30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Pressekonferenz Wahl-O-Mat

9.8.2013

Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl geht online

Einladung zur Pressekonferenz am 29.08.2013 in Berlin

Bundeszentrale für politische Bildung und Jugendredaktion präsentieren Wahl-O-Mat 2013 / Mit dabei Spitzenpolitiker von Bündnis 90/Die Grünen, CDU, CSU, Die Linke, FDP und SPD / Pressekonferenz am 29. August 2013

Sehr geehrte Damen und Herren!

28 Parteien, 38 Thesen und die wichtigen Debatten der Bundestagswahl 2013: Das interaktive Online-Tool „Wahl-O-Mat“ vermittelt Politik auf spielerische Weise und zeigt, welche der zur Bundestagswahl 2013 zugelassenen Parteien der eigenen politischen Position am nächsten stehen. Am 29. August 2013 geht das Info-Spiel der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb zur Bundestagswahl 2013 online. Im Rahmen einer Pressekonferenz testen Politiker gemeinsam mit Vertretern der Jugendredaktion den Wahl-O-Mat.

Wir laden Sie herzlich ein zur Pressekonferenz anlässlich des Starts des Wahl-O-Mat 2013 am 29. August 2013 um 11.00 Uhr in das Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Raum III + IV, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin.

Ablauf:
  • Begrüßung und Vorstellung des Wahl-O-Mat durch Thomas Krüger, Präsident der bpb.

  • Gemeinsamer Start des Wahl-O-Mat durch Politiker der Parteien:
  • - Hermann Gröhe, CDU, Generalsekretär
    - Andrea Nahles, SPD, Generalsekretärin
    - Jörg Paschedag, FDP, Bundesgeschäftsführer
    - Jan van Aken, DIE LINKE, Stellvertretender Parteivorsitzender
    - Steffi Lemke, Bündnis 90/Die Grünen, Politische Bundesgeschäftsführerin
    - Dorothee Bär, CSU, Stellvertretende Generalsekretärin

  • Zeit für Ihre Rückfragen: Die Wahl-O-Mat-Jugendredaktion und das bpb-Team stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Hintergrundinformationen zum Wahl-O-Mat: www.bpb.de/wahl-o-mat. Weitere Presseinformationen und Material zum Download unter: www.wahl-o-mat.de/presse.

Wir bitten um Ihre Anmeldung unter: presse@bpb.de oder telefonisch unter 0228 / 99515-200.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Kraft / Pressesprecher

Hier finden Sie die PDF-Icon Pressemitteilung als PDF.

Pressekontakt bpb


Bundeszentrale für politische Bildung
Daniel Kraft
Pressesprecher
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de

Pressemitteilungen der bpb abonnieren/abbestellen: www.bpb.de/presseverteiler


bpb:magazin 1/2020
bpb:magazin

bpb:magazin 1/2020

Im 17. bpb:magazin zeigen wir ein Mosaik der Veränderungsprozesse, die in Deutschland heute stattfinden, und stellen Menschen vor, die sich aktiv für unsere Demokratie und die offene Gesellschaft einsetzen. Diesen Blick auf Deutschland »sortieren« wir nach Postleitzahlen. Darüber hinaus finden Sie wie immer die Übersicht aktueller Angebote und die Backlist der bpb im Heft.

Mehr lesen

Hier können Sie sich für das Abonnement unserer Presseinformationen anmelden oder Ihre Daten ändern.

Mehr lesen

Pressekontakt

Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de


Mehr lesen

Teaserbild Wahl-O-Mat neutral
Pressebereich

Wahl-O-Mat

Sie benötigen ein Bild zur Illustration Ihres Presseartikels, wollen auf Ihrer Internetseite für den Wahl-O-Mat werben oder alle Pressemitteilungen zum Wahl-O-Mat nachlesen? Hier finden Sie Pressematerialien zum Wahl-O-Mat.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media