Meine Merkliste

Bürger/Bürgerin

Bürger/Bürgerin

Bürger/Bürgerin

Die Bürger/die Bürgerinnen sind Menschen, die zu einem Staat oder einer Gemeinde gehören. Gemeinsam bilden sie Staaten und Gemeinden.

Ein Interner Link: Staat zum Beispiel ist eine Gemeinschaft von Menschen.
Die Menschen, die zu der Gemeinschaft gehören, heißen Bürger und Bürgerinnen.

Die Menschen, die den Staat Deutschland bilden, sind die Bürger und Bürgerinnen von Deutschland.

Eine Gemeinde oder eine Stadt ist auch eine Gemeinschaft von Menschen.
Die Menschen, die zu der Gemeinschaft gehören, heißen auch Bürger und Bürgerinnen.

Die Menschen, die zu der Stadt Köln gehören, sind die Bürger und Bürgerinnen von Köln.

Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb (Hrsg.): einfach POLITIK: Lexikon. Autor/inn/en: D.Meyer, T.Schüller-Ruhl, R.Vock u.a./ Redaktion (verantw.): Wolfram Hilpert (bpb). Bonn: 2022. Lizenz: CC BY-SA 4.0 //

Fussnoten