Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Der Kalte Krieg 1945 - 1991

Der Kalte Krieg 1945 - 1991 Falter (Zeitleiste)

von Dr. Eckart Thurich

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 0 € und 0 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Nach dem Zweiten Weltkrieg bekämpften sich weltweit über vier Jahrzehnte lang die USA (Vereinigte Staaten von Amerika) und die SU (Sowjetunion). Beide Mächte wollten ihr eigenes Konzept einer Weltordnung verwirklichen und rangen um Einflusszonen. Sie vermieden dabei aber direkte militärische Gewalt gegeneinander: Es gab keinen "heißen" Krieg mit Bomben und Panzern, sondern einen "kalten" mit politischen Druckmitteln und Stellvertreterkriegen. Die Zeitleiste nimmt ihre Leser/-innen mit in die ereignisreiche und wechselvolle Geschichte dieser Konfrontation, die nicht nur politisch ausgetragen, sondern auch gesellschaftlich und kulturell sichtbar wurde.

Zeitleisten eignen sich hervorragend für den Schulunterricht: Mit ihrer Hilfe können Schülerinnen und Schüler Ereignisse chronologisch nachvollziehen und Informationen einordnen. Durch die illustrative Gestaltung der Geschichte des Kalten Kriegs gelingt eine einprägsame Vermittlung, Lernende können weitere Ereignisse hinzufügen.

Durch einen Längsschnitt und etwas Klebstoff wird das DIN-A0-Lernplakat zum über zwei Meter langen, dekorativen Wandfries für Klassenzimmer, Jugendzentrum, Arbeitszimmer etc.

Produktinformation

Bestellnummer:

5443

Reihe:

Falter

Autor/-innen:

Dr. Eckart Thurich

Ausgabe:

Nr. 5

Erscheinungsdatum:

14.10.2019

Erscheinungsort:

Bonn

Downloads:

Weitere Inhalte

Hintergrund aktuell

Vor 25 Jahren: Ende des Warschauer Paktes

Mit dem Zusammenbruch des kommunistischen Ostblocks verlor das 1955 gegründete Militärbündnis "Warschauer Pakt" seine politische Grundlage und löste sich auf.

Hintergrund aktuell

19. Oktober 1960: USA verhängen Embargo gegen Kuba

Der im Kalten Krieg getroffene Sanktionsbeschluss der Vereinigten Staaten hatte massiven Einfluss auf die wirtschaftliche Situation Kubas. Inzwischen wird das Embargo in kleinen Schritten gelockert.

Hintergrund aktuell

1950: Beginn des Koreakriegs

Der Krieg zwischen Nord- und Südkorea forderte innerhalb von drei Jahren mehrere Millionen Todesopfer, die meisten von ihnen Zivilisten. Er zementierte die Spaltung Koreas. Bis heute gibt es keinen…

Hintergrund aktuell

1955: Die Bundesrepublik wird NATO-Mitglied

Seit 60 Jahren ist Deutschland Mitglied der NATO. Am 6. Mai 1955 trat die Bundesrepublik dem westlichen Militärbündnis bei. Auch nach dem Ende des Kalten Krieges spielt die NATO sicherheitspolitisch…