Meine Merkliste

Ein Begleitheft für Pädagoginnen und Pädagogen zum Thema Energie

Ein Begleitheft für Pädagoginnen und Pädagogen zum Thema Energie

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 0 € und 0 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Das Begleitheft für Pädagoginnen und Pädagogen ergänzt die Interner Link: "Was geht?" Ausgabe zum Thema Energie. Es liefert Vorschläge für den Einsatz des Heftes für Jugendliche im Unterricht und in der Jugendarbeit. Neben einer Einführung ins Thema werden unterschiedliche Übungen vorgestellt, die den Jugendlichen einen lebensweltlichen Zugang ermöglichen. Neben einer Übung zu unterschiedlichen Energiearten wird so die Zusammensetzung des Strompreises thematisiert. In einer weiteren Übung wird dazu angeregt, sich mit der ungleichen Verteilung des Energieverbrauchs auseinander zu setzen und die Ursache zu reflektieren. Darüber hinaus enthält das Begleitheft zahlreiche Verweise auf weiterführende Informationsmaterialien.

Die Was geht?- Hefte zielen darauf ab, junge Menschen mit einem altersgerechten Format, einer ansprechenden grafischen Gestaltung und einer persönlichen, emotionalen Ansprache für Themen der politischen Bildung zu sensibilisieren.

Die Hefte für die Jugendlichen können in Klassensatzstärke bestellt werden.

Produktinformation

Bestellnummer:

9610

Reihe:

Was geht?

Herausgeber/-innen:

bpb

Seiten:

4

Erscheinungsdatum:

08.06.2016

Erscheinungsort:

Bonn

Hinweise: Für Fragen, Hinweise, Kritik, Anregungen und Lob wenden Sie sich gern an die Redaktion! Schicken Sie hierfür ganz einfach eine Mail an edu@bpb.de.

Passende Produkte

Weitere Inhalte

Was geht?
0,00 €

Volle Power? Das Heft über Energie

0,00 €
  • Pdf

Wie und woraus wird Energie gewonnen? Welche Haushaltsgeräte verbrauchen am meisten Strom? Welche Folgen sind noch heute durch Reaktorunglücke spürbar? Hier dreht sich alles um das Thema Energie.

  • Pdf
Schulnewsletter

April 2016. Thema: Energie(wende)

Seit der Nuklearkatastrophe 1986 in Tschernobyl wurde die Debatte um die Gefahren der Kernenergie intensiv geführt. Nach dem Reaktorunglück von Fukushima 2011 hat die Bundesregierung den…

Zeitbilder
4,50 €

Wir in der Wirtschaft

4,50 €

Grundlagenwissen über wirtschaftliche Zusammenhänge ist nicht zuletzt wichtig, um ökonomische und gesellschaftliche Entscheidungen zu treffen, im Großen wie im Kleinen.

Länder-Analysen

Regimedynamiken

Das "System Putin" hat sich zu einer Führerdiktatur entwickelt und hat derzeit keine Antikriegsproteste zu befürchten. Zwischen Unternehmen und Behörden bestehen enge persönliche Beziehungen.

Audio Dauer
Aus Politik und Zeitgeschichte

APuZ #8: Fleisch

Seit wann und warum essen Menschen Fleisch? Und inwiefern ist das ein Problem? Wir haben mit dem Kulturwissenschaftler Gunther Hirschfelder, der Agrarwissenschaftlerin Gesa Busch und dem…