Meine Merkliste

Podiumsdiskussion "Europa an der Grenze?!" in Flensburg

Podiumsdiskussion "Europa an der Grenze?!" in Flensburg Jugend in Europa: Zwischen Erasmus und Politikverdrossenheit

Podium<ze/> Nele Brebeck | Fridays for Future Prof. Dr. Monika Eigmüller | Europa-Universität Flensburg<ze/> Prof. Dr. Beatrix Niemeyer | Interreg-Projekt JUMP<ze/> Alice Schmidt | Young European<ze/> <ze/> Moderation<ze/> Harriet Heise | Norddeutscher Rundfunk

Inhalt

Grenzenlose Mobilität, Studium oder Arbeit im Ausland und europaweiter Austausch – die Vorzüge der europäischen Einigkeit sind für viele junge Menschen in Deutschland selbstverständlich, denn sie kennen es nicht anders. Führt diese Selbstverständlichkeit zu einer politischen Trägheit? Oder wählt die junge Generation schlichtweg alternative Wege der politischen Partizipation abseits der traditionellen Beteiligung? Auf dem Podium in Flensburg werden aktuelle Debatten zur EU aus der Perspektive junger Bürgerinnen und Bürger beleuchtet und mögliche Lösungsansätze für globale Probleme diskutiert.

Mehr Informationen

  • Kamera und Schnitt: cine plus Media Service GmbH & Co. KG, Berlin

  • Produktion: 07.05.2018

  • Spieldauer: 73 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht.