Meine Merkliste

Neonazis im Fußballstadion

Neonazis im Fußballstadion Schwerpunkt Fußball im Dossier Rechtsextremismus auf bpb.de

von: Bundeszentrale für politische Bildung

Jeder öffentliche Raum in der Gesellschaft ist politisch, meint der Journalist Ronny Blaschke. Das Fußballstadion auch. Wie Rechtsextreme den Fußball für ihre politischen Ziele nutzen, erklärt er im Interview.

Inhalt

Jeder öffentliche Raum in der Gesellschaft ist politisch, meint der Journalist Ronny Blaschke. Das Fußballstadion auch. Dort könnten Ressentiments und politische Meinung im Schutze der Anonymität der Fankurven ausgelebt werden. Wie Rechtsextreme den Fußball für ihre politischen Ziele nutzen, welche unterschiedliche Rollen Ultragruppen dabei spielen und wie Fans und Vereine damit umgehen sollten, erklärt er im Interview.

Mehr Informationen

  • Kamera: #R99

  • Schnitt: #R99

  • Redaktion: FLMH | Labor für Politik und Kommunikation

  • Sound: #R99

  • Produktion: 2014

  • Spieldauer: 4 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht. Autor/-in: Bundeszentrale für politische Bildung für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 3.0 DE und des/der Autors/-in teilen.