Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3suche-rechts

Die Suche ergab 37 Treffer.

16  Mediathek

Die Kontaktaufnahme mit den späteren Kronzeugen Speitel und Dellwo

Die RAF-Prozesse - Ehemalige Bundesanwälte erinnern sich

Der ehemalige Bundesanwalt Joachim Lampe schildert die Kontaktaufnahme mit den späteren Kronzeugen Speitel und Dellwo.

Mehr lesen


17  Mediathek

Das Verfahren gegen die Haag-Meyer-Bande

Die RAF-Prozesse - Ehemalige Bundesanwälte erinnern sich

Der ehemalige Bundesanwalt Joachim Lampe schildert das Verfahren gegen die Haag-Meyer-Bande.

Mehr lesen


18  Mediathek

Die Verschärfung der Straf- und Prozessordnung als Reaktion auf die RAF

Die RAF-Prozesse - Ehemalige Bundesanwälte erinnern sich

Wie bewerten damalige Strafverfolger die Verschärfung der Straf- und Prozessordnung als Reaktion auf die politisch motivierten Straftaten der RAF?

Mehr lesen


19  

Podiumsdiskussion "Vom Knast in den Dschihad?"

Radikalisierung und Prävention in deutschen Gefängnissen

Verurteilte Terroristen treffen auf Kleinkriminelle, Hochideologisierte auf Haltsuchende. Können Gefängnisse ein Nährboden für eine Hinwendung zum Islamismus sein? Welche Akteure sind ...

Mehr lesen


20  

Exit - mein Weg aus dem Hass

Als Jugendliche liebt Karen Winther die Extreme. Zunächst ist sie in einer linksextremen Gruppe aktiv, später in der Neonazi-Szene. Mit dem Erwachsenwerden setzt ein Sinneswandel bei ihr ...

Mehr lesen


21  Mediathek

"Was hat das mit uns zu tun?" Zivilcourage als Lehre aus der Vergangenheit

Marcus Appelbaum im Interview (auf englisch)

Marcus Appelbaum will Richter und Polizisten dazu bringen, sich über ihre eigene Rolle in der Gesellschaft bewusst zu werden - und aus dem Missbrauch ihrer Machtposition, der während des ...

Mehr lesen


22  

Teaser zur Podiumsdiskussion "Vom Knast in den Dschihad?"

Radikalisierung und Prävention in deutschen Gefängnissen

Der Teaser gibt einen kurzen, ersten Eindruck über Debatten und Standpunkte der Diskutanten der Podiumsdiskussion "Vom Knast in den Dschihad? - Radikalisierung und Prävention in deutschen ...

Mehr lesen


23  Mediathek

Den Bock zum Gärtner?

Der neue DDR-Justizminister Wünsche

Auch in der frei gewählten neuen DDR-Regierung sitzen alte Kader. Kurt Wünsche war schon einmal DDR-Justizminister. KONTRASTE zeichnet seine politische Laufbahn nach.

Mehr lesen


24  Mediathek

Vom Rechtsbeuger zum Rechtsanwalt

Die Karriere von DDR-Juristen

In der DDR haben sie Bürgerrechtler zu Gefängnisstrafen verurteilt. KONTRASTE deckt auf, wie DDR-Richter nach dem Zusammenbruch des SED-Regimes nahtlos ins neue Rechtssystem wechseln.

Mehr lesen


25  

Nachlass - Passagen: Ein später Prozess

Ein Interview mit Andreas Brendel

Oberstaatsanwalt Andreas Brendel über die Anklage gegen den ehemaligen Auschwitz-Wachmann Reinold Hanning, Beihilfe zur Tötung von 170.000 Personen, Ermittlungen beim Angeklagten, ...

Mehr lesen


26  

Nachlass - Passagen: Familiengeschichte

Ein Interview mit Tanja Hetzer

Im Interview spricht die Historikerin und Psychologin Tanja Hetzer über das Lesen eines Familienfotos, was sich weiterträgt, Verdrängen und innere Spaltung, die Folgen für die zweite ...

Mehr lesen


27  

Nachlass - Passagen: Über das Vergessen

Ein Interview mit Claus Leggewie

Der Politikwissenschaftler Claus Leggewie spricht über die Notwendigkeit des Vergessens, was nicht vergessen werden soll, das Beispiel Algerienkrieg sowie das Erinnern und die Gestaltung ...

Mehr lesen


28  

Podiumsdiskussion: "6 gegen 60 Millionen"

Die RAF zwischen Mythos und Realität

Deutschland, 1977. Geiselnahme, Flugzeugentführung, Morde. Die Rote Armee Fraktion terrorisiert die Republik. Der Staat riskiert viel, um den Terror zu beenden. Dies gelingt am Ende. Doch ...

Mehr lesen


29  Mediathek

"Recht kriegt man hier nicht"

Kein Schadenersatz für die Opfer

Sie sind körperlich und seelisch geschädigt von der Lager- und Gefängnishaft in der DDR. KONTRASTE berichtet von zwei Männern, denen eine finanzielle Entschädigung verwehrt wird.

Mehr lesen


30  Mediathek

"Den haben sie totgemacht"

Gift im Strafvollzug

KONTRASTE beleuchtet Zwangseinsätze von Strafgefangenen im Chemiekombinat Bitterfeld. Die Arbeitsbedingungen dort führten zu Krankheiten und in einigen Fällen auch zum Tod.

Mehr lesen