 Teilnehmerländern ist er international!

Mehr lesen

Orientierung im Medienalltag

Digitale Bildung

Medienpädagogik

Unsere Kinder - man nennt ihre Generation auch digital natives - lernen die Welt zu einem sehr großen Teil medial vermittelt kennen. Unsere Materialiensammlung "Medienpädagogik" klärt über die moderne Medienlandschaft auf und informiert über die Möglichkeiten, digitale Medien in die Bildungsarbeit einzubinden.

Mehr lesen

Aus der bpb-Mediathek

Materialien

Der Reichstag in Berlin, aufgenommen am Montag, 21. Juni 2010. Die Bundesversammlung wählt am 30. Juni  2010 einen neuen Bundespraesidenten.

Unterrichtsthema

Politisches System der Bundesrepublik

Wie funktioniert Politik in der Bundesrepublik Deutschland? Was ist "Ländersache"? Wozu haben wir Parteien? - Und wie wird man eigentlich Bundeskanzler? Thematisieren Sie unser politisches System im Unterricht - hier finden Sie Materialien dazu!

Mehr lesen

Jubelnde Rumänen werfen Schatten auf einer riesigen Flagge der Europäischen Union während der neu Jahrsfeier in Bukarest, Rumänien. Bis zu 100.000 Menschen versammelten sich im Stadtzentrum von Bukarest um den Beitritt von Rumänien und Bulgarien in die EU zu feiern.

Unterrichtsthema

Europäische Union

Von 6 auf 27 Mitgliedsstaaten in 50 Jahren - der Prozess der Europäischen Einigung ist in vollem Gange. Auf der Themenseite finden Sie konzentriert die Onlineangebote und Unterrichtsmaterialien der bpb zu einem durchaus schwierigen Thema, das uns alle betrifft.

Mehr lesen

WOM Unterrichtsmaterialien

Wahl-O-Mat

Wahl-O-Mat im Unterricht

Für den Einsatz im Unterricht: Materialien zum Wahl-O-Mat und zu "Wer steht zur Wahl?". Sie bieten einen pädagogischen Werkzeugkasten, um sich mit Hilfe der beiden Online-Angebote mit Politik und Wahlkampfthemen zu beschäftigen.

Mehr lesen

Das Quiz zur EU

Das Quiz zur EU

Wie oft finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt? Welches Gebiet fällt ausschließlich in den Zuständigkeitsbereich der EU? Teste dein Wissen in unserem Quiz!

Baracke im KZ Ravensbrück

Dossier

Ravensbrück – Überlebende erzählen

Im Frauen-Konzentrationslager Ravensbrück hatten die Nazis zwischen 1939 und 1945 rund 132.000 Frauen, Kinder und Männer inhaftiert – und Zehntausende ermordet. Im audiovisuellen Projekt erzählen 16 Überlebende von ihrer Inhaftierung, ihren Erinnerungen und ihrem Leid.

Mehr lesen

Die historische Einordnung der DDR ist umstritten. Für viele ist sie nur eine "Fußnote der Geschichte", andere betrachten sie als alternative "deutsche Möglichkeit" zur Bundesrepublik.

Unterrichtsthema

Deutsch-deutsche Geschichte

Um die deutsch-deutsche Geschichte als Unterrichtsthema zu behandeln, bieten wir Ihnen umfangreiche Materialien zu den Ereignissen des 17. Juni 1953, zum Mauerbau 1961 bis hin zur Wiedervereinigung 1989: in Texten, Bildern und originalen Film- und Tondokumenten.

Mehr lesen

NS-Zwangsarbeit. Lernen mit Interviews - Teaserbild

Dossier

NS-Zwangsarbeit. Lernen mit Interviews

Das nationalsozialistische Deutschland schuf eines der größten Zwangsarbeits-Systeme der Geschichte mit über 13 Millionen zivilen Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern, Kriegsgefangenen und Häftlingen. Das Online-Bildungsangebot "Lernen mit Interviews" unterstützt das forschende Lernen zu Zwangsarbeit und Oral History.

Mehr lesen

Familienwege 1933-1989

Dossier

Gerettete Geschichten

Elf Familiengeschichten zeigen, was Verfolgung, Kriege und Ost-West-Konflikt für Juden in Europa konkret bedeuten konnten. Jede der elf Biographien wird in einem Film erzählt. Interaktive Karten lassen die Größenordnung des Völkermordes und die Flucht- und Auswanderungsbewegungen vor und nach 1945 nachvollziehen. Texte beleuchten u.a. die Situation im Nachkriegseuropa sowie nach 1990.

Mehr lesen

Der Film "Geheimsache Ghettofilm" von Yael Hersonski wurde vielfach gelobt und erhielt verschiedene Auszeichnungen. Zu sehen ist eine Szene aus dem Film. (© Belfilms, Kamera: Itai Neeman and Yossi Aviram)

Geheimsache Ghettofilm

Didaktisches Material

Mit dem Dokumentarfilm „Geheimsache Ghettofilm“ dekonstruiert die Regisseurin Yael Hersonski Propaganda-Filmmaterial der Nationalsozialisten aus dem Warschauer Ghetto. Die bpb hat ergänzend zum Film didaktisches Material erstellt, das sich vor allem an Lerngruppen der Sekundarstufe II wendet. Das Material umfasst drei Module, die für je zwei Unterrichtseinheiten konzipiert sind. Jedes Modul enthält eine Unterrichtsskizze und Arbeitsmaterialien.

Mehr lesen

Das zerstörte Nürnberg

Forschen mit GrafStat

8. Mai 1945 - erinnern heute

Die Zeit um den 65. Jahrestag des Kriegsendes kann für Jugendliche ein Anlass sein, sich mit dem Thema Nationalsozialismus zu beschäftigen und das Geschichtsbewusstsein der Bürgerinnen und Bürger vor Ort zum Zweiten Weltkrieg und zur NS-Zeit zu erkunden. Das hier vorgestellte Konzept bietet Jugendlichen in Schule und Jugendbildung die Möglichkeit, eine Bürgerbefragung durchzuführen, um einen Beitrag zur Gedenkkultur vor Ort zu leisten.

Mehr lesen

Die Vereinten Nationen

Die Vereinten Nationen

Warum wurden die Vereinten Nationen gegründet? Welche Ziele und Aufgaben haben sie? Was ist der Sicherheitsrat und welche Rolle spielt Deutschland?

Angstmache nicht nur im Osten: Neonazis in Passau am 3.1.2009.

Unterrichtsthema

Rechtsextremismus

Rechtsextremismus hat viele Gesichter und jedes bedeutet eine Gefährdung unserer Demokratie. Die Unterrichtsmaterialien der bpb klären über die verschiedenen Formen von Rechtsextremismus auf und unterstützen Sie dabei, ihre Schülerinnen und Schüler schlagfertig gegenüber braunem Gedankengut zu machen.

Mehr lesen

Schwarz-Weiß-Foto: Eine Gruppe von Juden, darunter ein kleiner Junge, wird  von bewaffneten deutschen Soldaten am 19. April 1943 mit erhobenen Händen aus dem Warschauer Ghetto geführt. Das Bild gehörte zu einem Bericht von SS-General Stroop an seinen Kommandeur und wurde als Beweis in den Kriegsverbrecherprozessen in Nürnberg im Jahr 1945 eingeführt. Die französische Zeitung "Le Figaro" berichtete am 23. Mai 1998, dass Tsvi Nussbaum, ein in Palästina geborener und heute in New York lebender Mann, vermutlich der Junge mit den erhobenen Händen sei.

Unterrichtsthema

Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg

Die Angebote der bpb unterstützen Sie bei der Thematisierung des Nationalsozialismus, Holocaust und des Zweiten Weltkriegs im Unterricht. Neue didaktische und methodische Ansätze sollen versuchen, das oft schwierig zu vermittelnde Thema schülerorientiert zu unterrichten.

Mehr lesen

Euro-Münze

Europäische Schuldenkrise

Didaktische Materialien (OER)

Die freien Bildungsmaterialien zur Schuldenkrise vermitteln Grundlagen im Bereich makroökonomischer Konzepte. Über Hintergrundtexte können Standpunkte im größeren Kontext betrachtet und ökonomischen Schulen zugeordnet werden. Daneben gibt es eine Vielzahl an Datenmaterial und Arbeitsblättern.

Mehr lesen

Methoden

Kinderparlament

Datenbank

Methodendatenbank

Der Methodenkoffer ist eine umfangreiche und stetig wachsende Sammlung von Methoden zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen. Die Methodensammlung soll helfen, Kinderrechte bekannt zu machen und die demokratische Beteiligung von Kindern und Jugendlichen sowie die Vertretung von Kinderinteressen zu fördern.

Mehr lesen

Mensch ärgere dich nicht.

Methoden für den Unterricht

Planspiele

Spielend Politik begreifen: Planspiele werden als handlungsorientierte Methode für die Vermittlung komplexer Zusammenhänge immer wichtiger. Ein Dossier und eine Datenbank stellen einen aktuellen Überblick dazu dar.

Mehr lesen

Eine Lupe.

Dossier

Geschichte begreifen

Mehr als sechzig Jahre nach den Verbrechen des Nationalsozialismus finden wir immer weniger Zeitzeugen, die darüber berichten können. Das Dossier stellt projektorientierte Methoden sowie Erfahrungen aus der Praxis vor - von der Spurensuche über Archivarbeit bis hin zu Simulationsspielen und "WebQuests".

Mehr lesen

Header inklusiv politisch bilden

Dossier

inklusiv politisch bilden

Soziale Spaltungen in der Gesellschaft zu überwinden, ist Ziel von Inklusion, Barrieren für Teilhabe abzubauen Aufgabe politischer Bildung. Wie können auch Menschen erreicht werden, die z.B. aufgrund von Behinderung, Zuwanderungs- oder Bildungsgeschichte ausgegrenzt sind? Das Dossier diskutiert diese Frage, bietet Materialien, die Politik einfach erklären, und stellt inklusive Projekte vor.

Mehr lesen

Kinder legen ihre Hände übereinander wie ein Team.

Unterrichten

VorBild – Politische Bildung für Förderschulen

In den meisten Bundesländern gibt es keinen Politikunterricht für Förderschüler/-innen. Aus demokratischer Perspektive wird so eine problematische Entwicklung festgeschrieben: Die fehlende Verankerung politischer Bildung führt zu einer geringen Beteiligung von (ehemaligen) Förderschülerinnen und -schülern an politischen Prozessen.

Mehr lesen

Didaktische Konzeption

Didaktische Konzeption

Wie gehen Schülerinnen und Schüler miteinander um, gibt es gar Fälle von Mobbing auch an unserer Schule?

Interview

Forschen mit GrafStat

Mit GrafStat werden Schülerinnen und Schüler selbst zu Sozialforschern. Das Programm zur Erstellung und Auswertung von selbst erstellten Umfragen greift aktuelle Themen wie Wahlen, Mobbing, Rechtsextremismus oder Fußball und Nationalbewusstsein auf.

Mehr lesen

Ein Mitarbeiter bereitet eine Filmrolle bei dem 55. Film-Festival von San Sebastian für die Filmvorführung vor.

Formate

Bild und Ton

Angebote für die politische Bildung zum Sehen und Hören werden Ihnen hier vorgestellt. Neben verschiedenen DVDs, CDs und interaktiven CD-Roms aus dem Shop können Sie auf einen großen Teil unserer Angebote auch bequem im Internet abrufen.

Mehr lesen

Linda fürchtet, ihre Mutter im brennenden Haus zurücklassen zu müssen.

Dossier

Kinder sehen Krieg

Jeden Tag tragen Medien die Krisen in unsere Kinderzimmer. Wie gehen Jungen und Mädchen damit um? Kindernachrichten aus der ganzen Welt bieten Hilfe.

Mehr lesen

Ab Donnerstag täglich von 11 bis 11:45 Uhr: Die Politikstunde.
Online-Format

Die bpb-Politikstunde

Die Schulen sind geschlossen, die Orte an denen politische Debatten stattfinden können werden täglich weniger. Wir sagen: Jetzt erst recht und haben die bpb-Politikstunde ins Leben gerufen. Hier gibt es alle Folgen zum Nachschauen.

Mehr lesen

Nun schon im 49. Jahr startet nach den Sommerferien der Schülerwettbewerb der bpb. Wie immer bietet er eine bunte Themenpalette und von Profis entwickelte Projektvorschläge. Er wendet sich an die Klassen 4 bis 12 aller Schulformen. Mit Beiträgen aus zuletzt 25 Teilnehmerländern ist er international!

Mehr lesen

HanisauLand

HanisauLand-Spezial

HanisauLand bietet zu wichtigen oder aktuellen Themen, wie etwa Corona, Mauerfall oder Grundrechte ein Spezial, mit spannenden, kurzen und verständlichen Informationen, Wissenstests, Spielen und Rätseln.

Mehr lesen auf hanisauland.de

Online-Angebot

HanisauLand.de

HanisauLand ist das Land der Hasen, Nilpferde und Wildsauen und zugleich Handlungsort eines bpb-Projektes: Hier erfahren Kinder, wie das Zusammenleben in einer Demokratie funktioniert. Comicgeschichten, ein großes Politiklexikon mit Fragemöglichkeit und viele weitere Angebote helfen Politik zu verstehen.

Mehr lesen auf hanisauland.de

Informationsportal Krieg und Frieden

Wo gibt es Kriege und Gewaltkonflikte? Und wo herrscht am längsten Frieden? Welches Land gibt am meisten für Rüstung aus? Sicherheitspolitik.bpb.de liefert wichtige Daten und Fakten zu Krieg und Frieden.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

Wettbewerb

Jugenddemokratiepreis

Der Jugenddemokratiepreis ist ein Jugendprojekt der Bundeszentrale für Politische Bildung. Mit dem Jugenddemokratiepreis werden einmal pro Jahr junge Menschen aus Europa für ihr Engagement ausgezeichnet, welche sich mit Ihren Projekten in einer herausragenden Art und Weise für die Demokratie in Europa einsetzen.

Mehr lesen

West-Berliner Kinder versuchen an der Liesenstraße im Wedding einen Blick nach Ost-Berlin zu erhaschen. 23. August 1961.
Online-Angebot

Chronik der Mauer

1961 bis 1990: Die Chronik zeichnet die gesamte Geschichte der Mauer nach, in Text, Bild, Film, Ton, Dokumenten und Interviews mit Zeitzeugen.

Mehr lesen auf chronik-der-mauer.de

Besucherprogramm

Berlin besuchen – Politik begreifen

Woche für Woche reisen zahlreiche Schulklassen und Besuchergruppen aus dem gesamten Bundesgebiet in die deutsche Hauptstadt. Die bpb bietet in Berlin für interessierte Gruppen ein umfassendes Besucherprogramm an. Gebucht werden können vielseitige Vorträge sowie eine Videobustour zu historischen und aktuellen Politschauplätzen.

Mehr lesen