Meine Merkliste Geteilte Merkliste

NATO

NATO Spicker Politik Nr. 27

von Caroline Fehl

Produktvorschau

Allgemeine Informationen

Inhaltsbeschreibung

1949 gegründet, war die "North Atlantic Treaty Organization" - kurz NATO - die sicherheitspolitische Einrichtung des Westens im Kalten Krieg mit der Sowjetunion und deren Verbündeten. Nach dem Ende des Ost-West-Konflikts bestand die NATO weiter fort und gewann neue Mitglieder aus dem ehemaligen Ostblock hinzu. Die Kooperation zwischen NATO und Russland wurde zwischenzeitlich ausgebaut, doch die völkerrechtswidrige Annexion der Krim 2014 und der russische Angriff auf die Ukraine im Jahr 2022 führten zu einem Kurswechsel: Neben anderen Aufgaben liegt der Fokus nun wieder auf der Bündnisverteidigung.

Eine der wichtigsten Grundlagen des Verteidigungsbündnisses ist Artikel 5 des Nordatlantikvertrags: Die Beistandsklausel besagt, dass der Angriff auf einen Mitgliedstaat als Angriff auf alle Mitgliedstaaten gewertet wird. Angesichts der russischen Aggressionen steigt daher das Interesse an einer Mitgliedschaft im derzeit 30 Staaten umfassenden Bündnis.

Der Spicker erklärt auf einer DIN-A4-Seite das Wichtigste zur NATO. Damit eignet er sich bestens als Wissensspeicher zum Lernen und Wiederholen. Die Faltanleitung ist auf Seite 2 zu finden.

Zur Autorin: Dr. Caroline Fehl ist Politikwissenschaftlerin am Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung und forscht unter anderem zu den transatlantischen Beziehungen und zur Zukunft der NATO.

Produktinformation

Reihe:

Spicker

Autor/-innen:

Caroline Fehl

Ausgabe:

November 2022

Seiten:

1

Erscheinungsdatum:

09.11.2022

Erscheinungsort:

Bonn

Downloads:

Passende Produkte

Weitere Inhalte

Sicherheitspolitische Presseschau

Sicherheitspolitische Presseschau

Krieg, Terror, gewaltsame Konflikte: Internationale Auseinandersetzungen und innerstaatliche Konflikte sind allgegenwärtig. Und auch auf nationalstaatlicher Ebene geht es immer wieder um Fragen von…

Themenblätter im Unterricht
0,00 €

Sicherheit neu denken?

0,00 €
  • Pdf

Mit dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine stellt sich für Deutschland und Europa die Frage nach Sicherheit neu. Welche Auswirkungen hat die ausgerufene "Zeitenwende"?

  • Pdf
Länder-Analysen

Deutschland und der Krieg

Was bedeutet der russische Angriffskrieg auf die Ukraine für Deutschland – für die Außenpolitik, für das Selbstbild, für die Erinnerungskultur? Hier gibt es Antworten aus verschiedenen Perspektiven.

Artikel

Nukleare Abschreckung

Die Gefahr durch Nuklearwaffen in Europa ist wieder brandaktuell: Im Krieg gegen die Ukraine setzt Russland auf nukleare Drohungen. Aber funktioniert „nukleare Abschreckung" – und wenn ja, wie?