Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Geschichte Israels

Geschichte Israels Von der Staatsgründung bis zur Gegenwart

von Noam Zadoff

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Die Geschichte des Staates Israel erzählt von der Verwirklichung der zionistischen Utopie. Seit der Staatsgründung 1948 ist das Land sichere Heimstätte für Juden aus aller Welt und die einzige Demokratie im Nahen Osten. Gleichzeitig prägt der israelisch-palästinensische Konflikt Land und Region von Beginn an und beeinflusst bis heute nahezu alle Aspekte des Lebens vor Ort. Der Friedensprozess ist in den vergangenen Jahren praktisch zum Erliegen gekommen, ein Ende von Konflikt und Besatzung scheint nicht absehbar.

Noam Zadoff liefert einen konzisen Überblick über die wichtigsten historischen Wegmarken und Ereignisse, zeigt aber auch die politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Bruchlinien des Landes auf. Er beschreibt eine Geschichte voller Widersprüche und Ambivalenzen, von Erfolgen und Rückschlägen und liefert zentrales Hintergrundwissen für das Verständnis der aktuellen Entwicklungen.

Produktinformation

Bestellnummer:

10653

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Noam Zadoff

Ausgabe:

Bd. 10653

Seiten:

144

Erscheinungsdatum:

14.05.2021

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Artikel

Der Zionismus und die arabische Frage

Übersahen Zionisten die "arabische Frage"? Wie war die Haltung in der zionistischen Bewegung gegenüber den Arabern in Palästina? Anja Siegemund über die Positionen in den zionistischen Lagern.

Artikel

Was ist Zionismus?

Israel feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen. Die Idee eines jüdischen Staates geht aber weit in das 19. Jahrhundert zurück. Was ist der Ursprung der zionistischen Idee und wie hat sie…

Israel

Von der Idee zum Staat

Die Idee einer Rückkehr der Juden nach Eretz Israel ist so alt wie das Exil seit der Tempelzerstörung (70 n. Chr.). Bis zur Gründung des Staates Israel war es jedoch ein langer Weg.

Schriftenreihe
4,50 €

Gesellschaften in Israel

4,50 €

Israel ist vieles gleichzeitig: Es ist modern und traditionell, ist ein jüdischer Staat und zugleich auch Heimat für Muslime und Christen, es ist konservativ und hat eine bunte queere Szene.…

Artikel

Bestimmungsfaktoren der Außenpolitik

Viele Faktoren bestimmen die Außenpolitik Israels. Aber vor allem der Nahostkonflikt beeinflusst die außenpolitischen Beziehungen des Landes. Welche Rolle spielen die USA und die EU?

Interview

Der erste arabisch-israelische Krieg

Warum funktionierte der UN-Teilungsplan nicht? Wie konnte Israel den Krieg gegen die arabische Invasion gewinnen? Benny Morris spricht im Interview über die Rolle der UN, über israelische…