Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Kommunalpolitik unter Druck

Kommunalpolitik unter Druck Dialog stärken, Konflikte bewältigen

Datum der Veranstaltung 16.11. – 17.11.2022
Uhrzeit der Veranstaltung ab 16:00 Uhr
Ort der Veranstaltung Berlin
Download-Link: Termin herunterladen

Über die Veranstaltung

"Kommunalpolitik ist die Basis unserer Demokratie. Wer sich hier engagiert, darf nicht Ziel von Hass und Gewalt werden."
Frank Walter Steinmeier (2021)

Kommunalpolitische Amts- und Mandatsträger/-innen müssen immer komplexere gesellschaftliche Aufgaben bewältigen. Vorhaben im Bereich Klimaschutz, Digitalisierung und Mobilität müssen auf kommunaler Ebene in Aushandlung mit der Bürgerschaft umgesetzt werden. Immer häufiger geraten Kommunalpolitiker/-innen dabei unter Druck und werden zu Blitzableitern für Bürgerinnen und Bürger, die mit den politischen oder gesellschaftlichen Zuständen insgesamt unzufrieden sind; ein Frust, der sich auch in Form von Anfeindungen und Aggressionen entlädt.

Die zunehmenden Belastungen kommunalpolitisch Aktiver sind mit der Gefahr verbunden, dass die Bereitschaft zur Übernahme lokalpolitischer Ämter und Aufgaben sowie demokratischer Beteiligung vor Ort weiter sinkt, was letztlich die lokale Demokratie unterhöhlt.

Die Fachtagung "Kommunalpolitik unter Druck – Dialog stärken, Konflikte bewältigen" macht Erfahrungen sichtbar und unterstützt Kommunalpolitiker/-innen im Umgang mit kommunalen Konflikten. Im Rahmen von Diskussionsrunden und Fachforen diskutieren wir mit Ihnen, was es braucht um diese gesamtgesellschaftliche Herausforderung besser zu meistern, welche Bildungs- und Beratungsangebote nötig sind und wie den Ursachen eskalierender kommunaler Konfliktsituationen vorgebeugt werden kann.

Dabei werden auch unterschiedlichste staatliche und zivilgesellschaftliche Maßnahmen zur Unterstützung von Kommunalpolitiker/-innen und Good Practices vorgestellt.

Hinweise zum Tagungsprogramm, zur Anmeldung und Organisation Interner Link: entnehmen Sie dem Flyer.

Hinweise zur Veranstaltung

Veranstaltungsadresse:
Hessische Landesvertretung beim Bund, Berlin

Veranstalter:
Bundeszentrale für politische Bildung, Deutscher Landkreistag, Deutscher Städte- und Gemeindebund

Kontakt:
Sara Schmidt
Bundeszentrale für politische Bildung/Fachbereich Politische Bildung im ländlichen Raum
Friedrichstraße 50
10115 Berlin
E-Mail Link: sara.schmidt@bpb.bund.de

Zielgruppe:
Bürgermeister/-innen, Landrät/-innen, Kommunalpolitiker/-innen, am Themenfeld interessierte Multiplikator/-innen staatlicher und zivilgesellschaftlicher Organisationen.

Pressekontakt:
Journalistinnen und Journalisten wenden sich bitte an die Interner Link: Pressestelle.

Anmeldung:
Teilnahmegebühr: keine
Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos.

Interner Link: Jetzt anmelden

Weitere Inhalte

Portal

Filmpraktisches Projekt "Mix it!"

Begegnungen beim Filmemachen: Das Projekt "Mix it!“ bringt geflüchtete und einheimische Jugendliche zusammen. Die entstandenen Kurzfilme erzählen aus der alten und neuen Heimat.