beleuchteter Landschaftspark Duisburg Nord am Abend


Prof. Dr. Hartmut Elsenhans

Ein Foto von Prof. Dr. Hartmut ElsenhansProf. Dr. Hartmut Elsenhans (© Privat)


Hartmut Elsenhans, 1941, Prof.em., Leipzig. Gastprofessuren u.a. Dakar, New Delhi, Montreal, Islamabad. Schwerpunkte Politische Ökonomie und Geschichte des kapitalistischen Weltsystems, Entwicklung und Unterentwicklung, Rente, Staat, Staatsklasse, Globalisierung. Feldforschung u.a. Algerien, Frankreich, Indien, Bangladesh, Mali.

Publikationen u.a. in Algerien, Tunesien, Indien, Bangladesh, Korea, Taiwan. Keynesianer mit Respekt für Marx. Lesen: „Saving Capitalism from the Capitalists" (New Delhi: Sage, 2014) oder "Kapitalismus global" (Kohlhammer 2012).

PDF-Icon Thesenpapier zur Sektion 12: Prof. Dr. Hartmut Elsenhans


Soziale Ungleichheit lässt sich in allen Gesellschaften wiederfinden. Sie hat sich in den letzten Jahrzehnten deutlich verschärft. Wesentliche Gründe liegen in den steigenden Anforderungen der Informations- und Dienstleistungsgesellschaft sowie der Globalisierung.

Mehr lesen

Hier erfahren Sie mehr über die 60-jährige Geschichte der Bundeszentrale für politische Bildung, die anfangs noch Bundeszentrale für Heimatdienst hieß und vor allem das Demokratiebewusstsein in der jungen Republik verankern sollte.

Mehr lesen