Meine Merkliste Geteilte Merkliste

SPACE CABIN – Reicht unsere Rente?

SPACE CABIN – Reicht unsere Rente? Mini-Serie zur Bundestagswahl 2017 mit den Space Frogs

von: Space Frogs

In der dritten Folge von SPACE CABIN geht es um das Wahlkampf-Dauerthema ‚Rente‘. Auch hier durchforsten die Space Frogs die Wahlprogramme der Parteien und nähern sich den immerwährenden Fragen an: Wie sollte die Rente finanziert werden? Ab wann sollte man sie beziehen können und wer ist hier eigentlich in der Verantwortung?

Inhalt

Im September 2017 nehmen die Space Frogs in ihrer SPACE CABIN die Bundestagswahl zum Anlass in verschiedene Rollen zu schlüpfen, politische Probleme und Parteipositionen zu erklären und Unterschiede zwischen den Parteien herauszustellen.

In der dritten Folge geht es um das Wahlkampf-Dauerthema ‚Rente‘. Auch hier durchforsten die Space Frogs die Wahlprogramme der Parteien und nähern sich den immerwährenden Fragen an: Wie sollte die Rente finanziert werden? Ab wann sollte man sie beziehen können und wer ist hier eigentlich in der Verantwortung?

Täglich vom 11.-15. September erscheinen insgesamt fünf Themenvideos auf ihrem YouTube-Kanal "Space Radio". Dabei stellen sie auch eigene Erfahrungen und Sichtweisen zur Diskussion. Userinnen und User sind eingeladen, sich bis zum Stichtag am 24. September 2017 im Kommentarbereich mit in die Diskussion einzuschalten.

Mehr Informationen

  • Produktion: Jan M. Schäfer

  • Redaktion: Stefan Schrötke

  • Kamera, Grafik etc.: Space Frogs

  • Requisiten, Kulissen und Puppen: Anna Riebel und Elisa Kropp

  • Schnitt: Katharina Luther

  • Social Media: Sami Rauscher

  • Produktion: 13.09.2017

  • Spieldauer: 5 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung und die Space Frogs

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht. Autor/-in: Space Frogs für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 3.0 DE und des/der Autors/-in teilen.
Sie wollen einen Inhalt von bpb.de nutzen?