Meine Merkliste

Nationalsozialismus

Nationalsozialismus Seine Ziele, seine Herrschaft und seine Opfer

von Alice Junge, Denise Lüttgering, Oliver Miller, Johanna Rohde, Floreana Schmidt, Claudia Schomaker

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 0 € und 0 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

In der Zeit des Nationalsozialismus geschah großes Unrecht. Wir fragen nach: Was waren die Ziele des Nationalsozialismus? Wie konnte er so mächtig werden? Wer waren seine Opfer? Welche Verbrechen geschahen während seiner Herrschaft?

Alle Menschen haben eine Würde. Menschen sind wertvoll, weil sie Menschen sind. Die Würde soll geachtet werden. Im Grundgesetzes steht: "Die Würde des Menschen ist unantastbar." Das Grundgesetz gibt es seit 1949.

Die Zeit von 1933 bis 1945 wird als Zeit des Nationalsozialismus oder NS-Zeit bezeichnet. In dieser Zeit wurde die Menschenwürde missachtet. Vielen Menschen geschah großes Unrecht. Sie wurden gefangen gehalten, geschlagen und ermordet. Die Nationalsozialisten und Nationalsozialistinnen begingen viele furchtbare und grausame Verbrechen. Solche Verbrechen sollen nie wieder geschehen.

Deshalb ist es wichtig, etwas über den Nationalsozialismus zu wissen, zum Beispiel:
-> Was bedeutet Nationalsozialismus genau?
-> Wie konnten die Nationalsozialisten so mächtig werden?
-> Wer waren die Opfer der Nationalsozialisten und Nationalsozialistinnen?
-> Warum ist es wichtig, sich an diese Zeit zu erinnern?

Dieses Heft informiert über die NS-Zeit.
Zum Beispiel erklären wir,
-> wie die Nationalsozialisten in Deutschland die Macht bekommen haben,
-> welches Unrecht die Nationalsozialisten vielen Menschen antaten
-> und welche Opfergruppen es gab.

Etwas genauer erklären wir, was im Nationalsozialismus mit kranken, körperlich oder geistig beeinträchtigten Menschen passierte.

Produktinformation

Bestellnummer:

9546

Reihe:

einfach POLITIK

Autor/-innen:

Alice Junge, Denise Lüttgering, Oliver Miller, Johanna Rohde, Floreana Schmidt, Claudia Schomaker

Seiten:

56

Erscheinungsdatum:

29.04.2022

Erscheinungsort:

Bonn

ISBN:

978-3-8389-7231-2

Weitere Inhalte

Dossier

Die Wohnung

In der Wohnung seiner verstorbenen Großeltern entdeckt der israelische Filmemacher Arnon Goldfinger Spuren einer unbekannten Vergangenheit. Die Großeltern waren mit einem SS-Offizier befreundet.

einfach POLITIK

Nationalsozialistische Herrschaft in Deutschland

Die Nationalsozialisten bestimmten über den Staat und kontrollierten das Leben der Menschen in Deutschland. Wie herrschten die Nationalsozialisten 1933 bis 1945 über Deutschland?

einfach POLITIK

Nationalsozialismus

In der Zeit des Nationalsozialismus geschah großes Unrecht. Wir fragen nach: Was waren die Ziele des Nationalsozialismus? Wie konnte er so mächtig werden? Wer waren seine Opfer?