Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Staatsgeheimnis

Staatsgeheimnis

S. sind Tatsachen, Gegenstände und Erkenntnisse, die nur einem begrenzten Personenkreis zugänglich sind und vor fremden Mächten geheim gehalten werden, um die äußere Sicherheit nicht zu gefährden (§ 93 StGB). Der Verrat von S. wird als Landesverrat bezeichnet und geahndet. In modernen Interner Link: Demokratien wird (im Gegensatz zu autoritären Interner Link: Regimen) der Bereich der S. möglichst eng definiert. Kollidiert das Interesse der Exekutive am Schutz eines S. mit dem Informationsrecht der Öffentlichkeit, entscheidet die Rechtsprechung (Interner Link: Rechtsprechung/Rechtsprechende Gewalt).

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
4,50 €

Freiheit, Gleichheit, Ungewissheit

4,50 €

Demokratie beruht auf Entscheidungsverfahren, die mit Unsicherheit einhergehen. Wie es dennoch gelingt, stabile demokratische Institutionen zu schaffen und zu erhalten, zeigt Jan-Werner Müller.

Deine tägliche Dosis Politik (dtdp)

Internationaler Tag der Demokratie

Heute ist Internationaler Tag der Demokratie! Ein guter Anlass auf die Geschichte der Demokratie und aktuelle Herausforderungen zu blicken.

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Ungleichheit

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Angesichts großer sozioökonomischer Ungleichheit muss man sich Sorgen um den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Demokratie machen. Helfen kann mehr Wissen über Ausmaß und Folgen von Ungleichheit.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Schriftenreihe
4,50 €

Geschichte der Realistischen Demokratietheorie

4,50 €

Was verstehen wir unter Demokratie? Dieses Buch blickt auf die theoretischen und historischen Fundamente der heute gängigsten Interpretation mit ihrem Fokus auf Verfahren, Regeln und Institutionen.

Fortbildung
veranstaltet von der bpb

Demokratie bauen

  • Donnerstag, 06. Oktober 2022
  • 15:00 – 18:00 Uhr
  • Frankfurt am Main
Schriftenreihe
4,50 €

Postdemokratie revisited

4,50 €

Was kann uns das Konzept der Postdemokratie fast zwei Jahrzehnte nach seiner erstmaligen Formulierung sagen? Um dies zu prüfen, nimmt Colin Crouch die Krisen und Entwicklungen seit 2008 in den Blick.