Meine Merkliste

Theater und Geschichtsvermittlung

Theater und Geschichtsvermittlung

Wie kann man NS-Geschichte in Zukunft vermitteln, wenn Gespräche mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen immer seltener möglich sein werden? Aus dieser Frage heraus hat sich ein Experiment entwickelt, bei dem 15 Jugendliche in Schwerin zweieinhalb Tage lang die Biografie der Cellistin und Auschwitz-Überlebenden Anita Lasker-Wallfisch mit Mitteln des Theaters erforscht haben. Das Ergebnis wurde im Rahmen des bpb-Fachtags "Geschichte und Geschichten auf der Bühne" präsentiert. Eine Dokumentation in Filmen, Texten und Bildern.