Der Berliner Reichstag

1. Vorentscheidungen der Siegermächte

25. Nov. - 15. Dez. 1947

Die Londoner Konferenz des Rats der Außenminister scheitert, da die Differenzen in der Deutschlandfrage nicht mehr zu überbrücken sind. Hauptstreitpunkte: Reparationen, Demontagen, Marshallplan, Bizone, Oder-Neiße-Linie, Friedensvertrag, deutsche Einheit und Verfassung. Die Londoner Konferenz, die ergebnislos abgebrochen und vertagt wird, beendet die Bemühungen der vier großen Siegermächte um eine gemeinsame Deutschlandpolitik.

zurück 15./17. Juli 194723. Februar - 6. März 1948 vor