Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Ben X

Ben X Filmheft

von Kirsten Taylor

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 1 € und 100 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Ben ist anders. Der introvertierte junge Mann leidet am Asperger-Symptom, einer autistischen Persönlichkeitsstörung. Für sich genommen, käme Ben problemlos klar, doch seine Umwelt macht ihm das Leben zur Hölle. Vor allem zwei bösartige Mitschüler schikanieren ihn mit solcher Skrupellosigkeit, dass der verzweifelte Ben sich das Leben nehmen will. Doch unerwartet bietet ihm Scarlite, seine Gefährtin aus einem Online-Rollenspiel, ihre Hilfe an.

Anhand der Autismusproblematik verarbeitet der flämische Regisseur Nic Balthazar in seinem ästhetisch innovativen Spielfilmdebüt eine ganzen Reihe jugendrelevanter universeller Themen: Identität, Entfremdung, Außenseitertum, Gruppenzwang und Gruppendruck, Selbstmord, vor allem jedoch Mobbing und die Flucht in virtuelle Welten.

Produktinformation

Bestellnummer:

3147

Reihe:

Filmhefte / Filmkanon

Autor/-innen:

Kirsten Taylor

Seiten:

24

Erscheinungsdatum:

28.05.2008

Weitere Inhalte

Video Dauer
Video

Amresh Heli Sanka

Als Schauspielerin mit äthiopischen Wurzeln macht sich Amresh Heli Sanka gegen Rassismus stark

Themenblätter im Unterricht
Vergriffen

Mobbing in der Schule

Vergriffen
  • Pdf

Mobbing in der Schule ist leider weit verbreitet. Das Themenblatt motiviert die Schüler, ihr eigenes Verhalten zu reflektieren, schärft den Blick für das Thema und zeigt Handlungsmöglichkeiten auf.

  • Pdf
Mobbing – bei uns nicht?!

M 01.01 Words Hurt (Film)

In diesem Spot, der als Einstieg genutzt werden kann, geht es um Mobbing durch verbale Angriffe. Die kanadische Organisation "Concerned Children´s Advertisers – Long Live Kids!" veranlasste den…

GrafStat

Baustein 1: Einstieg in die Befragung

Zum Einstieg in das Thema Mobbing und Gewalt sowie zur Vorbereitung auf die Befragung sollen die Schülerinnen und Schüler dafür sensibilisiert werden, dass zwar auch verbale Gewalt, wie etwa eine …