bpb-Publikationen

Shop

Wissenschaftsfreiheit Radikalisierung im Cyberspace Antisemitismus: Eine deutsche Geschichte Länderbericht Frankreich Jüdisches Leben in Deutschland nach 1945 Das Heft über Geschlechter, Liebe und Grenzen bpb:magazin 2/2021 Das Rechtslexikon Deutsche Geschichte 1914-1990 ABDELKRATIE (mit DVD) PROTEST Untie To Tie (DE/EN) Der HanisauLand-Wandkalender 2022 Müll Machtkampf am Mittelmeer Bundestagswahlen Kopf, Hand, Herz WIR IST PLURAL | Preis zur Stärkung Demokratie Erde und Menschen King kommt noch
Das Fußvolk der "Endlösung"Neu: Das Fußvolk der "Endlösung"

Schriftenreihe (Bd. 10733)

Das Fußvolk der "Endlösung"

Im Rahmen ihrer Vernichtungspolitik rekrutierten die Nationalsozialisten auch Kollaborateure in besetzten Gebieten. Thomas Sandkühler beleuchtet Rolle und Stellenwert der nichtdeutschen Mittäter.

Mehr lesen

7,00
Die geforderte MitteNeu: Die geforderte Mitte

Schriftenreihe (Bd. 10783)

Die geforderte Mitte

Extremistische und rassistische Weltbilder gefährden freiheitliche Gesellschaften und die Demokratie. Der Band fragt nach Trägern und Motiven solcher Einstellungen und stellt Präventionsansätze vor.

Mehr lesen

4,50
Die Macht der Mehrsprachigkeit

Schriftenreihe (Bd. 10760)

Die Macht der Mehrsprachigkeit

Mehrsprachigkeit ist eine Bereicherung, sowohl persönlich als auch für die Gesellschaft, und sollte mehr als bisher von der Politik gefördert werden, so Olga Grjasnowa.

Mehr lesen

4,50
Dokumentarfilm in DeutschlandNeu: Dokumentarfilm in Deutschland

Zeitbilder

Dokumentarfilm in Deutschland

Der Dokumentarfilm verhandelt seit seinen Anfängen politische, gesellschaftliche und kulturelle Entwicklungen. Peter Zimmermann liefert eine umfassende zeitgeschichtliche Darstellung des Genres.

Mehr lesen

7,00
Deutsche KriegerNeu: Deutsche Krieger

Schriftenreihe (Bd. 10728)

Deutsche Krieger

Gibt es eine Kultur des deutschen Kriegers, die alle Epochen durchzieht? Sönke Neitzel veranschaulicht für jede deutsche Armee die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, die soldatische Identität sowie die Art und Weise der Kriegsführung.

Mehr lesen

7,00
Das politische System der USANeu: Das politische System der USA

Informationen zur politischen Bildung (Heft 349)

Das politische System der USA

Diese aktuelle Analyse legt Stärken und Schwächen des amerikanischen Regierungssystems offen und bezieht dabei auch jüngste politische und gesellschaftliche Entwicklungen und Forderungen mit ein.

Mehr lesen

0,00
Pocket BelgienNeu: Pocket Belgien

Pocket

Pocket Belgien

Was macht Belgien als Land aus? Welche Brüche ziehen sich durch seine Gesellschaft und was eint sie? Gerd Busse zeigt, dass Deutschlands westlicher Nachbar für deutlich mehr steht als das "Be" in Benelux.

Mehr lesen

4,50
Soziale Marktwirtschaft und Ordoliberalismus zur EinführungNeu: Soziale Marktwirtschaft und Ordoliberalismus zur Einführung

Schriftenreihe (Bd. 10727)

Soziale Marktwirtschaft und Ordoliberalismus zur Einführung

Die Soziale Marktwirtschaft ist ein zentraler Bezugspunkt politischer Diskussion. Thomas Biebricher und Ralf Ptak zeigen die theoretischen und historischen Hintergründe dieses Konzepts auf.

Mehr lesen

4,50
Das Experiment sind wirNeu: Das Experiment sind wir

Schriftenreihe (Bd. 10707)

Das Experiment sind wir

Exponentielles Wachstum und Beschleunigung prägen den Alltag moderner Gesellschaften. Was das bedeutet, zeigt Christian Stöcker auf.

Mehr lesen

4,50
Willkommen in Deutschland

Schriftenreihe (Bd. 10791)

Willkommen in Deutschland

Von Griechenland über Syrien bis hin zum Kongo, China und Brasilien: In Steckbriefen stellen elf Kinder aus Berliner Willkommensklassen malend und schreibend sich selbst und ihr früheres Zuhause vor.

Mehr lesen

1,50
TB Wohnen in der KriseNeu: TB Wohnen in der Krise

Themenblätter im Unterricht (Nr. 130)

Wohnen in der Krise

Der deutsche Wohnungsmarkt ist in der Schieflage. Schuld sind vor allem die steigenden Miet- und Kaufpreise in den städtischen Ballungszentren. Das Themenblatt analysiert Gründe und Auswirkungen der Wohnungskrise und fragt, wie gutes Wohnen für alle möglich ist.

Mehr lesen

0,00
Tb Sport und PolitikNeu: Tb Sport und Politik

Themenblätter im Unterricht (Nr. 129)

Sport und Politik

Im Sport werden Werte wie Toleranz und Gleichberechtigung vermittelt, gleichzeitig geraten vor allem Sportgroßveranstaltungen verstärkt in die Kritik. Welche Akzeptanz haben Olympische Spiele und Weltmeisterschaften, die von Menschenrechtsverletzungen überschattet werden?

Mehr lesen

0,00
Die Epistemisierung des Politischen

Schriftenreihe (Bd. 10763)

Die Epistemisierung des Politischen

In gesellschaftlichen Debatten seien heute oft nur noch Messwerte und Studien im Wettstreit. Dies verschleiere, dass hinter den Konflikten auch zutiefst politische Auseinandersetzungen stecken.

Mehr lesen

1,50
Die Einheit und die Folgen

Schriftenreihe (Bd. 10811)

Die Einheit und die Folgen

Auf welche Weise prägte der Vereinigungsprozess beider deutscher Staaten die Politik, Wirtschaft und Kultur der vergangenen drei Jahrzehnte? Die Historiker Detlev Brunner und Günther Heydemann geben Einblicke.

Mehr lesen

4,50
KlasseNeu: Klasse

fluter (Nr. 81)

Klasse

Pflegerinnen und Akademiker eint ihre Zugehörigkeit zur Mitte. Doch in Einkommen und Anerkennung sind sie weit voneinander entfernt. Ob Oben, Mitte, Unten - die Gesellschaft ist in Bewegung. Im fluter werden Klassenunterschiede anhand von Erfahrungen, Konflikten und Lösungen diskutiert.

Mehr lesen

0,00
Digitaler Kapitalismus

Schriftenreihe (Bd. 10701)

Digitaler Kapitalismus

Wie funktioniert eine Wirtschaft, in der digitale Plattformen eine immer größere Rolle spielen? Philipp Staab erklärt, was die gegenwärtige Ökonomie auszeichnet.

Mehr lesen

4,50
Terrorismus im 21. JahrhundertNeu: Terrorismus im 21. Jahrhundert

Zeitbilder

Terrorismus im 21. Jahrhundert

Was ist Terrorismus? Und woher kommt er? Das Zeitbild ermöglicht eine grundsätzliche Auseinandersetzung mit dem Thema - mit den Ereignissen & Akteuren genauso wie mit den Opfern & dem Kampf dagegen.

Mehr lesen

7,00
Die neue Mitte?

Schriftenreihe (Bd. 10642)

Die neue Mitte?

Rechts der Mitte sind in jüngerer Vergangenheit neue Akteure entstanden. Was zeichnet ihre Ideologien aus? Welche Strategien verfolgen sie? Der Band gibt Einblicke in verschiedene Aspekte der neuen Rechten.

Mehr lesen

7,00
Systemrelevant

Schriftenreihe (Bd. 10789)

Systemrelevant

Wir brauchen sie: Menschen, die professionell und zugewandt andere pflegen. Aber wie sieht deren Arbeitsalltag aus? Der Bericht aus der Praxis wirft drängende Fragen an Gesellschaft und Politik auf.

Mehr lesen

4,50
Freiheitsgrade

Schriftenreihe (Bd. 10713)

Freiheitsgrade

Die liberale Theorie ist vieldeutig und komplex, und sie steckt voller Widersprüche. Wie können diese Widersprüche in der politischen Praxis aufgelöst werden?

Mehr lesen

4,50
Deutscher Bundestag Spicker Nr. 23Neu: Deutscher Bundestag Spicker Nr. 23

Spicker Politik Nr. 23 (Dezember 2021)

Deutscher Bundestag

Warum kann man den Bundestag auch als Fraktionenparlament bezeichnen? Was sind Untersuchungsausschüsse? Und sitzen im Ältestenrat wirklich die ältesten Bundestagsmitglieder? Der Spicker beantwortet diese und viele weitere Fragen und führt in die Arbeitsweise des deutschen Parlaments ein.

Mehr lesen

Lobbyismus Spicker Nr. 24Neu: Lobbyismus Spicker Nr. 24

Spicker Politik Nr. 24 (Dezember 2021)

Lobbyismus

Wer betreibt Lobbyismus und mit welchen Mitteln? Wie ist Interessenvertretung gesetzlich geregelt, wo gibt es Probleme und Nachbesserungsbedarf? Der Spicker führt in das Thema ein und zeigt neue Entwicklungen der politischen Einflussnahme und ihrer staatlichen Regulierung auf.

Mehr lesen

Das ist auch unser Land!

Schriftenreihe (Bd. 10709)

Das ist auch unser Land!

Deutschland hat sich durch Migration verändert - und es hat die Eingewanderten und ihre Nachkommen verändert. Cigdem Toprak beschreibt Lebensrealität und Selbstverständnis einer jüngeren migrantisch geprägten Generation.

Mehr lesen

4,50
Wörterbuch Land- und Rohstoffkonflikte

Schriftenreihe (Bd. 10706)

Wörterbuch Land- und Rohstoffkonflikte

Die mehr als 40 Essays dieses Buches erläutern zentrale Begriffe und Themen der globalen Debatte um Rohstoffe und Land und beleuchten kritisch ihr Konfliktpotenzial.

Mehr lesen

4,50
An den Rändern Europas

Schriftenreihe (Bd. 10778)

An den Rändern Europas

Reportagen und Analysen von der Peripherie Europas: Achim Engelberg bereist seit Jahren Regionen auf dem Kontinent, in denen Menschen aus vielen Teilen der Welt auf der Suche nach Lebenschancen stranden.

Mehr lesen

4,50
Ein Volkskanzler

Einzelpublikation

Ein Volkskanzler

»Jetzt mal angenommen, es käme einer …« Das im Auftrag der bpb verfilmte Theaterstück »Ein Volkskanzler« nimmt die Zuschauenden mit auf eine Reise von der Demokratie in die Autokratie. Die didaktische Handreichung liefert Anregungen und konkrete Aufgabenstellungen für den Unterricht.

Mehr lesen

0,00
Wir machen das schon

Schriftenreihe (Bd. 10726)

Wir machen das schon

Die Lausitz blickt auf gewaltige Transformationsprozesse zurück, und weitere liegen vor ihr. Wie gehen die Menschen mit dieser Herausforderung um? Welche Pläne, Hoffnungen und Ängste haben sie?

Mehr lesen

4,50
Jüdisches Leben in Deutschland vor 1945 info aktuellNeu: Jüdisches Leben in Deutschland vor 1945 info aktuell

Info aktuell

Jüdisches Leben in Deutschland vor 1945

Seit mindestens 1700 Jahren gibt es im Gebiet des heutigen Deutschlands jüdisches Leben. Dieses Heft beschreibt die Entwicklung durch die verschiedenen Epochen bis 1945 und ergänzt so die IzpB 348.

Mehr lesen

Kapitalismus global

Schriftenreihe (Bd. 10699)

Kapitalismus global

Zum ersten Mal in der Geschichte ist das globale Wirtschaftsleben einem einzigen Prinzip unterworfen: dem Kapitalismus. Branko Milanović erläutert die Gründe für den beispiellosen Triumph.

Mehr lesen

7,00
Das Heft über Geld und seine Verteilung in DeutschlandNeu: Das Heft über Geld und seine Verteilung in Deutschland

Was geht?

Das Heft über Geld und seine Verteilung in Deutschland

Wie hat sich die Form von Geld entwickelt? Und was hat Geld mit Chancen und Teilhabe zu tun? Was ist und macht ein Sozialstaat? In dieser Ausgabe von "Was geht?" dreht sich alles um Geld und wie es in Deutschland verteilt wird und ist.

Mehr lesen

0,00
Ein Begleitheft für Pädagoginnen und Pädagogen zum Thema "Geld und seine Verteilung in DeutschlandNeu: Ein Begleitheft für Pädagoginnen und Pädagogen zum Thema "Geld und seine Verteilung in Deutschland

Was geht?

Ein Begleitheft für Pädagoginnen und Pädagogen zum Thema "Geld und seine Verteilung in Deutschland"

Das Begleitheft ergänzt das "Was geht?"-Heft für Jugendliche zum Thema "Geld und seine Verteilung in Deutschland". Es liefert Vorschläge für den Einsatz des Heftes im Unterricht und in der Jugendarbeit. Neben einer Einführung ins Thema werden Übungen und weiterführende Literatur vorgestellt.

Mehr lesen

0,00
HanisauLand-Wandkalender 2022.Neu: HanisauLand-Wandkalender 2022.

HanisauLand-Wandkalender 2022

Der HanisauLand-Wandkalender 2022

Mit dem HanisauLand-Jahreskalender im DIN A3-Format (aufgeklappt) verliert im Jahr 2022 garantiert niemand den Überblick. Der Wandkalender führt durch das Jahr mit zwölf unterhaltsamen Comics und informativen Texten von www.hanisauland.de, der bpb-Internetseite für Kinder.

Mehr lesen

Buchcover: Schatten des Kaiserreichs.

Schriftenreihe (Bd. 10738)

Schatten des Kaiserreichs

Das deutsche Kaiserreich war seit seiner Gründung von einem antidemokratischen Geist erfüllt. Auch Fortschritte auf einzelnen Gebieten können darüber nicht hinwegtäuschen, so Historiker Eckart Conze.

Mehr lesen

4,50
Buchcover: Demokratie – Eine deutsche Affäre. Vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Schriftenreihe (Bd. 10644)

Demokratie

Die Geschichte der Demokratie in Deutschland ist von Brüchen und Rückschlägen geprägt – aber auch von Lernprozessen, wie die Historikerin Hedwig Richter darlegt. Bei allen Fortschritten bleibe Demokratie stets verwundbar.

Mehr lesen

7,00
Cover des Buches "Die Öffentlichkeit und ihre Feinde".

Schriftenreihe (Bd. 10735)

Die Öffentlichkeit und ihre Feinde

Eine inklusive und kontroverse Debattenkultur ist wichtiger denn je, meint der Dramaturge Bernd Stegemann. Der gegenwärtige Zustand der Öffentlichkeit biete jedoch Anlass zur Sorge – warum, erläutert er in diesem Buch.

Mehr lesen

4,50
Radikalisierung im Cyberspace

Schriftenreihe (Bd. 10695)

Radikalisierung im Cyberspace

Wie für viele radikale Gruppen spielt auch für die salafistische Szene das Internet eine wichtige Rolle, gerade für die Mobilisierung jüngerer Menschen. Mahmud El-Wereny hat zahlreiche einschlägige Angebote untersucht.

Mehr lesen

4,50
Länderbericht Frankreich SR 10661

Schriftenreihe (Bd. 10661)

Länderbericht Frankreich

Der "Länderbericht Frankreich" bietet grundlegende Informationen zu verschiedenen Aspekten der Geschichte, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und internationalen Beziehungen Frankreichs.

Mehr lesen

4,50
Trigger Warnung

Schriftenreihe (Bd. 10756)

Trigger Warnung

Identitätspolitik erfordert Sensibilität - und sie birgt manche Fallstricke. Das Buch beleuchtet ihre Herausforderungen differenziert und mit einem breiten gesellschaftspolitischen Ansatz.

Mehr lesen

4,50
Das Ende des Geldes, wie wir es kennen

Schriftenreihe (Bd. 10670)

Das Ende des Geldes, wie wir es kennen

Befinden wir uns gerade in einem Umbruch des Geldsystems? Das Buch zeigt, welche neue Währungen sich gerade herausbilden - und wie sich diese auswirken könnten.

Mehr lesen

4,50
Über Leben und Natur

Schriftenreihe (Bd. 10720)

Über Leben und Natur

Es geht nicht ohne sie: Biologische Vielfalt ist entscheidend für das Überleben von Mensch und Natur. Das Buch erklärt, warum das so ist und was für den Erhalt biologischer Vielfalt zu tun ist.

Mehr lesen

4,50
Rechtsextremismus pädagogisch begegnen

Schriftenreihe (Bd. 10705)

Rechtsextremismus pädagogisch begegnen

Die Schule ist ein Spiegel der Gesellschaft. Folglich macht auch der Rechtsextremismus vor ihr nicht halt und stellt Lehrerinnen und Lehrer vor besondere pädagogische Herausforderungen.

Mehr lesen

4,50
Machtkampf am Mittelmeer

Schriftenreihe (Bd. 10741)

Machtkampf am Mittelmeer

Drohen in der Mittelmeerregion neue kriegerische Auseinandersetzungen? Zumindest lassen sich dort zahlreiche Interessenkonflikte und alte wie neue Spannungen ausmachen, wie Thomas Seibert beschreibt.

Mehr lesen

4,50
Generation Beleidigt

Schriftenreihe (Bd. 10731)

Generation Beleidigt

Identität, Diversität und dann? Caroline Fourest hinterfragt Denk-, Sprech- und Handlungsverbote im Namen einer Lesart von Antirassismus, die Debatten abwürge statt sie kontrovers zu führen.

Mehr lesen

4,50
Handbuch zur deutschen Europapolitik

Schriftenreihe (Bd. 10690)

Handbuch zur deutschen Europapolitik

Deutschland in Europa: Dieses Handbuch informiert als Nachschlagewerk über Grundlinien der deutschen Europapolitik, über Deutschlands Rolle in zahlreichen europäischen Politikfeldern und vieles mehr.

Mehr lesen

7,00
Antisemitismus: Eine deutsche Geschichte

Schriftenreihe (Bd. 10752)

Antisemitismus: Eine deutsche Geschichte

Antisemitismus erweist sich seit jeher als wandelbar, wenn es um Feindschaft und Gewalt gegenüber Juden geht. Peter Longerich zeichnet die Quellen und Muster des Antisemitismus in Deutschland nach.

Mehr lesen

4,50
Wir haben das KZ überlebt

Schriftenreihe (Bd. 10758)

Wir haben das KZ überlebt

Sie überlebten das KZ: Zehn Frauen und Männer, allesamt hoch betagt, berichten in diesem Buch von der Zeit des Grauens, vom Schmerz der Erinnerung und von ihrem Weg zurück ins Leben.

Mehr lesen

4,50
PROTEST Deutschland 1949-2020

Zeitbilder

PROTEST

Das Zeitbild stellt grundlegende Fragen rund um das Thema Protest und ruft wichtige Protestereignisse, die damit verbundenen Konflikte, engagierte Menschen und ihre Motivationen in Erinnerung. Der Band wirft so einen umfassenden Blick auf Protest und seine Geschichte in Deutschland, in Ost wie West.

Mehr lesen

7,00
bpb:magazin 2/2021.Neu: bpb:magazin 2/2021.

bpb:magazin

bpb:magazin 2/2021

Wie sieht jüdisches Leben im Jahr 2021 in Deutschland aus? Im 20. bpb:magazin geht es um jüdische Identität(en), die deutsche Erinnerungskultur zum Holocaust, modernen Antisemitismus und wie man gegen ihn vorgeht. Darüber hinaus finden Sie eine Übersicht aktueller Angebote am Ende des Heftes.

Mehr lesen

Das Jahrhundert des Populismus

Schriftenreihe (Bd. 10698)

Das Jahrhundert des Populismus

Populisten konnten in den vergangenen Jahren vielerorts große Erfolge verbuchen. Was zeichnet ihre Ideologie aus, und was bedeutet ihr Erfolg für liberale Demokratien? Historiker Rosanvallon blickt in die Vergangenheit, um die Gegenwart zu verstehen – und um Lehren für die Zukunft zu ziehen.

Mehr lesen

4,50
Klimaschutz: Wissen und Handeln

Schriftenreihe (Bd. 10672)

Klimaschutz: Wissen und Handeln

Zwischen dem Wissen über Ursachen, Folgen und geeignete Strategien zur Eindämmung der Klimakrise einerseits und der Umsetzung in Handeln andererseits klafft eine große Lücke. Der Sammelband stellt aktuelle Debatten über Anwendungsmöglichkeiten einschlägiger Forschungsergebnisse vor.

Mehr lesen

4,50
Eine Geschichte des Krieges

Schriftenreihe (Bd. 10683)

Eine Geschichte des Krieges

Kriege durchziehen die Menschheitsgeschichte - doch erst in den vergangenen zwei Jahrhunderten bekamen Kriege eine globale Reichweite. Die Beiträge des Buches leuchten die vielen Facetten des Themas aus: von den Bezügen, Logiken und Strategien bis zu Fragen nach Erinnerung und Deutung.

Mehr lesen

7,00
Der Treuhand-Komplex. Legenden. Fakten. Emotionen.

Schriftenreihe (Bd. 10674)

Der Treuhand-Komplex. Legenden. Fakten. Emotionen.

Die Treuhandanstalt ist zum Symbol für die Fehlentwicklungen im Zuge der deutschen Vereinigung geworden. Mit ihr wird der Ausverkauf der ostdeutschen Wirtschaft verbunden, sie ist Ausdruck der finanziellen Abwicklung der DDR. Doch war die Arbeit der Treuhand so verheerend wie ihr Ruf?

Mehr lesen

4,50
Deutschland  Von der geteilten Nation zur gespaltenen Gesellschaft 1945 bis heute

Schriftenreihe (Bd. 10680)

Deutschland

40 Jahre lang war Deutschland geteilt – seine Geschichte sei nur verstehbar, wenn man die Entwicklung beider deutscher Staaten in Beziehung setze. Historiker Michael Gehler betrachtet die innen-, außen-, kultur- und wirtschaftspolitischen Aspekte der gemeinsamen deutschen Geschichte seit 1945.

Mehr lesen

7,00
Gesichter der Arbeit

Schriftenreihe (Bd. 10691)

Gesichter der Arbeit

Ihre Identität als Arbeiterin oder Arbeiter im Kontext der sozialistischen Gesellschaftsordnung prägte Millionen Menschen in der DDR, oft über Jahrzehnte hinweg. Der Fotograf Günter Krawutsche hat viele porträtiert - und die visuellen Zeugnisse vermitteln oft vielleicht mehr, als Texte es könnten.

Mehr lesen

4,50
Multidirektionale Erinnerung

Schriftenreihe (Bd. 10745)

Multidirektionale Erinnerung

Michael Rothberg skizziert mit seinem Konzept einer "multidirektionalen Erinnerung" den Ansatz für eine neue Gedenkkultur, die die Erinnerung an den Holocaust mit derjenigen an koloniale Gewaltverbrechen in Verbindung bringt - ohne dabei jedoch ihre jeweiligen Spezifika aus den Augen zu verlieren.

Mehr lesen

4,50
Decolonizing Auschwitz?

Schriftenreihe (Bd. 10746)

Decolonizing Auschwitz?

Steffen Klävers‘ Studie nimmt Ansätze der Holocaustforschung in den Blick, die eine postkoloniale Perspektive auf die Shoah einbeziehen. Bei allen Befunden, die sie hervorgebracht hätten, seien diese aber nicht in der Lage, die Spezifik der nationalsozialistischen Judenvernichtung zu erfassen.

Mehr lesen

4,50

Shop durchsuchen

Die Schriftenreihe bietet ein breites Themenspektrum aus Zeitgeschichte, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Umwelt, Bildung und Kultur.

Mehr lesen

Hier finden Sie die Ausgaben der Zeitschrift "Aus Politik und Zeitgeschichte" im Volltext!

Mehr lesen

Hier finden Sie die Ausgaben der "Informationen zur politischen Bildung" im Volltext!

Mehr lesen

Spannende Arbeitsblätter zu aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft verbunden mit einer theoretischen und methodischen Einführung für Lehrkräfte.

Mehr lesen

Das Cover des neuen bpb:magazins
bpb:magazin

bpb:magazin 1/2021

Im neuen bpb:magazin geht es um die Bundestagswahl 2021. Wir laden die Leserinnen und Leser ein, ihren politischen Standpunkt zu reflektieren und sich durch das Heft zu "spielen". Zudem bietet das Magazin eine Übersicht aktueller Angebote der bpb.

Mehr lesen

bpb:medienzentrum Berlin

Neben der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und dem Medienzentrum in Bonn hat die bpb auch einen Standort in Berlin. In der Krausenstraße 4 / Ecke Friedrichstraße befindet sich das Medien- und Kommunikationszentrum in der Hauptstadt.

Mehr lesen