Meine Merkliste

Ausreisefreiheit

Ausreisefreiheit

Die A. ist eines der zentralen Interner Link: Menschenrechte, das in der Menschenrechtserklärung der Vereinten Nationen (Interner Link: Vereinte Nationen (UN)) von 1948 in Art. 13 Abs. 2 festgelegt ist. Danach hat jeder Mensch das Interner Link: Recht, jedes Land, auch sein eigenes, zu verlassen sowie in sein Land zurückzukehren. Die A. wird in DEU durch Art. 2 Abs. 1 GG (Allgemeine Handlungsfreiheit) geschützt.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Video Dauer
Video

Das Menschenrecht auf Bildung

1949 verankerten die Vereinten Nationen das Recht auf Bildung in der Menschenrechtscharta. Warum kann trotzdem weltweit jeder fünfte Mensch weder lesen noch schreiben?

Artikel

Das Menschenrecht auf Bildung

Jeder Mensch hat das Recht auf Bildung. Dazu haben sich über 160 Staaten dieser Welt in einem Internationalen Pakt bekannt. Doch was heißt das eigentlich genau, zumal (gute) Bildung in vielen…

Audio Dauer
Aus Politik und Zeitgeschichte

APuZ #4: Reisen und Tourismus

Wie ist das Reisen vom Privileg für wenige zum globalen Massenphänomen geworden? Und kann die Tourismusbranche trotz Pandemie und Klimawandel weiter wachsen? Das beantworten wir in der vierten Folge…

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Reisen und Tourismus

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Urlaubsfahrten sind historisch gesehen erst seit kurzer Zeit üblich. Heute gehört die Reisebranche zu den größten der Welt. Deuten Pandemie und Klimawandel auf ein Ende des touristischen Wachstums?

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub