Orientierung im Medienalltag

„Der Einfluss von Algorithmen auf die gesellschaftliche und politische Kommunikation und Entscheidungsfindung.“


Unsere Lebenswelt wird mehr und mehr von Algorithmen bestimmt. Wie genau beeinflussen Algorithmen unser gesellschaftliches Zusammenleben und welche Herausforderungen ergeben sich für Demokratie und Bildung? Diese spannenden Fragen wird Katharina Zweig, Professorin der TU Kaiserslautern, im Rahmen ihres Vortrages beantworten.


Zur Person:

tharina ZweigKatharina Zweig (© Katharina Zweig)
Prof. Dr. Katharina Zweig Professorin für „Graphentheorie und Analyse komplexer Netzwerke“ an der TU Kaiserslautern

Katharina Zweig ist Biochemikerin, Bioinformatikerin und seit 2012 Professorin an der TU Kaiserslautern. Sie ist Leiterin des Lehrstuhls „Graphentheorie und Analyse komplexer Netzwerke“ und hat 2013 den Studiengang Sozioinformatik ins Leben gerufen. Ihr besonderes Forschungsinteresse liegt in der Entwicklung einer prinzipiengeleiteten Netzwerkanalyse.

Außerdem ist Katharina Zweig Mitbegründerin der Beobachtungsplattform „Algorithm Watch“, eine Initiative, die sich mit der Entstehung von Algorithmischen Entscheidungsprozessen auseinandersetzt und diese hinterfragt.



Lebenswelt wird mehr und mehr von Algorithmen bestimmt. Wie genau beeinflussen Algorithmen unser gesellschaftliches Zusammenleben und welche Herausforderungen ergeben sich für Demokratie und Bildung? Diese spannenden Fragen wird Katharina Zweig, Professorin der TU Kaiserslautern, im Rahmen ihres Vortrages beantworten. (© 2017 Bundeszentrale für politische Bildung)



Interview mit Katharina Zweig

Ergänzend zum Vortrag empfiehlt sich die Lektüre des Interviews von Claudia Mikat mit Katharina Zweig. Das Interview finden Sie auf der Seite Hat ein Algorithmus immer recht?, auf die auch der Teaser unten verweist.

tharina Zweig

Interview mit Katharina Zweig

Hat ein Algorithmus immer recht?

Über die Chancen und Risiken von Big Data und Big Data Analytics sowie über den möglichen Schulterschluss zwischen Medienpädagogik und Informatik sprach Dr. Katharina Zweig, Professorin für Sozioinformatik an der TU Kaiserslautern mit der Zeitschrift "tv Diskurs".

Mehr lesen

Logo spielbar.de


spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Pädagogen, Eltern und Gamer sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen.

Mehr lesen auf spielbar.de

fakefilter.de

FakeFilter ist ein Webvideo-Projekt mit Mr. Trashpack zum Thema Fake News

FakeFilter ist ein Webvideo-Projekt der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb. Es vermittelt Orientierungswissen zum Umgang mit Informationen und Falschmeldungen im Netz. In 10 Folgen beschäftigt sich der Youtuber Mr. Trashpack mit Fake News und verwandten Phänomenen und präsentiert praktische Tipps und Tools. Begleitend bietet www.fakefilter.de weiterführende Artikel und Quellen, um selbst als Fake-Checker aktiv zu werden.

Mehr lesen auf fakefilter.de

HanisauLand.de

Internet-Tipps für Kinder

Im Internet gibt es viele nützliche Informationen, man kann Spaß haben und sich mit anderen Personen austauschen. Es gibt aber auch Gefahren, die Kinder kennen sollten. Mit dem Hanisauland-Spiel lernen Kinder, wie sie sich sicher im Internet bewegen können.

Mehr lesen auf hanisauland.de

Die Netzdebatte

Medienkritik

Medien haben die Macht unser Weltbild zu formen. Deshalb ist es wichtig, dass es Menschen gibt, die sich kritisch mit den Medien und ihrer Arbeit auseinandersetzten und ihre Kritik öffentlich machen. Dank Internet kann das heute theoretisch jeder. In diesem Schwerpunkt hinterfragen wir, was das für den gesellschaftlichen Diskurs und unser Verständnis von Öffentlichkeit bedeutet.

Mehr lesen

Kinofenster.de

Kinofenster.de

Das gemeinsame Online-Angebot von Vision Kino - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz und der Bundeszentrale für politische Bildung enthält Filmbesprechungen, Hintergrundinformationen, filmpädagogische Begleitmaterialien, News, Termine, Veranstaltungen, Adressen und Links für die schulische und außerschulische Filmarbeit.

Mehr lesen auf kinofenster.de

Eine kommentierte Übersicht über alle verfügbaren Materialien zur Vermittlung von Medienkompetenz. Voilà: mekomat.de. Die Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz wünscht viel Spaß beim Stöbern.

Mehr lesen auf mekomat.de

Der Blog von Erziehungswissenschaftler und Medienforscher Benjamin Jörissen beschäftigt sich ausführlich mit den Zusammenhängen von Bildung und Medialität.

Mehr lesen auf joerissen.name