Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Lokalfunker nehmen Europa-Parlamentarier ins Kreuzverhör | Presse | bpb.de

Presse Pressemitteilungen Archiv Reden Archiv Pressekits Fotos | Logos | Banner Logos Virtuelle Hintergründe Thomas Krüger Jahresrückblicke Jahresberichte Auszeichnungen Pressekontakt

Lokalfunker nehmen Europa-Parlamentarier ins Kreuzverhör Talkrunde zur Europawahl 2004

/ 1 Minute zu lesen

Am 5. März stehen die Europa-Abgeordneten Ruth Hieronymi (CDU), Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann (PDS) und Bernhard Rapkay (SPD) sowie die Europawahl-Kandidaten Frithjof Schmidt (GRÜNEN-Landesvorsitzender NRW) und Alexander Graf von Lambsdorff (FDP) im Dortmunder Rathaus Journalisten aus ganz Deutschland Rede und Antwort.

Die Serienfertigung daumennagelgroßer Motoren auf der Hochofenbrache Phoenix, Arzneimittel in Dortmunds Supermarktregalen, regelmäßige Organverpflanzungen in den Städtischen Kliniken oder Seilzirkus im ehemaligen EXPO-Zelt Big Tipi – dies alles wäre ohne europäische Vorgaben aus Brüssel oder Straßburg nicht zu realisieren.

Europa im Lokalen heißt deshalb auch die Talkrunde, zu der Dortmunds Oberbürgermeister Dr. Gerhard Langemeyer am 5. März (um 20 Uhr) Journalisten aus ganz Deutschland ins Rathaus lädt. Unter der Moderation von Prof. Dr. Volker Schmidtchen werden die Europa-Abgeordneten Ruth Hieronymi (CDU), Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann (PDS) und Bernhard Rapkay (SPD) sowie die Europawahl-Kandidaten Frithjof Schmidt (GRÜNEN-Landesvorsitzender NRW) und Alexander Graf von Lambsdorff (FDP) den Gästen Rede und Antwort stehen.

Veranstalter des Polit-Talks sind die Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn, die Deutsche Hörfunkakademie und das Medienhaus Dortmund. Die Diskussionsrunde ist Teil eines Workshops zur Europawahl am 13. Juni, an dem etwa zwei Dutzend Hörfunk-Journalistinnen und -Journalisten in Dortmund teilnehmen werden.

Wort- und Bildberichterstatter Ihrer Redaktion sind bei der Veranstaltung willkommen.

Kontakt

Medienhaus Dortmund
Lothar Hausmann
Kirchenstr. 16
44147 Dortmund
Tel.: +49 (0) 231 - 86 43 6 - 711

Deutsche Hörfunkakademie
Dr. Hans Paukens
Nollendorfplatz 2
44339 Dortmund
Tel.: +49 (0) 231 - 98 89 0 - 11

Bundeszentrale für politische Bildung
Berthold L. Flöper
Fachbereich Programme für besondere Zielgruppen
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel.: +49 228 99515-558
Fax.:+49 228 99515-586
E-Mail: E-Mail Link: floeper@bpb.de

Pressekontakt

Bundeszentrale für politische Bildung
Swantje Schütz
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel.: +49 228 99515-284
Fax: +49 228 99515-293
E-Mail: E-Mail Link: schuetz@bpb.de

Fussnoten