Meine Merkliste

Wenn das Wasser kommt

Wenn das Wasser kommt Ein Essay

von Rutger Bregman, mit Susanne Götze

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Wasser als Auslöser einer Katastrophe hierzulande mit vielen Toten und immensen materiellen Schäden: Zumal für Jüngere lag das bis vor kurzem jenseits ihrer Vorstellungskraft. Aber auch bei Menschen, die die Fluttragödie in den Niederlanden, in Flandern und an den ostenglischen Küsten 1953 oder die Sturmflut an der deutschen Nordseeküste 1962 erlebten, ist die Erinnerung daran verblasst.

Der niederländische Historiker Rutger Bregman schaut gleichermaßen vor und zurück: Nach wie vor würden dort wie in Deutschland mahnende Stimmen aus Wissenschaft und Praxis überhört, die auf die Gefährdung tief liegender küsten- oder flussnaher Regionen durch vernachlässigten Deichbau oder fehlenden Wasserrückhalt verweisen. Immer noch schließen, konstatiert er, Politik und Bevölkerung die Augen vor den unbequemen Konsequenzen des Klimawandels für den Siedlungsbau an Küsten und Flüssen sowie für Landwirtschaft und Tourismus in flutbedrohten Gebieten. Es sei, so betont auch Susanne Götze in ihrem Nachwort, keine Frage, ob es, verstärkt durch den Klimawandel, zu extremem Hochwasser oder Sturmfluten komme. Entscheidend sei vielmehr, ob und wie es in den bevölkerungsreichen Regionen der Niederlande oder Deutschlands rechtzeitig gelinge, sich darauf einzustellen.

Produktinformation

Bestellnummer:

10792

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Rutger Bregman, mit Susanne Götze

Ausgabe:

Bd. 10792

Seiten:

63

Übersetzung:

Aus dem Niederländischen von Ulrich Faure

Erscheinungsdatum:

05.04.2022

Erscheinungsort:

Bonn

ISBN:

978-3-7425-0792-1

Weitere Inhalte

Dossier

Hochwasserschutz

Das Hochwasser 2013 war eine der bislang kostspieligsten Naturkatastrophen in Deutschland. Die Diskussion um länderübergreifende Lösungen und nachhaltige Vorsorgemaßnahmen ist von Neuem entbrannt.

Hintergrund aktuell

Jahrhunderthochwasser 2021 in Deutschland

Bei der Hochwasserkatastrophe Mitte Juli starben nach derzeitigem Stand alleine in Deutschland mehr als 180 Menschen. Die Flut verursachte zudem Sachschäden in Milliardenhöhe. Expertinnen und…

Hintergrund aktuell

Internationaler Tag der Katastrophenvorbeugung

2009 haben die Vereinten Nationen am 13. Oktober den internationalen Tag der Katastrophenvorbeugung ausgerufen. Dazu gehören technische Katastrophen, aber auch Naturkatastrophen. Die Zahl der…