Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Maxim Nohroudi

13. Bundeskongress Politische Bildung Kongressdokumentation Eröffnungsveranstaltung Berichte aus den Sektionen Berichte aus den Sektionen vom 20.03.2015 Berichte aus den Sektionen vom 21.03.2015 Videointerviews vom 13. Bundeskongress Politische Bildung Videos vom 13. Bundeskongress Politische Bildung Bildergalerien 13. Bundeskongress Politische Bildung Eröffnungsveranstaltung Ungleichheiten in der Demokratie Sektionen Sektionen am 20. März 2015 Sektionen am 21. März 2015 Workshops 20. März 2015, 11:30 - 13:00 Uhr 20. März 2015, 14:30 - 16:30 Uhr 21. März 2015, 11:00 - 12:30 Uhr Team "Das sagt DU!" Weitere Beiträge aus dem Blog zum 13. Bundeskongress Politische Bildung

Maxim Nohroudi

/ 1 Minute zu lesen

Maxim Nohroudi

Maxim Nohroudi ist Gründer und Geschäftsführer (CEO) von allryder, einem "civic-tech startup" aus Berlin. Maxim Nohroudi ist Ökonom und hat in Harvard sowie am MIT und WHU studiert. Zunächst Mitarbeiter bei bei Royal/Dutch Shell in London im Bereich "Corporate Strategy" und Entwicklung der "global climate change scenarios" des Konzerns. Ab 2005 dann Gründer und Geschäftsführer des Insituts für Corporate Governance (heute: Reinhard-Mohn Institut) an der Universität Witten/Herdecke, zuletzt dort als Vize-Präsident tätig. Seit 2014 bei allryder als CEO für Produktentwicklung, HR und Finanzen zuständig.

Maxim Nohroudi ist Mitglied im Steering-Kommittee des Managerkreis der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Thesenpapier zur Sektion 8: Maxim Nohroudi

Fussnoten