Meine Merkliste

Jimmi Adeyemi: "Internet" ist in Afrika längst ein Begriff

Jimmi Adeyemi: "Internet" ist in Afrika längst ein Begriff Fokus Afrika: Die Zukunft Afrikas

Die Website Afritopic des Chemikers Dr. Jimi Adeyemi bietet eine Wissensplattform für Themen über Afrika und fördert den Austausch unter Menschen afrikanischer Herkunft.

Inhalt

Im Jahr 2003 rief der Chemiker Dr. Jimi Adeyemi die Website Afritopic ins Leben. Der gebürtige Nigerianer will mit dem Internet-Angebot eine Wissensplattform für Themen über Afrika bieten und den Austausch unter Menschen afrikanischer Herkunft fördern. Afritopic bietet offene Diskussionen und Ideenaustausch.

Der bpb-Afrikaschwerpunkt rückte die Vielfalt und Vielschichtigkeit des schwarzen Kontinents ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Die positiven Entwicklungen in Afrika sollen aufgezeigt werden, ohne die Probleme zu verschweigen. Die Auftaktveranstaltung in Berlin am 3. Februar 2004 sollte Anstöße für eine ganzheitliche Information über den "Schwarzen Kontinent" und seine aktuellen Entwicklungen geben. Für mehr Toleranz, mehr Internationalität, mehr Synergien und mehr Offenheit Menschen gegenüber, die vielleicht anders aussehen mögen - aber gar nicht so anders sind.

Mehr Informationen

  • Redaktion: Tatjana Brode, Klemens Vogel

  • Produktion: 03.02.2004

  • Spieldauer: 3 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht.