Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Quiz – Die Bürger der EU

Bürger der Europäischen Union Lizenz: cc by-nc-nd/3.0/de/

Fühlen sich die Bürger der EU-Mitgliedstaaten auch als Bürger der EU? Wie viele EU-Bürger glauben an Gott? Welches sind die größten Errungenschaften der EU? Testen Sie Ihr Wissen!

Weiter

An einen Gott glaubten im Jahr 2010 laut Eurobarometer-Umfrage …

Erläuterung

Im Rahmen einer Eurobarometer-Umfrage im Jahr 2010 gaben lediglich 51 Prozent an, dass "es einen Gott gibt". 26 Prozent glaubten an eine andere spirituelle Kraft und 20 Prozent glaubten nicht, dass es "irgendeine Art von Gott, Geist oder Kraft gibt, die das Leben lenkt".

Mehr Information

Weiter
Weiter

Welches sind laut Eurobarometer-Umfrage 2018 die positivsten Errungenschaften der EU?

Erläuterung

Danach gefragt, welches generell die positivsten Errungenschaften der EU sind, entschieden sich im Frühjahr 2018 jeweils mehr als die Hälfte der EU-Bürger für den freien Verkehr von Personen und Waren sowie für den Frieden in der EU. Jeweils etwa ein Viertel der Befragten wählte Studentenaustauschprogramme bzw. den Euro.

Mehr Information

Weiter
Weiter

Welche Aussage ist laut Eurobarometer-Umfrage 2018 richtig?

Erläuterung

Im Frühjahr 2018 sahen 58 Prozent der befragten EU-Bürger die Zukunft der Europäischen Union 'optimistisch' und 36 Prozent 'pessimistisch'. Dabei wurde die Zukunft der EU in 25 Mitgliedstaaten von mehr als der Hälfte der Bevölkerung optimistisch gesehen. Am größten ist der Optimismus dabei in Irland (84 Prozent), Luxemburg und Portugal (jeweils 71 Prozent).

Mehr Information

Weiter
Weiter

Als EU-Bürger fühlen sich laut Eurobarometer-Umfrage 2018 …

Erläuterung

Im Frühjahr 2018 gab in allen EU-Mitgliedstaaten eine Mehrheit der Bürger an, sich als EU-Bürger zu fühlen – zum ersten Mal seit 2010. Auf EU-Ebene wurde dieses Gefühl von 70 Prozent der Befragten geteilt – ebenfalls ein Rekordwert.

Mehr Information

Weiter
Weiter

Die beiden größten Probleme auf europäischer Ebene sind laut Eurobarometer-Umfrage 2018 ...

Erläuterung

Nach Ansicht der EU-Bürger waren zwischen 2010 und 2014 wirtschaftliche Probleme die wichtigsten, denen die EU zum damaligen Zeitpunkt gegenüberstand. Seit dem Frühjahr 2015 wurden jedoch durchgehend die Themen Einwanderung und Terrorismus als wichtigste Probleme genannt. Entgegen der hohen Bedeutung, die der Einwanderung und dem Terrorismus auf EU-Ebene beigemessen wird, sind die Befragten persönlich kaum von den beiden Themen betroffen.

Mehr Information

Weiter

Ihre Auswertung

An einen Gott glaubten im Jahr 2010 laut Eurobarometer-Umfrage …

Erläuterung

Im Rahmen einer Eurobarometer-Umfrage im Jahr 2010 gaben lediglich 51 Prozent an, dass "es einen Gott gibt". 26 Prozent glaubten an eine andere spirituelle Kraft und 20 Prozent glaubten nicht, dass es "irgendeine Art von Gott, Geist oder Kraft gibt, die das Leben lenkt".

Mehr Information

Welches sind laut Eurobarometer-Umfrage 2018 die positivsten Errungenschaften der EU?

Erläuterung

Danach gefragt, welches generell die positivsten Errungenschaften der EU sind, entschieden sich im Frühjahr 2018 jeweils mehr als die Hälfte der EU-Bürger für den freien Verkehr von Personen und Waren sowie für den Frieden in der EU. Jeweils etwa ein Viertel der Befragten wählte Studentenaustauschprogramme bzw. den Euro.

Mehr Information

Welche Aussage ist laut Eurobarometer-Umfrage 2018 richtig?

Erläuterung

Im Frühjahr 2018 sahen 58 Prozent der befragten EU-Bürger die Zukunft der Europäischen Union 'optimistisch' und 36 Prozent 'pessimistisch'. Dabei wurde die Zukunft der EU in 25 Mitgliedstaaten von mehr als der Hälfte der Bevölkerung optimistisch gesehen. Am größten ist der Optimismus dabei in Irland (84 Prozent), Luxemburg und Portugal (jeweils 71 Prozent).

Mehr Information

Als EU-Bürger fühlen sich laut Eurobarometer-Umfrage 2018 …

Erläuterung

Im Frühjahr 2018 gab in allen EU-Mitgliedstaaten eine Mehrheit der Bürger an, sich als EU-Bürger zu fühlen – zum ersten Mal seit 2010. Auf EU-Ebene wurde dieses Gefühl von 70 Prozent der Befragten geteilt – ebenfalls ein Rekordwert.

Mehr Information

Die beiden größten Probleme auf europäischer Ebene sind laut Eurobarometer-Umfrage 2018 ...

Erläuterung

Nach Ansicht der EU-Bürger waren zwischen 2010 und 2014 wirtschaftliche Probleme die wichtigsten, denen die EU zum damaligen Zeitpunkt gegenüberstand. Seit dem Frühjahr 2015 wurden jedoch durchgehend die Themen Einwanderung und Terrorismus als wichtigste Probleme genannt. Entgegen der hohen Bedeutung, die der Einwanderung und dem Terrorismus auf EU-Ebene beigemessen wird, sind die Befragten persönlich kaum von den beiden Themen betroffen.

Mehr Information