bpb-Publikationen

Comic (Bd. 2)

Coverbild Die Reise nach Speckonien

Die Reise nach Speckonien

Auch im Comic-Band "Die Reise nach Speckonien" geht es turbulent zu. Bärbel Breitfuß und ihre Regierung sind im eigenen Kanzleramt eingesperrt und warten auf ihre Befreiung.

3,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Achtung! Verlängerung der Lieferzeiten
Aufgrund interner Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie kann es zu deutlich verlängerten Lieferzeiten kommen.
Lieferzeit in Deutschland: ca. 4 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

  in den Warenkorb

Inhalt

Auch im Comic-Band "Die Reise nach Speckonien" geht es turbulent zu. Bärbel Breitfuß und ihre Regierung sind im eigenen Kanzleramt eingesperrt und warten auf ihre Befreiung. Währenddessen will der Außenminister von HanisauLand, Wildschwein Egon Eber, aus Liebeskummer einen Krieg mit dem Nachbarland Speckonien beginnen. Hippel und Hippa züchten eine eigene Währung. Den Kindern des Landes droht die Schulpflicht und Egon lernt das Dudelsackspielen.

Mit dem neuen Band liegen jetzt die Folgen 12 bis 21 der Internet -Kinderseite www.Hanisauland.de vor. Die Folgen 1 bis 11 finden sich in Band 1 "Möhrenverschwörung in Hanisauland".

Der Comic steht auch als PDF zum Download zur Verfügung:

Hinweis
Schulklassen können das Heft kostenlos beziehen, wenn Sie eine schriftliche Bestellung mit Schulstempel an die Bundeszentrale für politische Bildung senden. Post: Publikationsversand der Bundeszentrale für politische Bildung
Postfach 501055
18155 Rostock
Fax: +49 38204 66-273
E-Mail: bestellungen@shop.bpb.de
Abhängig vom Versandgewicht ist vom Besteller eine Versandkostenpauschale zu zahlen.



Autor: Peter Brandt / Stefan Eling, Seiten: 122, Erscheinungsdatum: 20.12.2004, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 2531