Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Charta

Charta

[griech./lat.: Papierblatt] Urkunde, heute Interner Link: Satzung, Grundgesetz oder (völker-)rechtlich verbindliche Grundordnung (z. B. C. der Vereinten Nationen (Interner Link: Vereinte Nationen (UN))).

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Hintergrund aktuell

Vereinte Nationen: 75 Jahre Streben nach Weltfrieden

Am 24. Oktober 1945 trat die Charta der Vereinten Nationen in Kraft. Mit ihr sollte nach dem Scheitern des Völkerbundes ein Bündnis geschaffen werden, das Kriege verhindert und Kooperation…